Samplitude midi

  • Ersteller wlfried
  • Erstellt am
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
wlfried
wlfried
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
10.04.08
Beiträge
224
Kekse
0
Ich bin jetzt mal angefangen mit Samplitude Music Studio 16 Midiaufnahmen zu machen. Programm nimmt auf einzelnen Spuren auf. Beim Abspielen ist auf allen Spuren jedoch das selbe Instrument zu hören. Bin da halt Anfänger und eine Schritt für Schritt-Anleitung wäre nicht schlecht. Ich habe einiges schon gesucht und gefunden, aber mein Problem wird da nicht aufgegriffen.
mfg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Signalschwarz
Signalschwarz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
19.02.11
Beiträge
10.641
Kekse
22.157
* gelöscht *

(weil unerwünschtes Gefasel von einem alten Sack)
 
Zuletzt bearbeitet:
Banjo
Banjo
MOD Recording/HCA Banjos
Moderator
HCA
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
05.07.07
Beiträge
22.003
Kekse
97.903
Ort
So südlich
Naja, ich denke die Frage ist doch eher Samplitude-spezifisch, nämlich wie er einer Spur ein MIDI-Instrument zuordnet.

Banjo
 
melmac
melmac
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
22.12.09
Beiträge
334
Kekse
1.200
Ort
Schleswig-Holstein
Rückfrage: Welche MIDI-Quellen möchtest du denn aufnehmen und abspielen, interne (Software Instrumente, VSTI) oder externe MIDI-Geräte (Synthesizer, Soundmodule usw.)?

Auf jeden Fall bei den Spureinstellungen checken, dass die Spuren als MIDI-Spur eingestellt sind und nicht als Audio-Spur und dann die verschiedenen Spuren (also Instrumente) auf verschiedene MIDI-Kanäle legen.
 
Zaenk
Zaenk
Board-Themen/-Software
Administrator
Moderator
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
07.03.11
Beiträge
2.270
Kekse
40.422
Ort
Sachsen
Klingt so als wäre die Zuweisung der Instrumente bzw. der Ausgänge zu den Spuren noch nicht richtig eingestellt. Ich kenne die GUI deiner Version nicht ganz genau, habe aber auch schon mit anderen Samplitude-Produkten gearbeitet. Ich hatte jetzt nur fix nen Screenshot gefunden, anhand dessen ich das mal versuche, zu beschreiben:
Am linken Rand des Bildschirms müsstest du in der normalen Projektansicht die Informationen zur aktuell selektierten Spur sehen. Rechts daneben die Spurliste mit den ganzen verwendeten Spuren untereinander und dann wieder rechts daneben den Arranger mit den ganzen einzelnen Objekten der jeweiligen Spuren.
Zuerst mal bitte schauen, ob deine betroffene Spur, in der die aufgenommenen MIDI-Objekte liegen, auch als MIDI-Spur markiert ist. Das sieht man ganz links in den Spurdetails unter "Track Editor". Dort muss MIDI aktiviert sein. Dann ebenfalls ganz links unter dem Reiter "MIDI" mal schauen, ob dort bei "Out" das richtige Instrument bzw. der Ausgang, wo die MIDI-Spurdaten hin sollen(MIDI-Ausgang, VST-Instrument o.ä.), hinterlegt ist. Das sollte im Normalfall schon reichen, dass die richtigen Töne rauskommen :)
Wenn das alles richtig konfiguriert ist und immer noch kein richtiger Ton rauskommt, könnte der MIDI-Kanal evtl noch nicht stimmen. Da müsstest du schauen, auf welchen Kanal dein MIDI-Objekt eingestellt ist. Das müsste man durch Doppelklick auf das Objekt im MIDI-Editor sehen. Wenn du schon einen Ausgang bzw. ein Instrument für die MIDI-Spur eingerichtet hast, solltest du auch dort den genutzten Kanal prüfen, damit beide auf der gleichen "Wellenlänge" laufen ;-)
 
wlfried
wlfried
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
10.04.08
Beiträge
224
Kekse
0
Hallo, als dein erster Teil: ist soweit alles richtig eingestellt. Midi, nimmt die Spuren auf (versch. Instrumente), alles o.k.. Aber dann: Will ich das Aufgenomme abspielen, ertönt auf jeder Spur das selbe Instrument. Angeschlossen habe ich zur Zeit ein Nord Stage 3. Habe mit den Midi-Kanälen beim Abspielen schon herumexperimentiert, alles vergeblich. Bis zu deinem ersten Smile ist wohl alles richtig eingestellt.
Oder da ist irgend etwas falsch in meinem Nord eingestellt. Allerdings gibt es da auch keine großen Wahlmöglichkeiten. Stets kommt der selbe Sound auf allen Kanälen. Bin ratlos. Muss weiter testen.
 
Zaenk
Zaenk
Board-Themen/-Software
Administrator
Moderator
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
07.03.11
Beiträge
2.270
Kekse
40.422
Ort
Sachsen
Nutzt du als Ausgang der Midi-Spuren irgendwelche VST-Instrumente oder wohin geht das dann bei dir? Falls es VSTs sind, hast du für jede MIDI-Spur eine eigene VST-Instanz erzeugt? Nicht dass alle MIDI-Spuren den Ausgang auf den selben VST geroutet haben - Das bringt manchmal Probleme.
Vllt kannst du von deinem Projekt und deinen Einstellungen in Samplitude ein paar kleine Screenshots bereitstellen? Da ist es manchmal einfacher, etwas zu erkennen.
 
Banjo
Banjo
MOD Recording/HCA Banjos
Moderator
HCA
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
05.07.07
Beiträge
22.003
Kekse
97.903
Ort
So südlich
Ich vermute mal, es geht ausgangsseitig wieder per MIDI zum Nord Stage 3?

Banjo
 
wlfried
wlfried
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
10.04.08
Beiträge
224
Kekse
0
Keine VST-Instrumente. Ausgangsseitig geht es wieder zum Nord. Midi läuft alles über USB. Die Signale kommen im Nord auch an.
 
mjmueller
mjmueller
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
05.08.14
Beiträge
6.017
Kekse
25.568
Ort
thedizzard.bandcamp.com
MIDI 2.JPG

Im Grunde ist es ganz einfach: Diese Schaltfläche muss aktiviert sein, damit Du was hörst von dem Kanal und ...
MIDI 1.JPG
Da, wo im Kanal hier im Beispiel "EZKEYS" steht, kommt das Instrument hin, welches Du damit ansteuern willst
 
wlfried
wlfried
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
10.04.08
Beiträge
224
Kekse
0
Jau, herzlichen Dank! Teste ich.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben