Showorganisten

von richy, 19.01.08.

  1. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 19.01.08   #1
    hi boehmorgler

    Du wolltest ihr dein T-shirt verkaufen und die wollte es nicht haben. Stimmts ?

    Ich kenne die Dame auch nur wegen dem Titel Showorganistin.
    Immerhin. Klingt in meinen Ohren irgendwie besser als nur Keyboarder.
    Und ausserdem scheint sie irgendwo unter Vertrag zu sein. Spielt sicherlich ganz gut.
    Irgendwie hast du ja recht.
    Wenn man die Bilder ihrer Tingelgigs anschaut stellt sich schon die Frage wo da der
    Unterschied zu einer Live-Alleinunterhalterin sein soll. Ich glaube frueher hatte sie um die Synthesizer noch ein Gehaeuse drumrumgebastelt. Aber das kanns ja auch net sein.
    Ich meine daher: Das Basspedal macht die Orgel aus.
    Fuer meine Gigs habe ich mir auch Sounds gebastelt mit denen ich einen Left Hand Bass + Akkorde spielen kann. Damit tue ich mich aber sehr viel schwerer wie auf dem Fussbass.
    Der laeuft automatisch mit und man kann sich besser auf die Haende konzentrieren.
    Das macht einfach mehr Spass als nur zwei Keyboards.
    Abgesehen von den Kirchenorganisten traegt wohl nur noch der Hammond Boom dazu bei, dass der Fussbass nicht ganz vergessen wird.
    Das waere ja schade.
     
  2. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
  3. richy

    richy Threadersteller HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 19.01.08   #3
    Na also. Sogar mit beiden Fuessen und Vollpedal.
    Allerdings sollte sie die Orgelbank bischen tiefer legen. Im Stammtischthread gibt es gerade eine Anleitung wie man tiefer legt :D

    Klavier spielen kann sie auch sehr gut.
    http://picasaweb.google.de/Pianistin61/Musicclips/photo#5143182281340585346

    Sie scheint die Unterschiede verschiedener Tasten nicht so eng zu sehen.
    Und fuer ne Hochzeit wuerde ich eben auch keine Orgel mitschleppen.
     
  4. Langfingerli

    Langfingerli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 20.01.08   #4
    Ich verstehe den thread nicht:D
    Wer soll das sein? Ein Ausnahmetalent ist die Dame ja auch nicht.
     
  5. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 20.01.08   #5
    Vor allem die Vorstellung an der Orgel finde ich jetzt nicht so toll, wo sie doch angeblich (laut Videounterschrift) das sogar studiert haben soll. (Auch wenn sie Stöckelschuhe an hat)
     
  6. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 20.01.08   #6
    Sie hat eine Orgel, die m.W. den Titel "Venus-Orgel" trägt (s.u.). Es ist eine Kombination aus verschiedenen Keyboards in einem Gehäuse.

    Auf folgender Seite als "Bühnenmodell" tituliert:
    http://www.anb-studio.at/hpkb.anb-studio.at/ausst.htm


    --------------------------------------

    Aufhänger dieses Threads war wohl meine Aussage: "Zu Katharina Bach sag ich mal besser nix...."

    Aber nun muß ich doch vielleicht sagen, warum ich nix sagen wollte :rolleyes:

    Also....
    K. Bach schrieb mich vor langem mal an, da sie auf meine Homepage aufmerksam geworden war. In der Mail stellte sie sich vor und verweis auf ihre Homepage.
    Ich habe daraufhin ihre Homepage in die Linkliste aufgenommen.
    Da auf ihrer Seite von einer "Venus-Orgel" die Rede war und ich nix mit der Bezeichnung anfangen konnte, stellte ich in einem anderen Forum die Frage, was das für eine Orgel sei.
    Seinerzeit waren noch einige Videos von K. Bach an der E-Orgel zu sehen. In dem anderen Forum wurde sie bzw. ihr Spiel an der E-Orgel dann ziemlich kritisch beurteilt (um es mal vorsichtig auszudrücken).
    Kurz drauf meldete sich dann in dem Forum auch ihr Fanclub zu Wort und es gab etwas "Stress".
    Dann forderte mich der Fanclub auf, den Link zu K. Bachs Homepage wieder zu entfernen.
    Die Videos verschwanden dann auch von ihrer Homepage. Heute steht nur noch dort, daß die Videos derzeit in Bearbeitung sind.....


    Solange man Frau Bach lobt, wird es sicher keine Probleme geben. :rolleyes:

    Ich selbst sage aber lieber was ich denke oder gar nix.
     
mapping