Schnieke Grooves gesucht...

von Zack ab!, 06.03.06.

  1. Zack ab!

    Zack ab! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    909
    Erstellt: 06.03.06   #1
    Tjoa, diesmal bin ich auf der Suche nach tollen Grooves.

    Vllt. hat ja jemand da gute Sachen, die er mir empfehlen kann.

    Es kann von einfachen aber effektiven Grooves (z.b. Cosmic Girl) bis hin zu komplizierteren Sachen (z.B. Bruce Lee von Marcus Miller) sein.

    Hauptsache es ist Timingförderlich.
     
  2. KingNothing`

    KingNothing` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 06.03.06   #2
    pink floyd-echoes, so ungefähr bei der hälfte (da wo die gitarre so schön am rumschreien is).. das groovt trotz nur 3 tönen sehr schön
     
  3. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 06.03.06   #3
    Harr ja!

    Oder "Money" von Pink Floyd... allgemein Pink Floyd, das groovt doch immer!
    "Another one bites the dust" von Queen. Simpel, aber genial.
    "London calling" von The Clash. Vor allem die Linie während den Strophen... harr
     
  4. Darkninja

    Darkninja Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    509
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 06.03.06   #4
    Wurde hier letztens irgendwo genannt :
    Jamiroquai -Too young to die
    Sau groovige Linie :great:
    ( ich muss mich da mal gescheit ransetzten,die is nämlich gar net so einfach :) )
    Darkninja
     
Die Seite wird geladen...

mapping