Schularbeit muss Instrument bauen.

  • Ersteller B4MV-desparta
  • Erstellt am
B4MV-desparta
B4MV-desparta
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.04.15
Registriert
27.02.09
Beiträge
183
Kekse
24
Ort
Dinkelsbühl
Hallo

Zuerst ich weiß nicht ob das hier hingehört also sorry fals nicht.

Wir müssen bald im Kunst/Musik Differenzierungskurs, ein Instrument bauen.
Ich dachte da an sowas wie ne e gitarre. Hat einer vielleicht eine Anleitung wie ich mit wenig Geld, die Gitarre muss nicht schön klingen da reicht schon 1 Tonabnehmer sie muss nur funktionieren, ne E-Gitarre bauen kann sollte so nen Stratocaster Korpus werden oder so ein Korpus wie bei der Ibanez GRG 170 dx.

Noch mal kurz sie sollte: FUNKTIONIEREN, 1-2 Tonabnehmer, ST-korpus, mind Lautstärkeregler, Klingbuchese für Gitarrenkabel und so.

Danke im vorraus
 
Eigenschaft
 
Schlumpf
Schlumpf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.21
Registriert
13.05.07
Beiträge
173
Kekse
832
1.) Wieviel Geld hast du zur Verfügung?
2.) Wieviel Zeit willst du in das Projekt investieren oder bis wann muss das Instrument fertig sein?
3.) Welche Teile darfst du fertig kaufen oder musst du alles (Hals, Tonabnehmer und Mechaniken) selbst bauen?
 
B4MV-desparta
B4MV-desparta
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.04.15
Registriert
27.02.09
Beiträge
183
Kekse
24
Ort
Dinkelsbühl
GEld: ca 100€
Zeit: 2 monate vielleicht
Teile: darf ich eigentlich so alles selber kaufen nur ich muss die so selber zusammenbauen deswegen dachte ich auch an ein do it yourself kit aber ich hab gegoogelt und nichts gefunden.

Sie soll nich unbedingt schlecht sein ich will nur sagen dass ich keine gitarre brauche um auf einem Konzert o.ä. zu spielen da hab ich meine Ibanez. Ich brauch die nur für Schule und vl als Übungsgitarre so fürn Urlaub.

Am besten wäre ein fertiger blanker Korpus und Hals und Kopf weil ich keine möglichkeiten zu grossen Sägeaktionen habe.
 
Schlumpf
Schlumpf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.21
Registriert
13.05.07
Beiträge
173
Kekse
832
Naja wenn du alle Teile kaufen darfst, und die nur zusammenschraubst, haste eigentlich irgendwie nicht richtig selbst ein Instrument gebaut. Sondern nur ein Instrument zusammengeschraubt :D

Würde halt mal nach gebrauchten Squier Teilen bei Ebay schauen und dann daraus eine Gitarre zusammenschrauben (aber dann kannst du eigentlich auch gleich eine komplette Squier kaufen). Naja aber ich würde wenigstens das Griffbrett mit eigenen Inlays und den Body individuell gestalten.

Oder bieg dir eine Triangel aus nem Stück Eisen oder Rohr oder bau dir ne Trommel :D

Eine kleine Harfe wäre doch auch ein cooles Instrument zum selbst bauen?
 
B4MV-desparta
B4MV-desparta
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.04.15
Registriert
27.02.09
Beiträge
183
Kekse
24
Ort
Dinkelsbühl
Was brauch ich eigl alles für Teile ich habe bis jetz mir aufgeschreien tonabnehmer, Klingbuchse, Schalter u. Knopf für Lautstärke und so was noch? Kann mir wer nen Link zu nem billigen Saiten ding geben so was am Kopf und unten am Korpus halt die Saiten hält?
 
D
dc_bassist
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.15
Registriert
15.08.05
Beiträge
17
Kekse
39
Bausatz für 70 € bei eBay: Link

Aber erwarte nicht zuviel vom Resultat ;)
 
Slaytanic
Slaytanic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.03.21
Registriert
09.09.03
Beiträge
1.769
Kekse
2.452
Ort
Caparison Heaven
Will dir nicht zu nahe treten, aber irgendwie bezweifel ich das du es schaffst für 100 Euro ein "Gitarrenähnliches Instrument" zu bauen.....ein Monat ist schon sehr sehr knapp bemessen....

Wenn du dir Mechaniken, Sattel etc alles selber kauft bist du schnell bei 100 Euro......

wer zahlt das denn du selber?? dann ist es m.M.n rausgeworfenes Geld, da das Instrument keine Spielfreude bereiten wird....ich hatte mir mal eine alte Samick ein wenig restauriert, Korpus abgeschliffen neue Mechaniken usw usw...das dauert alles seine Zeit...einen Hals selber zu bauen halte ich für jemanden wie dich "utopisch"......evtl noch mal drüber nachdenken und was leichteres bauen......

wie wärs denn wenn du es so machst wie ich..kaufst dir in der Bucht eine total heruntergekommene Gitarre und restauriert diese...wäre dein lehrer mit sowas auch einverstanden??

MFG:great:
 
Schlumpf
Schlumpf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.21
Registriert
13.05.07
Beiträge
173
Kekse
832
Die oben genannten Bausätze sind eigentlich gut geeignet, aber ich würde dann wenigstens ein eigenes Pickguard entwerfen und darauf eine spezielle Schaltung verlöten.

Weil so ein Bausatz hast du in wenigen Stunden zusammengeschraubt.
 
B4MV-desparta
B4MV-desparta
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.04.15
Registriert
27.02.09
Beiträge
183
Kekse
24
Ort
Dinkelsbühl
Erstmal mein Lehrer erlaubt das restaurieren. Will ma bei ebay gucken. Ich möchte mir dann nen eigenen Gitarrenhals machen mir Muster und so.
dann hab ich noch eine Frage bei einer Stratocaster is ja so eine weiße Platte drauf (das verdeckt doch die KAbel oder?) ich wollte aber eine komplett schwarze Gitarre ähnlich der Ibanez mtm 2 oder eine so rote wie die Ibanez mtm 1 aber kann ich die Platte dann auch lackieren oder geht das irgendwie net?
 
Schlumpf
Schlumpf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.21
Registriert
13.05.07
Beiträge
173
Kekse
832
Erstmal mein Lehrer erlaubt das restaurieren. Will ma bei ebay gucken. Ich möchte mir dann nen eigenen Gitarrenhals machen mir Muster und so.
dann hab ich noch eine Frage bei einer Stratocaster is ja so eine weiße Platte drauf (das verdeckt doch die KAbel oder?) ich wollte aber eine komplett schwarze Gitarre ähnlich der Ibanez mtm 2 oder eine so rote wie die Ibanez mtm 1 aber kann ich die Platte dann auch lackieren oder geht das irgendwie net?

Die weiße Platte ist ein Pickguard. Da würde ich mir aus dem Baumarkt ein Stück Plastik oder was ähnliches holen und mir selbst eine Form entwerfen (z.B. aus einem Stück Pappe) und dann aus dem gekauften Stück aussägen und die PUs ausfräsen bzw Sägen und dann kannst du es bemalen.

Natürlich kannst du auch das mitgelieferte Pickguard einfach schwarz lackieren, oder auch gleich ein schwarzes kaufen.

Aber wenn ich dein Lehrer wäre, würde ich schon etwas mehr erwarten als einfach alle Teile kaufen und nur zusammenschrauben ;)
 
B4MV-desparta
B4MV-desparta
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.04.15
Registriert
27.02.09
Beiträge
183
Kekse
24
Ort
Dinkelsbühl
Mein Lehrer ist halt cool. Kann ich die Lautstärke regler und so auch lackieren? Was für einen Lack nehme ich dann? Danke für die ganzen Antworten. :p
 
G
Gr3gor
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.20
Registriert
07.10.08
Beiträge
357
Kekse
263
Ort
Frankfurt
Einen Hals würde ich an deiner stelle nicht bauen! Das erfordert viel Know-How und ist auch relativ aufwendig! Schau am besten bei ebay nach gebrauchten Teilen, dann und verpass daem korpus dann ein eigenes design
 
Samuel_Groth
Samuel_Groth
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
08.03.19
Registriert
02.05.08
Beiträge
2.382
Kekse
38.200
Ort
Heppenheim
Wir müssen bald im Kunst/Musik Differenzierungskurs, ein Instrument bauen.


Mal ne kurze Off-Topic Frage: Was ist ein Differenzierungskurs und von was wird da differenziert?:confused:

Ansonsten ein tolles Projekt. Viel Erfolg dabei!:great:
 
felix_st.reverb
felix_st.reverb
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.07.11
Registriert
20.11.07
Beiträge
1.088
Kekse
5.171
Ort
Hundsangen
Vielleicht liegt das hier eher im Bereich des Möglichen:

http://en.wikipedia.org/wiki/Cigar_box_guitar

http://cigarboxguitars.com/

Nur als Anregung. ;)

Wo du dieses Theam gerade ansprichst:
Ich habe letztens irgendwo gelesen, das in Afrikanischen Ländern neben CigarBoxGitarren auch Gitarren gebaut werden, deren Korpus aus Benzinkanistern oder so etwas ähnlichem besteht, da müsste ich nochmal nachgucken, ich komm' grad nicht drauf Jägermeister sei Dank, ich werde es morgen nachgucken :redface:

Sonst zu dem Projekt:
Ich denke ich würde mir ein Komplettes Kit, wie vorher schon gepostet kaufen, und der Gitarre einfach meinen eigenen Style verpassen. Vielleicht mit einem augefallenen Pickguard, oder mit einem SC in der Mitte und einem HB an der Brücke, so etwas halt, vielleicht dann noch lackieren oder Beizen, wenn es dein(e) Geld/Zeit zulässt.

Gruß Felix
 
Exebeche
Exebeche
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.03.17
Registriert
12.08.08
Beiträge
714
Kekse
3.188
Ort
München
Hallo,

ich muss ehrlich sagen, wenn du so wenig Ahnung von der Materie hast, würd ich es an deiner Stelle sein lassen. Ich habs selbst mal probiert, als ich ähnlich viel Ahnung hatte, und es wird nichts. Es wird nicht nur kein gutes Instrument, sondern wahrscheinlich nicht mal etwas, woraus sich gitarrenähnliche Klänge rausholen lassen. Selbst mit meinem aktuellen Wissen (und ich darf behaupten, dass das nicht gerade wenig ist) würde ich es mir nicht zutrauen, eine Gitarre zu bauen. Einen Strat-Bausatz zusammenschustern, das ginge noch. Aber es würd wohl schon daran scheitern, einen Sattel gescheit zu kerben.
Ich würd dir raten, lass es und such dir was anderes.

MfG Fabian
 
B4MV-desparta
B4MV-desparta
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.04.15
Registriert
27.02.09
Beiträge
183
Kekse
24
Ort
Dinkelsbühl
So ich bestelle mir jetz einen St- BAusatz (kriege noch Geld von der Shule xP) und will ihn dann lackieren (wie die Ibanez mtm 1 rot) eigenes Pickguard und Inlay machen und vl. noch mir bessere Tonabnehmer holen. Mein Bruder hilft mir jetzt und der weis sehr viel über Gitarren und wie man sie zusammenschraubt nur eines Wissen wir nicht was für einen LAck sollte man nehmen und wo kann man den kaufen.

Differenzierungskurs ist ein Wahlfach in der Schule das wir in der 7 Klasse wählen (wir sind der erste Jahrgang der 12 anstelle von 13 Jahren hat) Kunst Musik Diff haben wir bis zum Abitur.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben