Schecter Signature mit Seymour Duncan

von JerryHorton, 14.08.05.

  1. JerryHorton

    JerryHorton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    2.289
    Erstellt: 14.08.05   #1
    Hallo an Alle, :)

    bin neu hier im Board. Hab zu Beginn gleich mal eine Frage. Ich möchte mir eine E-Gitarre kaufen, die einen sehr mächtigen und modernen Sound hat. Mir wurden da Schecter Gitarren (US-Marke) ans Herz gelegt. Konnte schon mal die C-Serie Elite spielen und ich muss schon sagen die war super gut.

    Ja, ich habe bereits die Suchfunktion benutzt und gelesen, dass die Klampfen alle recht gut sein sollen.

    So nun der Punkt. Auf ebay gibts momentan 2 Stück.(sucht einfach Schecter oder klickt hier http://cgi.ebay.de/Schecter-C-1-Jerry-Horton-Artist-Model-rot-1A-Zustand_W0QQitemZ7342888618QQcategoryZ2384QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem ) Eine davon die Papa Roach Gitarre, die Seymour Duncan pickups hat. Von Grundauf sind das dieselben modelle, lediglich 25,75" hat der Hals, elektroniken und Farbe ist halt anders. Macht das im Gesamtpaket mit den Seymour Duncans dann einen komplett andren Sound ? Weil es ist ja schon eine Signature, die dazu vorgesehen ist zu klingen wie der Artist selbst, oder ? Wäre ich mit einer normalen Serie oder der Signature besser bedient ? Da gibts auch noch die Tempest, aber diese kenne ich nicht, sieht nur geil aus! :screwy:

    Danke für eure Hilfen !!! :D
     
  2. KDV

    KDV Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.05
    Zuletzt hier:
    26.02.16
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    97
    Erstellt: 16.08.05   #2
    Wieviel ist denn 25,75" in cm??
     
  3. Fender Parc

    Fender Parc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    190
    Erstellt: 16.08.05   #3
    25.75" * 2,54 = 65.045 cm
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 16.08.05   #4
    Also grundsätzlich bringen Signature Modelle nur bedingt den Sound des Stars.
    Da spielen noch andere Faktoren rein...Amp, Aufnahmetechnik, Spieltechnik etc.


    Zum Thema Mensur: eine unterschiedliche Mensurlänge macht unterschiedliche Sounds und lässt sich deutlich unterschiedlich bespielen....das ist reine Geschmackssache! Fender hat eine 25,5" Mensur, Gibson 24,75" und manche Anbieter liegen mit 25" dazwischen.


    Generell baut Schecter brauchbare Gitarren, ich würde dir aber empfehlen in nen Musikladen zu gehen und dann dort zu testen und wenn dir dann eine gefällt diese zu kaufen.
    Du scheinst noch recht unerfahren deshalb empfehle ich das, damit du ganz viel spielst und dann siehst was für dich am besten ist.
     
  5. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 16.08.05   #5
    jo der jerry spielt die schon länger nich mehr so oft. spielt meist seine usa tempest klampfen, wie auch in den neusten videos(scars z.b.) oder live zu sehen. allerdings ist das auf jeden fall ne gute klampfe, und preislich gesehen 1A. wäre n guter deal
     
Die Seite wird geladen...

mapping