schreien ÜBEN - Wo?

von gaLonToSeraioch, 03.12.04.

  1. gaLonToSeraioch

    gaLonToSeraioch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    18.07.11
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.04   #1
    Servus,
    keine Angst ich frag' nich' WIE man growlen/schreien/sreamen usw. lernt,
    sondern WO man überall üben kann, ohne den umstehenden Leuten auf den Nerv zu fallen (Mietwohnung usw.)

    Ich habe bisher nur eine wirklich störfreie Zone.
    MEIN AUTO!
    Sieht zwar bescheuert aus, wenn ich mit offener Fresse den Leuten entgegenfahr, aber macht ja nix.
    Der dicke Nachteil darin besteht, dass man im Auto sitzt und es sich im sitzen schlecht schreit.

    Wie macht ihr das so, besser gesagt WO?
    DAnke für jeden sinnvollen Tip,
    gaLonToS
     
  2. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
    Erstellt: 03.12.04   #2
    Wie bei allen lauten Instrumenten würde ich einfach mal sagen: Im Proberaum! :cool:

    Gruß,
    Jay
     
  3. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 03.12.04   #3
    Eine Möglichkeit wäre noch das du dir eine Art Musikcenter suchst die Proberäume stündlich vermieten. Die meisten haben auch Räume für Einzelmusiker. Da kannst du schreien/singen wie du willst ohne das es einen jemanden stört. :-)

    Oder halt in Jugendclubs nachfragen u.s.w., die bieten ja auch manchmal Räumlichkeiten an.

    Oder man baut sich zu Hause eine Schalldichte bzw. abgedämmte Kabine (manche Schlagzeuer haben das zB.), was natürlich sehr aufwendig wäre. Aber immerhin kann man dann 24 Stunden singen/schreien wenn man dazu Lust hat. ;-)
     
  4. Jag-Stang

    Jag-Stang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 03.12.04   #4
    naja wenn ich grad lust zum schreien hab und es noch ein wenig üben muss dann tu ich es meistens gleich dort wo ich bin...die meisten leute schaen mich dann zwar ziemlich komisch an aber was solls... :great: :rock:
     
  5. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 04.12.04   #5
    Wenn du damit erst anfangen willst, kannst du es ruhig zuhause machen (auch in 'ner Wohnung), da deine Stimme das sowieso nicht lange mitmachen wird.
    Ich persönlich stell' die Musik schön laut und versuch' dann mein Bestes. Unter mir wohnen meine Großeltern und ich glaube nicht (bzw. hoffe ich), dass sie es nicht hören (nein, nicht wegen des Alters ;) )

    Blind
     
  6. Lord Worm

    Lord Worm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.04
    Zuletzt hier:
    26.03.15
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    245
    Erstellt: 04.12.04   #6
    Ich mach immer zuhause mucke an oder auch nicht und dann wird halt mal ne zeit lang ausprobiert zu was die Stimme fähig ist. :great:
     
  7. ribbons&leaves

    ribbons&leaves Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    30.12.04
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.04   #7
    Im Wald oder auf einem Berg.
     
  8. Carrie

    Carrie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    19.07.10
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 05.12.04   #8
    Bei RTL ( oder Sat1 oder Pro7??? ) bewerben, in der Sendung "Super-Nanny" gibts ne Menge total hilfloser Eltern, deren Kinder es brauchen könnten, mal so richtig angebrüllt zu werden :D :D :D

    LG, Carrie
     
  9. Knetmichel

    Knetmichel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    11.08.05
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.04   #9
    BUUUUUUUUUUUURRRRRNNNNNN! :twisted:
    DIIIIIIIIIEEEEEEEEEE!
    DEEEEAAAAAAAAAAATHHHHH!

    Und dann sind die ganzen Kinder total verstört und hören sich erstmal ihre neue Britney Spears an :D
     
  10. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 05.12.04   #10
    Rofl ja, ein Metaller als Supernanny, gogo ^^^^^^^^^^
     
  11. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 05.12.04   #11
    Hehe, ich Auto mit"singen" mach ich auch gerne, ist ansich auch nicht verkehrt, wenn man sich denn noch auf den Verkehr konzentrieren kann. :D

    Das mit Musik aufdrehen und dann mitzusingen ist ansich auch eine gute Idee, aber da ist natürlich die Frage, ob du in einer Mietwohnung so weit aufreißen kannst. Vielleicht habt ihr ja n Keller oder einen Abstellraum, der ein wenig unempfindlicher ist.

    Falls du einen Proberaum hast wäre das natürlich ideal, allerdings ist einfach in den Wald oder generell irgendwo in die Botanik zu gehen vielleicht auch gar keine
    doofe Idee, hängt natürlich davon ab, inwieweit das von dir aus erreichbar ist. Wenn dich Passanten dabei überraschen..... greif sie an :D

    Oder geh zu einem Fussballspiel, da sollte das mit etwas Glück nicht weiter auffallen. :p

    Aber im ernst, es sollte ansich nicht, das Problem darstellen einen einsamen Ort zu finden, oder ? Ist halt alles ne Frage des Aufwandes.
     
  12. VHEMT

    VHEMT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    11.02.05
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.04   #12
    Disko oder Konzert. Wenn ich das richtig beobachte, keift da eh die Hälfte der anwesenden Gäste rum *G*
     
  13. ichguu

    ichguu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    13.12.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.04   #13
    Ich machs immer zuhause... ich halte das aber auch recht lange durch, was gerade bei höheren Tönen zu unagenehmen Nebenwirkungen führt.
    Auf meinen Aufnahmen nachher klingt meine Stimme weder voluminös, noch allzu hoch (bin wahrscheinlich ein Bariton), aber laut Aussage meiner (manchmal ziemlich genervten :D ) Mutter kann man meinen lauten Gesang (den sie als Schreien bezeichnet, menno ;) ) über die ganze Straße hören, wenn ich erstmal loslege. :D
     
  14. Carrie

    Carrie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    19.07.10
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 08.12.04   #14
    Hähäää mir fällt grade noch was ein....es gibt doch manchmal so Marktschreier-Wettbewerbe....frag doch mal Käse-Paul oder Fisch-Heinz, ob Du für sie Schrei-Singen kannst und lass Dich am Umsatz beteiligen :D :D

    LG, Carrie
     
  15. Voodoo22

    Voodoo22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.04   #15
    Hehe... ich schrei im Wohnzimmer (Mietwohnung) oder im Proberaum. Im Proberaum isses ja überhaupt kein Problem aber im Wohnzimmer, naja, ich mach die Fenster und alle Türen zu und gib ihm!!
    Aber wenn ich jetzt so drüber nachdenke, was denken da wohl meine Nachbarn, vielleicht ist das der Grund warum die mich immer mit komischen augen so anstarren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping