Schraube im Headstock abgebrochen

  • Ersteller beautifulmind
  • Erstellt am
beautifulmind
beautifulmind
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.21
Registriert
22.02.09
Beiträge
690
Kekse
927
Ort
Waldshut-Tiengen
Hallo Zusammen

Wollte mir gestern Abend einen Roller-Stringtree anbringen und dummerweise ist die Schraube so abgebrochen, dass nur noch ein winziges Stück rauslugt... gibt es einen Trick die wieder rauszubekommen ohne den Headstock zu ruinieren?

Grrüssle
Jürgen
 
bonito369
bonito369
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.12
Registriert
30.04.06
Beiträge
527
Kekse
1.205
Ort
Hannover
Hallo beautifulmind

"winziges Stück" ist ja eher kein definiertes Maß.
Ich vermute mal du meinst weniger als ein halber mm.
Der neue String-Tree hat ja eine Auflagefläche, die ein bischen was abdeckt von dem Schaden, der rund um den Stumpf entstehen würde beim Rausdrehen mit Spitzzange.
Da quetscht man sich meist auch noch den letzten Rest Gewinde weg und hat eine deftige Macke im Holz.

Daher Methode 2:
den "wönzigen Röst" planschleifen (Dremel) und exakt daneben ein neues Loch vorbohren.
Der Fuß des neuen Trees deckt das ab. Damit kann man leben - nehm ich mal an.
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben