Sennheiser EW300 IEM G3 im Rack

von coolbit, 14.12.16.

Sponsored by
QSC
  1. coolbit

    coolbit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.08
    Zuletzt hier:
    25.03.17
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.16   #1
    Hi liebe Mitmusiker,

    nach langer Zeit mal wieder ein Thema bei dem ich eure Hilfe brauche.

    Ich spiele momentan mit dem Gedanken das im Titel genannte IEM System anzuschaffen. Das System selbst ist Top (selbst schon mit günstigeren Systemen und dem Shure Pendant verglichen).

    Was ich gerne tun würde: gleich in ein 19" Rack verpflanzen damit es vom Start weg roadtauglich ist. Dabei habe ich folgende Probleme/Fragen:
    1. Das mitgelieferte Montageset sieht aus als wenn es nur die Hälfte des Racks abdecken würde. Wie kann dann sowas montiert werden? Oder sind das andere Montageschienen die hier eingesetzt wurden?

    [​IMG]

    2. Ich würde gerne eine Blende mit BNC Buchse(n) anbringen (wie oben auf dem Bild zu sehen). Woher bekomme ich sowas?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Shinoby

    Shinoby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.12
    Zuletzt hier:
    25.06.18
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Reutlingen
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    20
    Erstellt: 14.12.16   #2
    Hi coolbit,

    also das Rack-Montage-Set, das mitgeliefert wird, kann genau 2 Dinge:

    - 2 Einheiten (IEM oder andere Funkstrecke aus der G3-Serie) auf 1 HE nebeneinander montieren.
    Dazu ist die Platte (links im Bild, zwischen den beiden Schienen) da, die von unten an beide Geräte geschraubt wird und sie somit verbindet.
    Dann bekommt jedes Gerät außen noch eine von den Schienen (links im Bild) angeschraubt, die wiederum zur Befestigung im Rack dienen.
    Achtung, somit ist keine Befestigung für die Antennen vorne im Rack da, außer man schraubt die Blende(unten im Bild) auf einer weiteren HE rein und macht die Antennen daran fest, aber stabil geht anders und hübsch auch :D Belegt ja dann nur die halbe Breite...

    - 1 Einheit auf 1 HE unterbringen mit der mitgelieferten Blende.
    Hierzu wird am Gerät links und rechts jeweils eine Schiene (links im Bild) angeschraubt.
    An eine von diesen wird dann wiederum die Blende (unten im Bild) angeschraubt (von hinten ansetzen und dann von vorne verschrauben).
    Die Blende hat schon die Aussparung für die Antenne bzw. das Kabel mit der Einbau-Buchse (noch unter der Blende im Bild).
    Die Platte (links im Bild, zwischen den beiden Schienen) wird hierfür nicht benötigt.

    [​IMG]

    Also für deinen Fall vermutlich eher die zweite Variante, wenn du nur 1 Gerät hast.
    Dafür wird alles mitgeliefert.

    Grüße, Jörg
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. coolbit

    coolbit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.08
    Zuletzt hier:
    25.03.17
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.16   #3
  4. Julian91

    Julian91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.14
    Zuletzt hier:
    25.06.18
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Tauberbischhofsheim
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    384
    Erstellt: 14.12.16   #4
    Hier (auf dem Bild oben) Siehst du nen IEM G3 eingebaut mit dem Rackkit
    kannst dir aussuchen ob rechts oder links das System hängen soll :p
    IEMS.jpg
     
  5. Shinoby

    Shinoby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.12
    Zuletzt hier:
    25.06.18
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Reutlingen
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    20
    Erstellt: 15.12.16   #5
Die Seite wird geladen...

mapping