Schlechterer Sound bei der IO2 Soundkarte ...

von DNS, 04.01.08.

  1. DNS

    DNS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    18.04.09
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.08   #1
    hey leute, ich hab mal eine kleine frage ...
    ich habe seit nem halben jahr eine io2 soundkarte ... kopfhörer und boxen sind drin ...

    so ... wenn ich instrumentals runterlade, haben die meisten eine schlechte qualität ... ich weiß nicht wie ich das erklären soll ... da entsteht halt sowas wie ein störgeräusch ...
    sowas passiert auch manchmal wenn man zu laut aufdreht oder so, keine ahnung wie ich das erklären soll, eben schlechte qualität ka ...

    ich habe auch viele instrumentals gefunden wo das nicht so ist ...

    neulich habe ich meine kopfhörer wieder in die pc soundkarte gesteckt und ein instumental angemacht und das hatte aufeinmal voll die qute qualität, keine störgeräusche ... konnte das auch laut machen, trotzdem alles ok ...

    sollte die io2 nicht eine bessere soundqualität haben oder ist es einfach empfindlicher ??

    danke !!
     
  2. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 04.01.08   #2
    also wenn der Effekt nur bei einem Teil der Stücke auftritt, würde ich mal vermuten, das die schlecht in MP3 gewandelt wurden. Schau mal mit welcher Bitrate die sind und mit welcher die 'guten'. Auch gehen viele gerne her und lassen da noch eine 'Normalisierung' drüber laufen und das macht einfach den Sound laut und kaputt.
    Dass Du das bei ner einfachen Soundkarte nicht hörst, liegt wahrscheinlich daran, das die diese 'unsauberen' Sachen einfach nicht wiedergibt/wandelt.
    Denk mal an Lautsprecher - schlechte geben da auch nur irgendwas her und wenn man dann gute anschließt hört man auf einmal jeden Mist ;)
    Kenn jetzt die IO2 nicht, ich hab die IO14, aber ich denke mal, dass die vom Wandler her nicht sehr unterschiedlich sind - und die finde ich recht gut.

    Was aber auch sein könnte, daß sich die interne Soundkarte und die IO2 Treibermäsig in die quere kommen - bau die Soundkarte mal aus bzw. deaktiviere sie bei On-Board und teste noch mal.
     
  3. DNS

    DNS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    18.04.09
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.08   #3
    hmm, ja kann sein ... wenn ich den lautstärkeregler für die kopfhörer runterdrehe, ist die quali wieder gut ... nur halt zu leise dann ...
     
  4. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 05.01.08   #4
    nachdem Du mir mal ein Beispiel gemailt hast, hier für die anderen auch mal das Ergebnis - da iss wie man auf den Screenshots sieht Clipping ohne Ende drin :twisted: und das klingt halt besch***en
     

    Anhänge:

  5. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 08.01.08   #5
    wundert mich nur, dass es auf der Onboard-Karte dann angeblich nicht zu hören ist... krasse Höhenbedämpfung?
     
Die Seite wird geladen...

mapping