Saitensuche. Sound Ernies aber weniger Zug

von Stocky, 29.05.08.

  1. Stocky

    Stocky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    18.10.16
    Beiträge:
    742
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 29.05.08   #1
    Hi. Ich suche Saiten. Die den Arnie Balls recht nahe kommen vom Sound her, aber weniger Saitenzug haben. Da mein Muma NAchbau von Haus aus irgendwie nne ziemlichen Zug hat sind die ernies darauf sehr stram. Auf meinem Warwick waren sie hingegen schön " Schlinky " Was kann man da machen bzw was empfehlt ihr mir ?

    mfg Flo
     
  2. HomerS

    HomerS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 29.05.08   #2
    Dünnere Saitenstärke?
     
  3. cygma

    cygma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.07
    Zuletzt hier:
    13.08.14
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    79
    Erstellt: 29.05.08   #3
    Naja, nicht im allgemeinen :)

    Vielleicht mal SIT probieren? Die die ich mal werksseitig auf einem G&L hatte fand ich sehr "schlabbrig", vielleicht bringen die es?
    Edit: Äh, ich weiß aber leider nicht ob die ähnlich wie die Ernies klingen; hatte noch nie welche von denen.
     
  4. HomerS

    HomerS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 30.05.08   #4
    Also wenn er DEN Sound will nur mit weniger Zug wäre die logische Konsequenz einfahc in der Stärke runterzugehen. Die SITs sind eigentlich in einer vergleichbaren Stärke garnicht so schlabbrig (siehe auch Heikes Review), sondern auch eher welche der strafferen Sorte, genau wie die Ernie Balls. Wir müssten natürlich vorher noch klären ob wir über die Nickel- oder die Stainlessvariante reden...
     
  5. cygma

    cygma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.07
    Zuletzt hier:
    13.08.14
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    79
    Erstellt: 30.05.08   #5
    Argument.
    Und ich selbst war bei Stainless Steel - wobei ich die SIT (in einer Saitenstärke die nicht auffallend von meiner Norm abwiech) da wirklich nicht straff fand.
    Ergo: man suche den Sinngehalt in meinem ersten Kommentar mit der Lupe ;)
     
  6. Stocky

    Stocky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    18.10.16
    Beiträge:
    742
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 30.05.08   #6
    HAndelt sich um nen Roundwound 5 Saiter Satz mit 45 130 was nen Stnadart Satz ist und dafür echt gut stramm. Wollte möglichst auf meine 130 nicht verzichten müssen. DA ich das Spielgefühl einfach sehr mag. SIT Saiten sagen mir auch so garnichts *grübel*
     
  7. Fidel

    Fidel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    10.04.11
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.650
    Erstellt: 31.05.08   #7
    Dann lass doch die 130er drauf und hol dir dafür noch Ernie Ball Extra Slinky für die oberen Saiten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping