Sammelthread Spieltechniken und Links zu Tom Morellos Stil

von Kingx4one, 03.06.08.

  1. Kingx4one

    Kingx4one Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.343
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    3.531
    Erstellt: 03.06.08   #1
    Hi, ich versuche grad mir den Stil von Herrn Morello anzueignen, da er, auch wenn er nicht so klingt wie es althergebracht ist, einer der Großen ist. Leider komm ich öfter nicht so gut voran, daher dachte ich, mach ich mal nen Thread auf in dem man alles reinschreiben kann, was sich ums spielerische bei diesem Herrn dreht.

    Hier der Anfang mit einem alten Thread den ich gefunden hab, und hoffe ich hab genug Mitintressierte die hier posten!

    https://www.musiker-board.de/vb/tabs-spieltechniken/72323-tom-morellos-spielereien.html
    Tom Morello's Spielereien.. - Musiker-Board
     
  2. Shitbreak

    Shitbreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    6.08.10
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Ex-Hauptstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    175
    Erstellt: 06.06.08   #2
  3. Kingx4one

    Kingx4one Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.343
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    3.531
    Erstellt: 07.06.08   #3
    Das ist echt klasse! DAnke!
     
  4. bluesriot

    bluesriot Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Zuletzt hier:
    28.09.09
    Beiträge:
    374
    Ort:
    Utopia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    423
    Erstellt: 08.06.08   #4
    cool! sowas hab ich schon immer gesucht, weil ich mich gefragt hab wie er diese effekte hinbekommt *bewert*
     
  5. Kingx4one

    Kingx4one Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.343
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    3.531
    Erstellt: 13.06.08   #5
    Also, diesen schicken Toggle-Switsch, den müsst ich mir auch noch einbauen. Das macht die Sache ne ganze Ecke leichter. Ich hab zwar ne alte Charvel mit Miniswitches, mit denen man jeden Tonabnehmer einzeln An und Aus schalten kann, aber des ist nicht das ware....
     
  6. bluesriot

    bluesriot Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Zuletzt hier:
    28.09.09
    Beiträge:
    374
    Ort:
    Utopia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    423
    Erstellt: 13.06.08   #6
    warum? meisten benutzt er do seine LP und dann dreht er einfach die lautstärke eines PU's runter. ausser bei seiner soulpower, da hat er irgent eine besondere schaltung.
     
  7. Kingx4one

    Kingx4one Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.343
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    3.531
    Erstellt: 15.06.08   #7
    Das ist schon richtig!

    Nur ich hab keine Les Paul. Hab nur Gitarren mit 1 bzw. 2 Tone-Reglern und je einem Volume. Da klappt das nicht. Und da ich meine Gitarren seit ein Paar Monaten eh selbst baue ist das mit dem Fräsen und Umbauen kein Problem.
     
Die Seite wird geladen...

mapping