Schlagzeuglautstärke bei Konzerten

von 101010-fender, 17.01.04.

  1. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 17.01.04   #1
    Hallo,

    ich hab mir mal letztens überlegt wie ein Schlagzeug gegen ca. 800 Watt ankommen soll ? Mit Verstärkern wird es ja nicht verstärkt also wie soll das gehen. Thx für Antworten.
     
  2. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 17.01.04   #2
    :shock: :shock: :shock:

    Na dass Drumset wird mit Drum-Sets bzw. Triggern
    abgenommen und dann über die PA verstärkt... :rolleyes:
    Oder meintest du was anderes...? :?

    MAtkra
     
  3. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 17.01.04   #3
    800 W sind keine Angabe zum berechnen.

    Es geht um den Schalldruck, die dB.
    2x400W bei 95 dB Empfindlichkeit ist leiser als 2x300 bei 100 dB.

    Bei Gitarrenverstärker ist das nochmal anders.


    Becken und Snare setzen sich durch, die sind am lautesten. Toms vermutlich auch, BD am wenigsten.
     
  4. 101010-fender

    101010-fender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 17.01.04   #4
    Ne das meinte ich eigentlich, hab noch keine Ahnung von PA und so weiter aber trotzdem danke.
     
  5. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 17.01.04   #5
    Deine Favourites finde ich zwar alle fürchterlich, trotzdem Grüße aus Iserlohn nach Iserlohn. ;-)
     
  6. Oerd

    Oerd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.03
    Zuletzt hier:
    14.05.11
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.04   #6
    NAja das Drumset wird ja auch mit Mikros abgenommen von daher gehts.
    Und meine ERfahrung hat geszeigt dass sich eigentlich Bassdrum und snare zusammen mit Becken am deutlichsten absetzten wenn man ohne verstärkung in z.b. nem kleinen Club oder so
     
  7. 101010-fender

    101010-fender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 20.01.04   #7
    Jep von mir auch Gruß von Iserlohn nach Iserlohn ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping