Schulradio

von LordSword, 01.03.04.

  1. LordSword

    LordSword Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.03
    Zuletzt hier:
    17.08.04
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.04   #1
    Hi!

    Erstmal hoff ich, dass der Thread hier richtig ist, hat ja was mti Beschallung zu tun ;-)
    Also, wir (die SMV) wollen an unserer Schule eine Art "Schuleradio" aufbauen. Haben dazu jetzt 500 Euro. Davon sollen Boxen (min. 4), Verstärker und kleines (DJ)-Mischpult gekauft werden.

    Und ich bin damit beauftragt worden das rauszusuchen un einzukaufen.
    Hatte mir überlegt, 4 JBL Control 1 Xtreme zu nehmen, gibts bei Ebay das Paar für an die 100Euro. Wären also 200 Euro.

    So jetzt meine Frage an euch: Was denkt ihr, soll ich als Verstärker un als Mischpult für das restliche geld kaufen!?
    Dachte an nen ganz normalen HiFi-verstärker, die haben ja meistens Ausgänge für 2 Boxenpaare... was meint ihr!?
    Das Mischpult sollte 1 oder 2 Mikro-Eingänge haben und min. 2 stereos für CD-Player/PC.

    Würde mich über ein paar Antworten freuen.


    MfG Chris
     
  2. Brunni

    Brunni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 01.03.04   #2
    Was willst du denn damit beschallen? Wie viele Leute?

    Außerdem: Warum denn gleich 4 Boxen?
    Meinst du, dass 4 Boxen immer lauter sind als 2? ;)

    MfG
    Michael
     
  3. LordSword

    LordSword Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.03
    Zuletzt hier:
    17.08.04
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.04   #3
    also wie viel leute, lässt sich nich sagen... aber die JBLs langen von der Leistung her schon...

    die 4 Boxen haben ihren sinn
    2 sollen in so ner Art Flur/Vorraum hin, un 2 in nen Aufenthaltsraum
     
  4. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 02.03.04   #4
    @ LordSword:

    Ein wenig mitteilsamer könntes Du schon sein, wenn Du einen Rat haben möchtes !
    Z.B. wie groß ist der Aufenthaltsraum ?
    Soll es nur eine leise Hintergrund Beschallung werden, oder mehr ?
     
  5. LordSword

    LordSword Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.03
    Zuletzt hier:
    17.08.04
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.04   #5
    hm ok, sorry, hast ja recht ;)

    war nur, weil des mit den LS eigentlich schon "beschlossen" ist...
    un ich halt wissen wollte wegen Verstärker und Mischpult

    Kein plan wie groß der Raum is... kann ich aber mal genau schaun!

    Es sollte schon auch für kleinere Durchsagen reichen... und dann halt für Musik, die nich brüllend laut sein soll, aber auch nicht so leise, das man genau hinhören muss um das Lied zu verstehen.

    Also wie gesagt, die Boxen kenn ich und die müssten auf jeden Fall reichen, werden ja auch oft für solche Zwecke eingesetzt, un mehr als 100 euro pro paar kann ich eh nich ausgeben/hab ich nich zur Verfügung!
     
  6. LordSword

    LordSword Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.03
    Zuletzt hier:
    17.08.04
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #6
    hmm kann mir niemand was dazu sagen?
    Also was ich am besten fürn Verstärker und Mischpult nehmen soll?
    Oder hat vll noch jemand noch nen Vorschlag was ich für andere Boxen nehmen könnt, ungefähr mit der Leistung der JBLs.

    Mfg
     
mapping