Schnarren im 9 bund!


N
Neulingaustirol
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.17
Registriert
25.07.17
Beiträge
3
Kekse
0
Hallo liebe E-Gitarre Freunde

Ich bin in diesem Gebiet ein kompletter Neuling. Ich habe folgendes Problem ich möchte gerne den 9 Bund auf der G-Saite greifen aber obwohl die Seite richtig gestimmt ist fängt es zum Schnarren an. Die Finger sind auch richtig platziert nämlich genau hinter dem Bund Stäbchen.
Mach ich was falsch oder stimmt etwas nicht?
Die anderen Seiten wie Tiefe E, A,B,hohes E klingen schön nur D und G schnarren im 9 und 10 bund.
Bitte um hilfe!.
Lg
 
Eigenschaft
 
marioG2511
marioG2511
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.18
Registriert
25.07.17
Beiträge
21
Kekse
0
Hi,

hast du die Saitenlage bereits überprüft....ist die zu niedrig, schnarren die Seiten öfter...aber es lässt sich leichter spielen? die G-Saiten sind immer recht anfällig beim Schnarren, das hab ich mal wo gehört

LG
 
N
Neulingaustirol
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.17
Registriert
25.07.17
Beiträge
3
Kekse
0
Hätte bereits versucht sie ganz rauf zu schrauben.
Jedoch ohne verbesserung.
 
marioG2511
marioG2511
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.18
Registriert
25.07.17
Beiträge
21
Kekse
0
Hätte bereits versucht sie ganz rauf zu schrauben.
Jedoch ohne verbesserung.

Hmmm...Eventuell mal die Saite wechseln? Oder andere Saiten verwenden...
Also meine Saitenlage ist allgemein niedrig und ich habe immer ein leichtes Schnarren, das finde ich aber nicht schlimm
 
N
Neulingaustirol
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.17
Registriert
25.07.17
Beiträge
3
Kekse
0
Hmmm...Eventuell mal die Saite wechseln? Oder andere Saiten verwenden...
Also meine Saitenlage ist allgemein niedrig und ich habe immer ein leichtes Schnarren, das finde ich aber nicht schlimm

Aber es kommt überhaupt kein ton
Eine neue saite hab ich auch eingespannt.
Und eben nur beim 9 und 10 bund
Vl doch mal zum gitarren bauer
 
frama78
frama78
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.22
Registriert
04.04.04
Beiträge
5.260
Kekse
40.222
Vielleicht liegts am Halsstab; vielleicht müsste man da etwas lockern, vielleicht sollte die Saitenlage ein bisschen höher, vielleicht hat sich ein einzelner Bund gelockert/ erhöht, vielleicht ist ein Abrichten der Bünde nötig, vielleicht hat sich der Hals verworfen, vielleicht vielleicht vielleicht... :)  

Darum bin ich - gerade bei Neulingen - der Meinung, dass der Weg zum Techniker der beste ist. Da kann man dem Kollegen auch mal über die Schulter schauen und fragen, WAS er WARUM macht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
shadok
shadok
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.22
Registriert
27.02.11
Beiträge
4.703
Kekse
20.152
Ort
Braunschweig
D und G schnarren im 9 und 10 bund.
Dann könnte es sein daß im Bereich der D und G - Saite der 10/11. Bund etwas zu hoch ist. Denn auf denen würden die Saiten aufliegen/schnarren. Bei entsprechnder Saitenlage. Durch Höhenverstellung kann man das kompensieren. Darunter leidet u.U. der Spielkomfort. Das Ganze könnte auf eine schlechte Abrichtung der Bünde hindeuten. Das wäre dann ein Fall für den Gitarrenbauer oder den versierten DIY-Experten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
schmendrick
schmendrick
R.I.P.
Zuletzt hier
20.11.18
Registriert
06.02.07
Beiträge
11.446
Kekse
51.636
Ort
Aue
Aber ÜBERHAUPT kein Ton ist schon komisch...
 
shadok
shadok
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.22
Registriert
27.02.11
Beiträge
4.703
Kekse
20.152
Ort
Braunschweig
frama78
frama78
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.22
Registriert
04.04.04
Beiträge
5.260
Kekse
40.222
...und nachher ist ein Pickups so hoch, dass die die Saite DA aufliegt:D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
schmendrick
schmendrick
R.I.P.
Zuletzt hier
20.11.18
Registriert
06.02.07
Beiträge
11.446
Kekse
51.636
Ort
Aue
Man müsste das mal sehen...
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben