Seitenteile meines k2500xs im Eimer, Hilfe!!!!'

von mumann77, 30.03.12.

Sponsored by
Casio
  1. mumann77

    mumann77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.09
    Zuletzt hier:
    24.02.17
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.12   #1
    Hi ich hab nen k2500 XS 128 mb RAM alle Roms drin kdfx Board und interne Festplatte, leider sind die Seitenteile im Eimer. Wo bekomme ich Seitenteile her? Übrigens gedenke ich das Teil zu veräußern was kriegt man dafür noch?
     
  2. strogon14

    strogon14 HCA MIDI HCA

    Im Board seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    4.201
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1.158
    Kekse:
    10.389
    Erstellt: 01.04.12   #2
    Das wird schwierig. Am besten direkt beim Kurzweil-Support (service@kurzweil.com, siehe auch hier) in den USA, beim deutschen Vertrieb (Sound Service) oder bei Achim Lenzgen anfragen. Oder du lässt dir von einem Schreiner passende Holzseitenteile bauen. Es gab eine Luxusversion des K2500 namens AES (Foto z.B. hier), die hatte Holzseitenteile. Vielleicht kannst du irgendwoher die Maße dafür bekommen.

    Für die X Version mit Sample-Unit, KDFX und allen ROMs bekommst du m.E. noch so um die 900-1000 EUR (wenn die Seitenteile repariert sind und der Zustand sonst gut ist). Der K2500 ist auf dem Gebrauchtmarkt um einiges günstiger als der K2600, obwohl er mit KDFX fast genauso leistungsfähig ist. Wahrscheinlich weil der K2600 viel seltener ist. Die Preise sind in den letzen zwei Jahren auch stetig gesunken, man kann die 76-Key Basisversion mit Glück schon um die 500 EUR bekommen. Mehr Geld bekommst du wahrschl. wenn du KDFX und die ROMs einzeln verkaufst. Alleine für das KDFX kannst du mit Glück um die 200-300 EUR bekommen.

    Chris
     
Die Seite wird geladen...

mapping