Satzübung

von funmusic, 25.11.07.

  1. funmusic

    funmusic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.07
    Zuletzt hier:
    16.06.11
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.07   #1
    Hallole!

    Ich habe ein kleines Problem mit einer Aufgabe :
    Vorgabe:
    Den Anhang 66437 betrachten

    Der erste Takt ist mir klar nur bei der Subdominante sext hakts.

    Kann da mir jemand einen Rat geben?

    Danke euch schon mal

    Gruß Frank
     

    Anhänge:

  2. metallissimus

    metallissimus Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.776
    Ort:
    Achern (Baden)
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    8.884
    Erstellt: 25.11.07   #2
    S6 heißt einfach, dass zu den Dreiklangstönen der Subdominante (in deinem Fall also F-Dur) noch eine Sexte (D, steht ja bereits im Sopran) hinzukommt, es handelt sich dabei also um einen Vierklang.
     
  3. MisterZ

    MisterZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    15.10.10
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    67
    Erstellt: 03.12.07   #3
    Das ist so nicht richtig. S6 bedeutet immer noch 6 anstatt 5. Ansonsten würde S56 (Sixte ajoutée) da stehen. Du hast also die normalen Töne der Subdominante F A C und ebend anstelle des C schreibst du ein D (Sexte)
     
  4. metallissimus

    metallissimus Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.776
    Ort:
    Achern (Baden)
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    8.884
    Erstellt: 03.12.07   #4
    Stimmt natürlich, sorry...:o