Schutzhuellen fuer Trace-Elliot-Combos?

von Paul Denman, 11.03.05.

  1. Paul Denman

    Paul Denman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    6.07.16
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.209
    Erstellt: 11.03.05   #1
    Moin!

    [​IMG]

    Gibt es vergleichbare Teile auch für Trace-Elliot-Combo's? Das "Original" werde ich wahrscheinlich nur auf egay finden und dann ist es sicherlich schon ziemlich runter....ein Case bauen lassen ist mir zu teuer.

    Gibt's diverse Hersteller die dem Original nahe kommen, bzw. die brauchbar sind? Oder gibt's da vielleicht "Standards" bezogen auf LxBxH?

    ...gedacht ist das für meinen 2x10". Danke für Eure Tips! :)

    [​IMG]
     
  2. Fodera18

    Fodera18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.03.05   #2
    Hallo,
    Wenn du geschickt im Nähen bist, kannst du dir ja selber eine Nähen.
    Wenn nicht, könntest du dich ja in einem Nähshop in deiner Umgebung informieren, was das kosten würde. Ich schätze, wenn du den Stoff selbst kaufst und hinbringst wird das nicht viel mehr als 20 Euro kosten. Für einen Profi ist das, wenn du die Maße angibst, eine Sache von ca. 10 Minuten.
    Glaube ist eine gute Sache, denn dann hast du eine Hülle deiner Wahl, ganau mit deinen Materialvorstellungen und deinen speziellen Wünschen wie z.B. Griffaussparungen.
    Gruß,
    Bernd
     
  3. Noroelle

    Noroelle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    30.09.10
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 09.04.05   #3
    Kann man sich auch aus Molton ne gute Schutzhülle zusammenbauen? Oder welches Materieal ist besser geeignet?
    Mein Ziel wäre, einfach die Box vor Feuchtigkeit zu schützen. Hab das Net durchgrast, aber nichts gefunden :confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping