Sängerin sucht Aufnahme, Technik und Band

  • Ersteller Stella33321
  • Erstellt am
S
Stella33321
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.09
Registriert
21.03.09
Beiträge
4
Kekse
0
Hallo, ich bin eine attraktive blonde Sängerin in Düsseldorf für Pop, Musicals, Soul und andere schöne Musik ausser Rock, Heavy Metal oder Techno...und suche verschiedene Dinge, brauche auch Hilfe:

1. Band gesucht
Ich suche eine Band NUR in Düsseldorf

2. Gesang aufnehmen
Ich suche eine Möglichkeit ein Playback abzuspielen und gleichzeitig eine zweite eingelegte CD zu besingen; also das auf der 2. CD Gesang + Plyback drauf sind und ich natürlich ein Mikrofon einstöpseln können muß.
Wär das ein Festplattenrecorder oder ein doppelter Festplattenrecorder? und eine Verbindung zu meinem Laptop oder Rechner... was wär das für ein Kabel?

3. Offline Musiker - Komponist gesucht
Ich suche jemanden, der z.B. zuhause seine Musik komponiert und eine Sängerin sucht, die dann bei sich zuhause den Gesang aufnimmt und dann wieder zum Zusammenbau überspielt.
Wer hätte daran Interesse? Ich schreibe auch Songtexte... vielleiht Du die Musik dazu?

am Besten mal telefonieren, wenn Interesse besteht... :) stella
 
Eigenschaft
 
S
Squiere1967
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.14
Registriert
02.07.08
Beiträge
415
Kekse
244
Ort
Edewecht
Hallo,

bist Du Profi oder Amateur?

Grüsse Squiere
 
S
Stella33321
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.09
Registriert
21.03.09
Beiträge
4
Kekse
0
ich bin amateur, singe aber seit einigen Jahren in meiner Freizeit :)
 
S
Squiere1967
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.14
Registriert
02.07.08
Beiträge
415
Kekse
244
Ort
Edewecht
Hallo Stella,

ich komme nicht aus Düsseldorf, daher kann ich Dir bei Punkt 1 nicht helfen.

Zu Punkt 2: Ich nutze viel Audacity, das ist Freeware und es ich finde, dafür ist es ein schönes Programm. Ich habe das noch nicht probiert, aber ich kann mir vorstellen, das es möglich ist mit Audacity die CD zu öffnen und eine Gesangsspur einzuspielen.

Um auf MP3 umzuwandeln, benötigst Du ein Plug In oder wie das heisst, oder du speicherst das als Wav ab und wandelst das dann mit einen anderen Programm um.

Fragen zu Audacity kannst Du hier auch posten.

Zu Punkt 3: Ich habe selber mal im Vocal Forum gefragt, ob Sänger Lust haben auf Grundspuren zu singen, die wir per MP3 rüberschicken. Der User Antipasti sagte, es gäbe hier wohl ein internen Bereich wo das gemacht wird. Evtl hätten wir noch mal einen Reaggea über, der dringend Gesang sucht :)

Liebe Grüsse
Squiere
 
S
Stella33321
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.09
Registriert
21.03.09
Beiträge
4
Kekse
0
ja dann schick das mal rüber, oder? gibts da schon einen text ? und bist du auch 1967 geboren? gib mal deine telenr, wenn du magst...
 
S
Squiere1967
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.14
Registriert
02.07.08
Beiträge
415
Kekse
244
Ort
Edewecht
Hallo Stella,

die Telefonnummmer schicke ich per PM, OK.

Ansonsten stecken wir auch noch in der Rohphase, wir warten gerade auf das gekaufte Rode NT 1a und das Lexicon Omega, dann werden die Aufnahmen auch besser. Zur Zeit händeln wir noch mit einen 4 Spur Tape.

Den Reggae gibt es nur als Grundspur, ohne Text. Naja und ansonsten rocken wir eher, das scheint aber weniger was für Dich zu sein. Wobei wir uns eher im Bereich Old School Rock/Blues befinden.

Grüsse
squiere
 
_xxx_
_xxx_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.679
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
OT, am Rande muss ich anmerken dass ich das immer sehr lustig finde wenn Leute sich selbst als attraktiv bezeichnen :D
 
antipasti
antipasti
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
22.10.21
Registriert
02.07.05
Beiträge
31.754
Kekse
131.561
Ort
Wo andere Leute Urlaub machen
Der User Antipasti sagte, es gäbe hier wohl ein internen Bereich wo das gemacht wird.

Das stimmt ... ist allerdings kein offizieller Teil des MB, sondern mein eigener passwortgeschützter Webspace. D.h.: die Ergebnisse sind nicht zur kommerziellen Veröffentlichung gedacht, sondern dienen nur dem Spaß. Wer Lust hat, kann natürlich trotzdem mitmachen. Im Moment ist aber nicht viel los.

Die Playbacks sind alle Coversongs, größtenteils aus dem Jazz/Blues-Bereich (ist aber kein Must) und teilweise von User travellingLight auf dem Piano eingespielt .Teilweise auch offizielle Karaoke-Versionen oder vom Sänger selbst produziert. Einmal im Jahr treffen wir uns irgendwo und machen das Live (aber das ist natürlich keine Pflicht). Dieses Jahr wird es in Wien statfiinden.

Hier der Thread dazu:

https://www.musiker-board.de/vb/plauderecke/268759-workshop-3-a.html
 
Zuletzt bearbeitet:
G
Gast 23432
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.08.16
Registriert
24.10.05
Beiträge
30.529
Kekse
150.146
... wir warten gerade auf das gekaufte Rode NT 1a und das Lexicon Omega, dann werden die Aufnahmen auch besser. Zur Zeit händeln wir noch mit einen 4 Spur Tape.
Sry, wenn ich hier so quer einsteige...
Sicher, daß mit dem Mikro und dem Lexicon die Tape-Aufnahme besser werden wird?
Hat das Tape denn brauchbare Eingänge? Dolby-SR System? am besten doppelte Geschwindigkeit 9,6cm/sek. ...?

Ich will die gute alte MC ja wirklich nicht schlecht machen, aber da habe ich irgendwie meine Bedenken :(...
 
S
Squiere1967
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.14
Registriert
02.07.08
Beiträge
415
Kekse
244
Ort
Edewecht
Hallo Tonstudio,

ich glaube da habe ich mich falsch ausgedrückt. Zur Zeit nutzen wir das Porta Studio 424 (das Graue) was wir auch wohl weiterhin zur Ideensammlung einsetzen. Das Teil hat auch Dolby und 3 Geschwindigkeiten. Dazu steht noch ein Alesis Midiverb III und ein DOD 512 (eigentlich ein Gitarreneffekt) zur Verfügung.

Mit den Lexicon gehts dann endlich vernünftig in den Schleppi. :):):) Da ich aber noch so ein alter "Analogie" bin, muss das unser Drummer übernehmen. :)

Aber wenn es nur um Mitschnitte bei uns geht, (E-Drum, Git, Bass) oder um ein bischen Komponieren oder Solospuren ausarbeiten, ist das Porta für mich vom Händling immer noch optimal.

Grüsse
Squiere
 
_xxx_
_xxx_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.679
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Schon mal über einen moderneren Multitracker gedacht? Die sind von der Bedienung her wie die Portastudios, würde Dir entgegen kommen. Z.B. so was wie Fostex MR-8 HD/CD.

Lexicon war ein guter kauf, damit kriegt ihr schon richtig gescheite Aufnahmen hin. Habt ihr etwa das Gerät von mir gekauft, welches hier im Board-Flohmarkt war? Falls ja, sollte spätestens am Sa. bei euch sein :)
 
S
Squiere1967
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.14
Registriert
02.07.08
Beiträge
415
Kekse
244
Ort
Edewecht
Nenenene das Porta bleibt. Ich bin schon alt, und nicht noch mehr neue Technik :D:D:D:D
 
G
Gast 23432
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.08.16
Registriert
24.10.05
Beiträge
30.529
Kekse
150.146
ich glaube da habe ich mich falsch ausgedrückt. Zur Zeit nutzen wir das Porta Studio 424 [...]
Ja und nein, das wußte ich ja einfach nur nicht.
So wie das aussieht kann man damit recht gut arbeiten, meine Bedenken sind hiermit ausgeräumt ;),
 
S
Squiere1967
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.14
Registriert
02.07.08
Beiträge
415
Kekse
244
Ort
Edewecht
Auch wenn das eigentlich nicht zur Anfangsfrage des Threat gehört: :D:D:D

Mein Porta hat mal 1600 DM gekostet und war zu damaliger Zeit schon gehobenes Recording für Amateure. Das Teil wurde auch immer schön gepflegt und läuft heute noch super.

Mit neuen MC ist der Ton zumindest so brauchbar, das man damit für sich gut arbeiten kann. Und mittlerweile kenne ich das Teil fast In- und Auswendig, so das ich es nicht mehr missen möchte.

Grüsse
Squiere
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben