Schaltplan für SSH

  • Ersteller indian elephant
  • Erstellt am
I

indian elephant

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.15
Mitglied seit
09.06.08
Beiträge
204
Kekse
37
Hey,

Ich suche einen S-S-H (hals-mitte-brücke) Schaltplan für eine Ibanez aus der Blazer Series.
In Lobos Lustigen Leitungen steht dazu nichts, ausserdem vertraue ich der Seite nicht da da schonmal ein Schaltplan nicht gestimmt hat. Kann mir also jemand helfen?

vielen dank,
grüße Vraelcaster

Edit: 5Wayswitch, mit einem Master Volume und einem Master Tone regler.
 
B

bernhard42

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.05.20
Mitglied seit
28.08.04
Beiträge
873
Kekse
1.149
Ort
München bei Radaumühle
Servus Vraelcaster,

Lobos Schaltpläne sind sehr gut .. wenn sich bei einem ein Fehler eingeschlichen hat, dann sag ihm das doch bitte direkt, dann kann ers korrigieren und wir haben alle was von. Ich geh davon aus, daß das ein einzelner Fehler war, das kann bei so nem umfangreichen Projekt schon mal vorkommen.
Bist Du sicher, daß Du den Schaltplan richtig umgesetzt hast? Ich mags dir nicht unterstellen, nur mal nachfragen...

Probiers doch mal mit seinem Schaltplan.. Wenns dann nicht klappt, bekommst Du hier sicher Hilfe.
Außerdem gibt es noch die Wiring Diagrams auf der Seymour Duncan-Seite. - schon erledigt...

Gruß Bernhard
 
I

indian elephant

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.15
Mitglied seit
09.06.08
Beiträge
204
Kekse
37
Hey,
erstmal danke für den Schaltplan. Dann mach ich meine kleine Ibanez mal wieder gefechtstauglich.

Dass ich etwas falsch umgesetzt habe glaube ich kaum. Immerhin habe den nichtmal ich reingelötet sondern ein Elektriker. Und wir haben den Schaltplan ganz genau befolgt. Die Aktion hat gute 4 Stunden gedauert, und wir haben alles probiert.
Letztlich hat mir jemand anderes den reingelötet und der sagte nur "viel zu viele kabel..."
Was falsch ist kann ich nicht sagen, hab den Schaltplan nicht, ich weiss nur dass sie jetzt Funktioniert :D
 
cikl

cikl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
12.01.06
Beiträge
1.903
Kekse
6.472
Ort
Nidderau
tsb.olaf

tsb.olaf

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.16
Mitglied seit
01.08.07
Beiträge
693
Kekse
668
was 4 Stunden für eine Gitarre? Ein Elektriker? Du hast ihn hoffentlich nicht nach Stunden bezahlt...
 
I

indian elephant

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.15
Mitglied seit
09.06.08
Beiträge
204
Kekse
37
haha :D
nein ich habe ihn garnicht bezahlt. Er ist unser Nachbar und ein hilfsbereiter Mensch.

Einen Split im Hb möchte ich nicht. Der eine Schaltplan reicht super aus. Danke.
grüße
 
Miles Smiles

Miles Smiles

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.04.21
Mitglied seit
13.04.06
Beiträge
8.845
Kekse
62.190
Ort
Behind The Sun
Standard mäßig macht Ibanez in den Zwischenstellungen einen Autosplit von Humbuckern

Ich habe das bei meiner Ibanez genutzt und habe ein Push/Pull-Poti eingebaut, mit dem ich den mittleren Tonabnehmer abschalte. Es ist eine HSH und somit habe ich in den Schalterpositionen 2 und 4 bei gezogenem Poti die Einzelspulen der Humbucker.

Hat zwar wenig mit dem Thema zu tun, .... ;)
 
cikl

cikl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
12.01.06
Beiträge
1.903
Kekse
6.472
Ort
Nidderau
@ Miles:
Naja, ich benutze einnen PP-Poti in meiner HSH Ibanez zum manuellen Splitten der Humbucker (Einzelspulen in Stellung 1 & 5) statt Autosplit. In den Zwischenpositionen hat man dann entweder brummfreie Verschaltung zweier Einzelspulen (wie zuvor) oder eben die Kombination des mittleren Singlecoils mit einem Humbucker. Das klingt auch gut, wenn es auch natürlich nicht volständig brummfrei ist.
Im Vergleich zu deiner Schaltung hat man also noch zwei Möglichkeiten mehr und es erscheint mir auch logischer.
 
Miles Smiles

Miles Smiles

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.04.21
Mitglied seit
13.04.06
Beiträge
8.845
Kekse
62.190
Ort
Behind The Sun
@ Miles:Im Vergleich zu deiner Schaltung hat man also noch zwei Möglichkeiten mehr und es erscheint mir auch logischer.
Ha, das kann ich nicht auf mir sitzen lassen. :D

Also:in Mittelposition ist bei gezogenem Poti die Gitarre aus, Stille und so. :)

Da auf dem Poti noch Platz war, habe ich noch ein paar Drähte eingebaut, sodass in Stellung 1 und 5 (und nur in diesen) jeweils eine Spule (Frag mich nicht wieso nur eine, hat sich einfach so ergeben und außerdem sind das ja so zwei verschiede Sounds. ;)) des anderen Humbuckers mitklingt. Das ergibt in Stellung 1 mehr Höhen und in Stellung 5 mehr Bauch.

Das ergibt für die Gitarre 10 verschiedene Sounds, inklusive der Tot-Schaltung. ;)
 
cikl

cikl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
12.01.06
Beiträge
1.903
Kekse
6.472
Ort
Nidderau
Ha, das kann ich nicht auf mir sitzen lassen. :D
Also:in Mittelposition ist bei gezogenem Poti die Gitarre aus, Stille und so. :)
:D Ja in dieser einen Position. Wer's braucht...
Da auf dem Poti noch Platz war, habe ich noch ein paar Drähte eingebaut, sodass in Stellung 1 und 5 (und nur in diesen) jeweils eine Spule (Frag mich nicht wieso nur eine, hat sich einfach so ergeben und außerdem sind das ja so zwei verschiede Sounds. ;)) des anderen Humbuckers mitklingt. Das ergibt in Stellung 1 mehr Höhen und in Stellung 5 mehr Bauch.
Versteh ich nicht ganz. Kann mir grad nicht vorstellen wie die Verkabelung aussieht. Hast du auch vorher nicht gesagt ;)
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben