humbucker(seymour duncan)empfehlenswert in fender strat??

von peccorino, 09.08.07.

  1. peccorino

    peccorino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 09.08.07   #1
    also leute......ich möchte gerne humbucker sound haben,habe aber "nur" ne fender strat(mexico)....also meien frage wäre:sind humbucker in strats empfehlenswert oder klingt es grausig.....und an die,die ihre strat schon so umgebaut haben:wo liegt der unterschied zu z.b. eienr paula mit humbuckern......und dann als letztes:welche humbucker wären empfehlenswert??....preislich so bis 120(weil ich auc noch ein pickguard h-h brauche,kostet 20).....dachte an was von seymour duncan....sh4,sh2??.....oder doch lieber die beiden sh6?vom sound her sollte es schon etwas mehr power haben,so richtung punk,rock und metal......soll aber auch nen schönen cleansound haben.....ich hoffe mal dass ihr mir einigermaßen helfen könnt^^......achso als letztes(sorry wenn die frage dumm ist,aber ich kenn mich mit PU tausch überhaupt nich aus^^).....kann ich in eine s-s-s strat überhaupt humbucker bauen??also von der elektronik her mein ich,das pickguard wird ja neu gekauft
     
  2. DeadEye

    DeadEye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    334
    Erstellt: 09.08.07   #2
    es gibt von duncan auch einen Humbucker im SingleCoil format
    http://www.musik-service.de/Seymour-Duncan-SHR-1-Hot-Rails-prx395513103de.aspx (gibt den auch in weiß)

    hab ich in meiner drinnen
    und punk, rock, metal, ist damit alles fein möglich
    auch drop tunings kein problem

    verglauch zu ner paula hab ich keinen

    und es klingt nicht grausig
    und mann kann ihn auch splitten dann klingt er fast wie ein normaler SC von ner strat
     
  3. glue accident

    glue accident Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    14.12.13
    Beiträge:
    111
    Ort:
    nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 09.08.07   #3
  4. Crestfallen

    Crestfallen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    1.170
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    3.599
    Erstellt: 09.08.07   #4
    hallo.
    sicher geht das. klingen tuts auch gut. ist natürlich geschmacksache, man kann aber nicht sagen, dass strats mit humbuckern generell mies klingen - sie klingen halt nur nicht mehr nach klassischer strat, das muss dir halt bewusst sein. es gibt ja auch fat-strats, die nur mit zwei humbuckern ausgesattet sind!
    wenn du dir ein pickguard sparen willst, kannst du auch humbucker im single-coil format kaufen, um bei der marke zu bleiben:
    Seymour Duncan Hot Rails als steg-pickup. der ist sehr outputstark, klingt sehr mittig und leicht nasal. macht viel druck jedenfalls. alleine clean ist er aber nicht zu gebrauchen. mir persönlich klingt er auch wenig transparent, aber das ist wohl geschmacksache.
    für den hals kannst du dir dann einen cool-rails vom selben hersteller kaufen, dazu kann ich dir allerdings nichts sagen, da ich den nie gespielt habe.
    beide humbucker sind splitbar - du könntest sie also auch als single-coils verwenden. wenn du dann z.b. deinen mittleren single-coil drinbehälst, hast du viele kombinationsmöglichkeiten mit dem standard-switch der strat abgedeckt: hals / gesplitteter hals + mitte / mitte / mitte + gesplitteter steg / steg. so kriegst du garantiert auch einen schönen clean-sound aus der gitarre.
    wenn es dir nicht ums aussehen geht, würd ich dir auf jeden fall die sache mit den humbuckern im single-coil format empfehlen!
     
  5. Mc Poncho

    Mc Poncho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.07
    Zuletzt hier:
    3.05.13
    Beiträge:
    730
    Ort:
    Schwarzwald + Schwäbische Alb
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.256
    Erstellt: 09.08.07   #5
    Wenn es irgendwie eklig klinge würde, würde es wohl kaum eine so große Auswahl an
    Austausch-Tonabnehmern genau für diesen Zweck geben.
    Das sich damit Les Paul Sounds zaubern lassen, wage ich jedoch zu beweifeln.
    Unter den folgenden Links findest Du zwei der bekanntesten Hersteller, dort gibt
    es auch Soundsamples.

    http://www.seymourduncan.com
    http://www.dimarzio.com

    Für einen "großen" Humbucker müsstest Du evtl. ein wenig Holz aus Deinem Korpus
    herausfräsen lassen. Der Einbau ist eigentlich auch kein Hexenwerk. Sind meistens sogar Anleitungen
    dabei, einfache Lötkenntnisse vorausgesetzt.

    Ich habe bei meiner Strat am Steg einen DiMarzio Fast Track one, der klingt dort entgegen der
    Empfehlungen einfach klasse und brüllt nicht so wie manch anderer. Habe ihn sogar meinem
    JB jr. vorgezogen. Voll rocktauglich.
     
  6. peccorino

    peccorino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 09.08.07   #6
    also vielen dank erstma......also ums aussehn gehts mir nicht......diese humbucker im singlecoil format sind schon geil,nur leider zu teuer,ich müsste dann ja alle austauschen.....und 2 humbucker gehn auch leider nich hab ich gesehn,die fräsung is nur für h-s-s.......2 humbucker passen nich.....
     
  7. Mc Poncho

    Mc Poncho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.07
    Zuletzt hier:
    3.05.13
    Beiträge:
    730
    Ort:
    Schwarzwald + Schwäbische Alb
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.256
    Erstellt: 09.08.07   #7
    Nö, Du müsstest nicht alle austauschen. Fang doch mal mit der Stegposition an, ich denke,
    da wird am meisten getauscht. Humbucker im Singlecoil Format bekommst Du schon ab ca. 65 Euro.
    Könntest auch E-baywatch machen...
     
  8. Mc Poncho

    Mc Poncho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.07
    Zuletzt hier:
    3.05.13
    Beiträge:
    730
    Ort:
    Schwarzwald + Schwäbische Alb
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.256
    Erstellt: 09.08.07   #8
    Ach ja, wenn HSS möglich ist, würde ich den Seymour Duncan Pearly Gates als sehr guten
    Allrounder empfehlen, macht sich auch sehr gut in einer Strat.
     
  9. peccorino

    peccorino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 09.08.07   #9
    naja,ich hätte schon ganz gerne ne "komplettlösung" da ich nich mehr so schnell an geld komme(jetzt nur wegen geburtstag)und da wäre das hot rodded set z.b. top....aber das passt leider nich......ich glaube mit "nur" nem ausgetauschten steg PU würde ich glaub ich nich glücklich sein...
     
  10. vanDango

    vanDango Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    9.255
    Erstellt: 09.08.07   #10
    natürlich kann man einen Humbucker in eine strat bauen - einen seymour duncan, wie jeden anderen humbucker auch.

    deine frage wird dir hier keiner ausreichend beantworten können, weil es ganau um deine strat geht, die niemand sonst kennt.

    mein vorschlag:

    kauf dir den humbucker, in welchem format auch immer, bau ihn rein - und wenns dir nicht gefällt, dann baust du ihn eben wieder raus. dann weißt du genau, woran du bist und musst dich hier nicht unzureichend über etwas beraten lassen, wenn du die antwort letztendlich nur selbst geben kannst.

    auch allgemein sollte man doch viel öfter mal was ausprobieren, bevor man sich hier ratschläge holt, die nicht ausreichend fundiert sind!
    auf dauer hat man da sicher mehr davon. auch das forum!

    deine erfahrungen wären hier dann sicherlich hilfreicher, als ein 0-8-15 thread, mit dem niemand (auch du nicht) was anfangen kann.
     
  11. peccorino

    peccorino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 09.08.07   #11
    naja gut,aber soviel kohle habe ich nicht um "mal eben" was auszuprobieren^^.....deshalb frag ich ob ihr ideen habt für ein "komplettpaket".......der cool rail und hot rail sind schon sehr interessant,aber mit 160 euro zusammen leider zu teuer
     
  12. Crestfallen

    Crestfallen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    1.170
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    3.599
    Erstellt: 09.08.07   #12
    kauf sie halt gebraucht. da kommste auf deine 100-120 euro!
     
  13. Mc Poncho

    Mc Poncho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.07
    Zuletzt hier:
    3.05.13
    Beiträge:
    730
    Ort:
    Schwarzwald + Schwäbische Alb
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.256
    Erstellt: 09.08.07   #13
    Van Dango hat schon recht.
    Überlege Dir, ob Du Grundsätzlich das Klangbild Deiner Strat in Richtung Humbucker verändern willst.
    Ich denke, mit vorerst mal einem Humbucker machst Du nix verkehrt. Nichts überstürzen.
    Dann kannste uns ja Deine Erfahrungen schildern.

    Bei mir liegen auch so 10 Pickups herum, manchmal wird halt gewechselt. Die hat man ja dann auch
    und kann sie vielleicht später woanders verbauen.
     
  14. Threep

    Threep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    611
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    597
    Erstellt: 09.08.07   #14
    Falls du nicht von einer USA Bestellung abgeneigt bist, kannst du dir mal bei Guitarfetish.com die Stratsets anschauen.

    Ich hab da ein 3 Lil killer HB set für 60$ bestellt und die sind echt spitze.

    Aber mal ganz ehrlich, ein HB an der Stegposition würde es aber auch tun, wenn du mehr Dampf brauchst und auf die Kohle schauen musst.
     
  15. peccorino

    peccorino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 09.08.07   #15
    ok.....aber ich bin grad mal am überlegen,hab evtl. eine sehr geile möglichkeit......könnte die fender abgeben,und 100 drauflegen und dann dafür ne epi sg toni iommi kriegen......da wären dann auch top PUs drin
     
  16. Letes

    Letes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    3.10.11
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Bückeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    532
    Erstellt: 09.08.07   #16
    Ja, es geht aber um mehr als um PU´s...das klingt dann auch wieder anders als eine Strat mit Humbuckern, und auch anders als eine Les Paul mit Humbuckern etc.
    Und wenn man beides hat ist das auch nicht schlecht (zB nur einen Humbucker am Steg, dass ist keine Sparmaßnahme, sondern viele viele viele Leute bevorzugen die Neck-Position am ehesten für Singlecoils(bei Strats) und die meisten bevorzugen die Steg Position für Humbucker).

    P.S: Ausnahmen bestätigen die Regel bevor es Mecker gibt:D

    Grüße,
    Tim
     
  17. peccorino

    peccorino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 09.08.07   #17
    schon,aber ne sg gefällt mir nach einer les paul eh am besten....das mit den PUs bei der strat wäre nur ne notlösung gewesen,da ich für ne komplett neue klampfe keine kohle hab^^
     
  18. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 09.08.07   #18
    Definitiv, habe ich in meiner auch 2x. Gibt der Strat schon richtig viel LesPaul Charakter, aber die bleibt trotzdem als Strat erkennbar (wer's versteht...). Schön cremig und geil singende Harmonics.
     
Die Seite wird geladen...

mapping