Seymour Duncan Tonabnehmer in Strat

von ginod, 27.02.05.

  1. ginod

    ginod Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.567
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    145
    Kekse:
    5.741
    Erstellt: 27.02.05   #1
    habe mir jetzt am Steg in Humburger im Singlecoin Format von Semour Cuncan in meine Fender Strat gemacht. Habe mir einen fetteren Sound erhofft. Ich habe einen fetteren Sound aber an meine Epiphone SG kommt sie nicht ran hört sich nicht besser an. Also frage ich mich was ich jetzt eigentlich mit ihr soll. Sie ist zwar nicht kopflastig und hat einen Tremolo, aber so wirklich einsetzen kann ich sie gar nicht.

    habe jetzt H-S-S .

    Epiphone hat H-H.

    Könnt ich denn noch mehr aus der Fender Strat rausholen.

    Was wäre mit H-s-H ??

    Wollte so die Fender so in bissle als bastel Gitarre benutzen und frag mich jetzt was ich alles noch machen könnte damit sie einfach ne super fette Gitarre wird. besonders hat sie eine sehr gute bespielbarkeit und für Solos ideal geeignet im Gegensatz zu der Epiphone wo die Saiten so weit auseinander sind
     
  2. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 27.02.05   #2
    Also dass eine Strat nicht so fett klingt wie eine SG ist ja schon vom Grundklang klar. Da helfen auch neue Pickups nicht viel.

    Erstmal: Welchen Humbucker hast du denn überhaupt eingebaut? Lil'59er? Hot Rails? Jeff Beck Jr.?
    Zweitens: Was für einen Sound willst du haben? Dicken Solosound, beißende Leads...
    Drittens: Du willst vor allem einen fetten Sound, den du mit deiner SG ja schon hast... Ich würde dir empfehlen dein Klangspektrum ein Bisschen auszubauen, den Humbucker zu verkaufen und dir Fender Texas Special Singlecoils reinzumachen. Die sind ein Bisschen dicker als normale SCs, aber immer noch schön knackig.
    Wenn dir das immer noch nicht reicht, dann schau dich bei Häussel nach z.B nem BigMag um oder so. Auch noch Singlecoil aber Richtung P90.
    Auf jeden Fall würde ich der Variabilität zu Liebe nicht probieren die Strat wie eine SG klingen zu lassen.
     
  3. ginod

    ginod Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.567
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    145
    Kekse:
    5.741
    Erstellt: 27.02.05   #3
    Der Iron Maiden Gitarrist Adria Smith hat doch auhc H-S-S in seiner Strat oder ??
    Und Dave Mouran hat HHH kann das sein ??
     
  4. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 27.02.05   #4
    Willst du so klingen wie Iron Maiden? Der Gitarrist spielt Hot Rails.

    Jedenfalls hört sich Iron Maiden find' ich nicht grade wie Strat an. Musst mich verstehn, ich bin da ein Bisschen konservativ. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping