Saitenabstand von Seymour Duncan Pickups?

S

Squierfreek

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.19
Registriert
13.09.17
Beiträge
20
Kekse
0
Ort
Oberhausen
Mach grad die Zeichnung für meine erste Selbstgebaute. Weiss jemand den Saitenabstand den die Magneten der Pickups SH1 59' und SH4 JB haben? Bin grad mitten drin und die kommen erst in ein paar Tagen an.
 
makkohille

makkohille

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
01.04.15
Beiträge
763
Kekse
2.339
Ort
im Westen Tirols
Den Saitenabstand würde ich nicht von den Pickups abhängig machen, eher sehen, daß die Gesamtkonstruktion der Gitarre für dich passt. Ob die Saiten nun genau über die Pole Schrauben gehen oder etwas daran vorbei, ist für den Klang eher egal, das Magnetfeld des Pickups reicht so oder so aus. Natürlich gibt es die Trembucker bei SD und die F-Space bei Dimarzio, ist für mich eher eine optische Frage.
 
S

Squierfreek

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.19
Registriert
13.09.17
Beiträge
20
Kekse
0
Ort
Oberhausen
Den Saitenabstand würde ich nicht von den Pickups abhängig machen, eher sehen, daß die Gesamtkonstruktion der Gitarre für dich passt. Ob die Saiten nun genau über die Pole Schrauben gehen oder etwas daran vorbei, ist für den Klang eher egal, das Magnetfeld des Pickups reicht so oder so aus. Natürlich gibt es die Trembucker bei SD und die F-Space bei Dimarzio, ist für mich eher eine optische Frage.

Danke für deine schnelle Antwort. Ich hatte auch nicht vor, die Gitarre davon abhängig zu machen, ich will nur gerne wissen, wo ich sie einzeichnen soll.
 
makkohille

makkohille

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
01.04.15
Beiträge
763
Kekse
2.339
Ort
im Westen Tirols
Ist doch klar, unter den Saiten im Korpus. Ich denke Du möchtest wissen, wie groß im Grude die Pickusfräsung sein soll. Also mal schnell gemessen, 66,5mm sind die Aussenmaße deiner Pickups, jedenfalls meiner SD .
 
S

Squierfreek

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.19
Registriert
13.09.17
Beiträge
20
Kekse
0
Ort
Oberhausen
Nein möchte wirklich nur wissen, wo er auf der Längsachse am besten hinkommt. Z.B. Abstand zum Steg oder sowas. Oder kann ich das nach Belieben machen und gilt der Neck PU kommt so nah an den Hals wie es geht und der Bridge PU so nah an den Steg wie es geht?
 
makkohille

makkohille

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
01.04.15
Beiträge
763
Kekse
2.339
Ort
im Westen Tirols
Hals Pickup so nah wie möglich an den Hals, der Steg Pickup ca. 2-2,5cm vom Auflagepunkt der tiefen E Saite auf dem Saitenreiter.
 
S

Squierfreek

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.19
Registriert
13.09.17
Beiträge
20
Kekse
0
Ort
Oberhausen
Vielen Dank!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben