Schließen alter Themen

von TheColaKid, 02.04.05.

  1. TheColaKid

    TheColaKid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Abensberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    94
    Erstellt: 02.04.05   #1
    Hi,

    ich hätte noch eine Frage/ einen Vorschlag:

    Wie wäre es, ein Zeitlimit bzw. eine Lebensdauer für Themen einzusetzen?
    D.h. das ein Thema, das bsp.weise am 1.3.04 erstellt wurde, nicht mehr weiter beantwortet werden kann.
    Es kommt immer wieder vor, dass Fragen aus dem letzten Jahr aufgegriffen werden und wieder am Listenanfang stehen...

    Ich weiß nicht, ob das auch andere stört, aber Fragen zu beantworten, die schon vor einem halben Jahr gestellt wurden, macht meines Erachtens wenig Sinn.
     
  2. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 02.04.05   #2
    naja.


    wenn dann muss das Limit aber schon relativ hoch gesetz werden..
    und manche Threads laufen so gut das sie auch mal mehrere monate halten...

    das si doch doof.

    Nur weil ein paar meinen sie müssen uralte Threads wieder ausgraben
     
  3. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 02.04.05   #3
    Ich find die Idee nich gut, sry :rolleyes:
    Wenn man ne (kleine) Frage zu so nem alten Thema hat, kann man die Frage einfach innen älteren Thread posten, wenn das nich mehr ginge müsste für jede kleinigkeit ein neuer Thread aufgemacht werden und so... :evil:
     
  4. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 02.04.05   #4
    Finde die Idee auch nicht besonders gut.
    Wenn,dann sollte ein Thread nach einer temporären
    Inaktivität,also nach einer bestimmten vergangenen Zeit
    seit dem letzten Beitrag geschlossen werden.
     
  5. TheColaKid

    TheColaKid Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Abensberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    94
    Erstellt: 02.04.05   #5
    So war das auch gemeint!

    Mir ist es nur wieder an folgendem Thread aufgefallen:
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=21404&page=3&pp=15

    Der war von August bis Januar inaktiv.

    Und zum Thema wegen jeder Kleinigkeit einen neuen Thread aufmachen, denk ich nicht, dass das die Lage großartig verändern würde. Ich lese immer wieder die Bemerkung "benutz erst mal die SuFu" von da her...
     
  6. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 02.04.05   #6
    Man kann ja auch einfach auf Vernunft der User setzen,
    dass keine veralteten Threads unnötigerweise wieder hoch
    geholt werden.
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 02.04.05   #7

    :D :D :D :D :D :D










































    Sorry, den konnte ich mir jetzt nicht verkneifen. :)



    Aber mal ernst.. die Sperre nach einer gewissen zeit der inaktivitaet... das waere imho schon eine Idee.
     
  8. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 02.04.05   #8
    Das Hochholen alter Threads passiert - gemessen an der Gesamtzahl aller Threads ja realtiv selten.

    Oft erledigt sich das von allein, weil nur einer antwortet. Oder es entstehen neue Diskussionen, die nicht immer uninteressant sein müssen. Oder der Thread wird von einem Mod geschlossen, wenn er entdeckt wird und es keinen Sinn mehr macht, ihn offen zu lassen.

    Im Großen und Ganzen sehe ich deshalb zurzeit(!) keinen erweiterten Handlungsbedarf. Aber man weiß ja nie...
     
  9. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 02.04.05   #9
    Oder -alternatv- wenn der Ersteller "close" sagt & Mod schließt? Wenn jemand Interesse daran hat, einen Gedanken weiter zu verfolgen, kann er ja einen neuen Thread aufmachen & ggf. Resonanz finden. Zeitliches Limit halte für unklug, da nicht alle Threads konkret "Frage-Antwort" zum Gegenstand haben und manchmal Wiederbelebung sinnvoll ist.