Schwarze E-Gitarre für Anfänger gesucht !

von BL4cKkK, 11.08.08.

  1. BL4cKkK

    BL4cKkK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.08
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 11.08.08   #1
    Hallo alle !
    Ich fange nun damit an E-Gitarre zu spielen und habe nochnie zuvor Gitarre gespielt.
    Ich suche deshalb eine gute Einsteigergitarre die sich um die 200-300 Euro bewegen sollte.
    Vom Design her sollte sie wen möglich komplett oder hauptsächlich Schwarz sein.
    Spielen möchte ich später möglichst viel in richtung Rock/Metal.

    Ich bin ziemlich unerfahren und ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

    MFG BL4cK ;)
     
  2. Rosso

    Rosso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.06
    Zuletzt hier:
    8.03.16
    Beiträge:
    276
    Ort:
    Schifferstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    300
    Erstellt: 11.08.08   #2
    Hast du schon mit einberechnet, dass du auch noch einen Verstärker brauchst?
    Wenn ja, würd ich dir die hier empfehlen. Da wäre sogar im Notfall (wenn du noch etwas mehr als 300 € ausgeben kannst) noch Platz für einen kleinen Übungs Verstärker (z.B. der hier https://www.thomann.de/de/vox_da5.htm )
     
  3. BL4cKkK

    BL4cKkK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.08
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 11.08.08   #3
    Ja habe ich mit einbezogen. Sind noch ca. 200€ für einen Verstärker übrig. Muss ja nicht gleich der größte sein ^.^
    Geht mir also erstmal nur um die Gitarre ^^
     
  4. Rosso

    Rosso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.06
    Zuletzt hier:
    8.03.16
    Beiträge:
    276
    Ort:
    Schifferstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    300
    Erstellt: 11.08.08   #4
  5. Down Under

    Down Under Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    6.02.13
    Beiträge:
    2.282
    Ort:
    Rainbow Bay
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    13.265
    Erstellt: 11.08.08   #5
    Ich find es ja super, dass du die Farbe schon mal eingegrenzt hast und auch weisst was du für Mucke spielen willst, nur unglücklicherweise grenzt das die Liste der Empfehlungen nur marginal ein.
    Es wäre ganz hilfreich wenn du die Richtung in die die Gitarre gehen solltest auch noch nennen könntest, also Beispielsweise:

    Tele
    Strat
    LesPaul
    V
    Jaguar
    BC Rich artig
    etc.
    pp.
     
  6. Don_Kanaille

    Don_Kanaille Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.07
    Zuletzt hier:
    12.02.12
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 11.08.08   #6
    Immer das selbe^^ ich sag mal Yamaha Pacifica (Hat man mit den Humbuckern und den Singecoils doch schöne Soundmöglichkeiten).
    Falls was härtes sein soll (Und keine weißes Schlagbrett) find ich die Hagstrom XL5 SB auch nicht schlecht.
    Abraten tu ich mal von Harley Benton und Jack and Danny... da fallen oftmals die Poti's raus und so^^.
    Allerdings hat ein Kumpel von mir mal ne Harley Benton so überarbeitet das ich sie fast mit ner Squier verwechselt hätte^^ aus fast jeder Schrottgitarre kann man was rausholen.

    Fahr doch mal in ein größeres Musikfachgeschäft (Ist meistens ein toller ausflug für die ganze Familie) und lass dich "beraten".
    Auch wenn ich meistens nur auf mich selbst vertrau ist die Beratung dort gerade für Anfänger nicht unbedingt schlecht.
     
  7. cboon

    cboon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.08
    Zuletzt hier:
    18.06.09
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    141
    Erstellt: 11.08.08   #7
    Ich empfehle dir ne Ibanez RG-321 und als Verstärker nen Cube 20X oder Vox AD-15 VTXL, wobei mir letzterer besser gefällt.
    Da hast du dann aber auch länger was davon.(Die Ibanez werd ich mir vlt. selbst kaufen wenn ich wieder Geld hab:p)
     
  8. BL4cKkK

    BL4cKkK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.08
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 11.08.08   #8
    Ok danke aufjedenfall.
    Von der Richtung her fände ich ne Schwarze Les Paul super.
    Aber da bin ich letztendlich vielseitig.
    Bin ja auch noch zu unerfahren um über mehr als meinen Geschmack in Sachen design zu sagen.
    Zum Beispiel die Yamaha Pacifica mag ich nicht so. Mir gefällt das Design mit weißem Schlagbrett irgendwie nicht ^^
     
  9. Catweazle

    Catweazle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.105
    Ort:
    Down on the bayou...
    Zustimmungen:
    1.145
    Kekse:
    28.249
    Erstellt: 11.08.08   #9
    Wie kanalie schon sagte, lass Dich beraten.

    Eine sehr gute Empfehlung für einen Amp hast Du ja schon bekommen: Vox AD15.
    Sag dem Verkäufer das Du genau diesen Amp mal anspielen willst. Ich kenn hier im Board ein paar die den Amp spielen und ich selbst hatte mal den 30er. Wirklich super Amps ! Und der 15er liegt auch in Deinem Budget.

    Auf jeden Fall solltest Du, sofern Du in ein Musikhaus kommst das auch "Hausmarken" vertreibt, Dich nicht nur auf diese versteifen sondern fordere den Verkäufer aus er soll dir auch von zb. Ibanez, Yamaha, Cort etc. in der Preisklasse was zum testen geben. Es ist gängige Praxis das Du oft die Hausmarke angepriesen bekommst. Wie gesagt, lass dir eine Pacifica geben oder halt was vergleichbares von Ibanez, Cort vielleicht auch ne Fender Squier,
    Humbucker am Steg und zwie Singlecoils sind, was die Soundvielfalt angeht, schonmal ne gute Wahl. Da biste sehr flexibel für den Anfang.


    Aber, und das bitte einprägen: TESTEN was das Zeug hält. Es kann sein das das Du voll auf ne Paula abfährst aber mit dem Hals nicht zurechtkommst, dafür Dir aber ne Pacifica total gut liegt.
    Es ist Deine ERSTE Gitarre und genau da sollte man eine nehmen mit er sich gut spielen lässt denn nur somit kommste leicht zu ersten Erfolgen und hast motivation für mehr und steckst nicht gleich auf.

    Am besten gleich noch das Zubehör: Gigbag, Kabel, Gurt, Ständer, Pleks, Päckchen Saiten, Stimmgerät und vielleicht ein Anfängerbuch dazunehmen. Kommst auf kurz oder lang nicht drum rum.
    Wenn alles zusammen hast, frag nach dem Preis den Dir der Verkäufer machen kann...da geht meistens nochwas.

    Das war meine kleine Hilfe zum Erstgitarren-Kauf

    Gruss
    Markus
     
  10. Mr96

    Mr96 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.368
    Erstellt: 11.08.08   #10
    Schau mal bei www.vintage-rocks.de vorbei! Da findest du z. B. Les Pauls mit einem ganz hervorragenden P-L-Verhältnis. Was den Verstärker betrifft, nimm den Vox DA5; sehr guter Verstärker für den Anfang! Der AD15VT ist Quatsch, der DA5 reicht völlig für deine Zwecke, spar dir diese 80 € und verwende sie für die Gitarre oder das Zubehör, das dich ja auch noch mal einiges kostet.
     
  11. Rosso

    Rosso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.06
    Zuletzt hier:
    8.03.16
    Beiträge:
    276
    Ort:
    Schifferstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    300
    Erstellt: 11.08.08   #11
    https://www.thomann.de/de/ibanez_art120_bk.htm was schwarze les pauls angeht... Aber gehört/gespielt habe ich die noch nicht. Kann dir nicht sagen wie sie klingt. Ich würde aber schätzen, dass sie für den Preis auf jeden Fall okay ist...
     
  12. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
  13. BL4cKkK

    BL4cKkK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.08
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 11.08.08   #13
  14. cboon

    cboon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.08
    Zuletzt hier:
    18.06.09
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    141
    Erstellt: 11.08.08   #14
    Grundsätzlich ja, aber e Paula solltest du vorher schon malin der Hand gehabt haben, da der
    Hals doch recht Fett ist
     
  15. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.160
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    235
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 11.08.08   #15
    Was den Amp betrifft würd ich noch 19€ draufpacken und den Roland Cube 30X nehmen, kann ich nur empfehlen :great:

    Und was die Git betrifft, wie wärs mit der hier:
    https://www.thomann.de/de/epiphone_lpstudioeb.htm

    Schwarz, Les Paul und liegt im Preisrahmen :)
    (kann selber dazu allerdings nicht sagen, da ich sie noch nie angespielt hab)
     
  16. BL4cKkK

    BL4cKkK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.08
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 12.08.08   #16
    Ok danke an alle antworten !

    also am liebsten hätte ich schon ne Les Paul von Epiphone ^^ wie schon gesagt die Studio version ^^ in schwarz/Gothic

    Oder auch ne Ibanez mal sehen

    Werde morgen oder übermorgen mal mit meinem vater zum Musikhaus gehen und mich beraten lassen ^^

    Irgendein Großes keine Ahnung welches ^^

    MFG BL4cK
     
  17. camelot

    camelot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.08
    Zuletzt hier:
    2.01.16
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    245
    Erstellt: 12.08.08   #17
    Wie sieht es denn aus? Wie sehr Anfänger bist Du eigentlich?
    Deine Eingangspost klingt, als hättest Du noch nicht angefangen mit Gitarrenspielen.
    Vielleicht solltest Du dann noch jemanden in den Gitarrenladen mitnehmen, der immerhin schon mal die Bespielbarkeit testen kann .
    Welcher Gitarrenladen ist eigentlich egal. Oft gilt je größer desto größer die Auswahl.
     
  18. BL4cKkK

    BL4cKkK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.08
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 12.08.08   #18
    War grade im größten gitarren laden dens in NRW gibt... :twisted:

    Bin jetzt Stolzer Ibanez Besitzer ;)
     
  19. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 12.08.08   #19
    Herzlichen Glückwunsch!:great:

    Welche ist es denn geworden?
    Eine ART wie weiter oben vorgeschlagen?


    Andreas
     
  20. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    559
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 12.08.08   #20
    Eine generelle Anmerkung zu zahlreichen der Empfehlungen hier:

    Wenn ihr nicht schreibt WARUM ihr etwas für gut befindet, nützt es dem Suchenden herzlich wenig. Preislich geordnete Produktvorschläge findet man in jedem Onlinekatalog. Unser Beitrag kann nur sein, die Vor- und Nachteile der jeweiligen Produkte objektiv abzubilden und so die Kaufentscheidung transparenter zu machen.

    Glückwunsch! Was ist es? Eine SA120?
     
Die Seite wird geladen...

mapping