Schöne ruhige Bassläufe...

von Shark, 08.01.06.

  1. Shark

    Shark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    11.02.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #1
    Erstmal hallo an alle. Bin neu hier :)
    Stöbere schon ne Zeit lang euer Forum durch.. und ich muss sagen echt klasse :great:

    Hm jo.. ich wollt euch fragen was ihr denn für schöne ruhige bassläufe kennt...
    also möglichst harmonisch, sphärisch, öhmmm jo.. so ne art balade ;)
    Sollten natürlich auch relativ langsam gespielt sein...

    Postet mal kräftig und lasst mich mein repetoire erweitern :D

    Mgf Shark

    Ps: Hab per suche nichts gefunden...
     
  2. koko

    koko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    2.04.13
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #2
    kennst du dave matthews band? da sind meiner meinung nach sehr schöne, langsame und auch total einfache basslines dabei... z.B. bei "crash into me" oder "lover lay down".
    tabs dazu gibts auch im netz.


    mfg koko
     
  3. im_Wahn

    im_Wahn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.07
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    11
    Erstellt: 08.01.06   #3
    hm...
    ICED EARTH - I died for you
    hat nen netten double-bass lauf allerdings inna schnellen passage:rolleyes:
     
  4. boerek

    boerek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #4
    Metallica - Nothing else matters
    Red hot Chili peppers - under the bridge
    Ich find beide lieder eingentlich ganz cool
     
  5. im_Wahn

    im_Wahn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.07
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    11
    Erstellt: 08.01.06   #5
    LOOL
    sry ich bin doof:rolleyes:
    glatt im forum vertan
    dachte ich bin im drummer-forum:D
    sry nochmal
     
  6. kernspinnerin

    kernspinnerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    257
    Erstellt: 08.01.06   #6
    U2 - With Or Without You
     
  7. loup

    loup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #7
    RHCP - Pea :great:
     
  8. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 08.01.06   #8
    *applaudier* :great:

    U2 - If you wear that velvet dress (vor allem der Delay-Part, Hammer)
    Elvis Costello - Nothing clings like ivy (ziemlich McCartney-like, in hohen Lagen)

    Gruesse, Pablo
     
  9. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 08.01.06   #9
    Wenn's wirklich was ganz ruhiges oder einfaches sein soll, rate ich dir spontan zu Creedence Clearwater Revival und Bob Dylan.

    Wenn's unbedingt 'ne Ballade sein soll würde ich dir auch zu Nothing Else Matters von Metallica, das bereits genannte With Or Without You von U2 (sehr schönes Lied, ich liebe es;)) oder, wie sollte es bei mir auch anders sein, Everybody Hurts von R.E.M., wobei das wirklich ziemlich ruhig und recht simpel ist, aber meiner Meinung nach einfach schön. :) Achja, und für Fields of Gold (wenn man's raushört auch 'ne schöne, einfache Hörübung) von Sting gilt das gleiche. ;)
     
  10. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 08.01.06   #10
    Pixies - Hey usw.
     
  11. boerek

    boerek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #11
    Also welche Band wirklich noch langsame geile Lieder hat is Pink FLyod. Ich denk ma an so Lieder Comfortably Numb. Da gibts viele sehr geile langsame Sachen
     
  12. Spawn_Ric

    Spawn_Ric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    409
    Erstellt: 08.01.06   #12
    Dito ;)
     
  13. Gioto

    Gioto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    22.01.11
    Beiträge:
    359
    Ort:
    OB
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    284
    Erstellt: 09.01.06   #13
    Einstürzende Neubauten - Sabrina
    Sisters if mercy - Marian
    RHCP - Pea (wurde schon genannt, aber is echt der Hammer :-))
    John Butler Trio - Zebra (freue mich schon auf das Konz in der LMH)
    DeUS - sister dew
    Rancid - arrested in Shanghai
    warsaw - shadowplay
    Wolfsheim - lovesong
     
  14. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 09.01.06   #14
    Eric Clapton "Tears in heaven"
    Peter Gabriel/Kate Bush "Don't give up"
    Queen "These were the days", "Who wants to live forever", "Too much love will kill you"
    Gabrielle "Out of reach"
    Cindy Lauper "Time after time"

    Vorsicht gerade bei "Tears in heaven": Das Ding ist von Pino Palladino eingespielt, einer der besten Fretless-Player wo gibt. Für alle Balladen und speziell für diese gilt: Nicht was, sondern wie! :cool:

    LeGato
     
  15. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 09.01.06   #15
    :great: wollte ich auch gerade schreiben, sehr schön!

    Take my breath away von Berlin (bekannt aus Top Gun) ist auch schön ruhig, für manche zwar etwas kitschig, aber definitiv relaxed.
     
  16. Marc02

    Marc02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    (wieder) Hannover
    Zustimmungen:
    1.071
    Kekse:
    15.430
    Erstellt: 09.01.06   #16
    Melissa Etheridge - similiar features <- sehr einfach, sehr genial und total geil. Kann man sagen, dass der Bass neben der Stimme die Hauptrolle spielt ??

    Alannah Miles - Black Velvet

    Pink Floyd - Wish you were here

    Die Toten Hosen - Alles wird vorrüber gehen / Gewissen
     
  17. Shark

    Shark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    11.02.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.06   #17
    Hm.. Morning Glory von Jamiroquai find ich persönlich auch sehr ansprechend :D

    Auf welchem album ist den pea von RHCP?? :eek: Kenn das nicht
     
  18. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 09.01.06   #18

    One Hot Minute ;)
     
  19. nightwatchman

    nightwatchman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    20.09.07
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    186
    Erstellt: 09.01.06   #19
    Pea ist auf One Hot Minute

    Das Intro von Endless Sacrifice von DT find' ich auch SEHR schön. Ich spiel da die Gitarrenspur, klingt sehr geil :).
     
Die Seite wird geladen...

mapping