Saiten

von Metalröhre, 28.08.04.

  1. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 28.08.04   #1
    Neulich wollte ich mal die Zakk Wylde Boomers 10-60 austesten, da meinte der Verkäufer die Dinger sind nicht für Standart TUning gemacht und würden bei Standarttuning meine Gitarre schrotten, ist da war dran?
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 28.08.04   #2
    also bei einer normalen E Stimmung ist der Zug der Saiten schon recht groß.

    Es wird bei solchen dicken Saiten auch schwieriger zu spielen, da sie recht stramm sind...

    Optimaler ist es schon die Gitarre tiefer zu stimmen wenn man solche Saiten verwendet.

    Je nach Gitarre dürfte es aber keine Probleme geben (bei meiner ESP würde ich es nicht machen, da ist mir der Hals zu dünn...)

    RAGMAN
     
  3. cannibal corpse

    cannibal corpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    3.03.06
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 19.12.04   #3
    wießo willst du mit saiten von 10-60 auf E stimmen wie kommstn auf den quatsch die saiten würd ich für dropped B nehmen du kannst natürlich auch auf E stimmen aber dann viel spaß wenns dein hals zerreißt wenn du richtig fette saiten für E tuning ham willst mach 10-52 dickere sin für E nicht drin
     
Die Seite wird geladen...

mapping