seymour duncan sh5 und fender s1 schaltung

von jakob the ripper, 26.03.06.

  1. jakob the ripper

    jakob the ripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    6.312
    Erstellt: 26.03.06   #1
    tach zusammen

    ich habe zuhause eine fender highway1 strat.
    da ich nen besseren rocksound (manchmal auch metal:rock: ) brauch will ich nen duncan sh5 humbucker einbauen!!!
    dazu brauch ich ein neues HSS-pickguard (weiß jemand wo ich des herkrieg???) in weiß
    und den tonabnehmer selber.

    da ich aber flexibel bleiben will hab ich mir folgendes ausgedacht:
    ich bau ein push-pull poti ein damit ich den humbucker spliten kann

    am besten wär das fender s1 poti
    (schaut halt gut aus)

    könnt ich mit dem evtl. noch komplexere schaltungen realiesiern??

    am besten ihr schick mir nen schaltplan oder so;) ;) ;)

    pls schreibt ma was!!!!
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 26.03.06   #2
    Wenn du auf die Fender-Homepage gehst, kannste dir die S-1 Schaltpläne ansehen.

    Da is einiges dabei was dich interessieren könnt.
     
  3. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 26.03.06   #3
    Push-Pull Potis werden gezogen um den Schalter zu aktivieren bzw. gedrückt. Die du meinst sind Push-Push Potis, die da muss man einfach nur drauf drücken (sagt der name auch schon). Die Bauteile findest du alle bei www.rockinger.de im OnlineShop. Schaltpläne findest entweder (wie angesprochen) bei www.fender.com unter Ressources aber auch bei www.seymourduncan.com.

    Gruß
     
  4. jakob the ripper

    jakob the ripper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    6.312
    Erstellt: 26.03.06   #4
    und taugt des fender poti was
    is des wie ein normales push-pull poti??
     
  5. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 27.03.06   #5
    Langzeittests hab ich davon noch nicht gelesen...

    Allerdings war am Anfang das Geschrei groß dass er instabiler is als ein normales Push/Pull-Poti.
     
  6. Phil_5

    Phil_5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.06   #6
    Wenn du dir was von DUncan bestellst bekommste eh normal vom nen Schaltplan mitgeschickt wie dus machen kannst wenn du damit immer noch nicht zufrieden bist gibts auf der Duncan Homepage auch noch schaltungen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping