shure oder Sennheiser???

von meister hubert, 20.01.07.

  1. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 20.01.07   #1
    also da ich mich überhaupt nich auskenne, will ich wissen welches mikro besser ist. und zwar für ganz normalen gesang, kein growlen oder so. in der preislage um 100€ wird ja öfter das Sennheiser oder halt das shure empfolen. und dann wollte ich auch noch wissen ob das digitech FX-400 was taugt, von der beschreibung her wirkte es ganz praktisch:)
    Sennheiser E-845 S Mikrofon
    Shure SM-58 Set
    Digitech VX-400

    oder könnt ihr ganz andere sachen empfehlen?

     
  2. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 20.01.07   #2
    Hallo meister hubert,
    sowohl das Shure als auch das Sennheiser Mikro sind meiner Meinung nach gut für Gesang geeigent. Welches von den Mikros besser ist, kann man wahrscheinlich nicht pauschal sagen. Daher ist es meistens das Beste, wenn man die Mikros einfach mal ausprobiert und antestet.

    MfG

    Tonfreak

    EDIT: Hab beim Lesen des Startpostings etwas zu schnell gelesen und daher aus Versehen etwas falsches geschrieben - hab's jetzt editiert
     
  3. meister hubert

    meister hubert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 20.01.07   #3
    das 3. ist auch kein mikro sndern ein efecktgerät. ich hab doch extra die links dahingesetzt, damit man auch bildchen glubschen kann;):D
     
  4. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 21.01.07   #4
    Naja, bevor ich 100€ fürs Mikro und 250€ für ein Effektgerät ausgebe, hole mich dann eher für 350€ ein richtig gutes Mikro...
     
  5. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.659
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 21.01.07   #5
    Übrigen ist in der Preisklasse das D 3800 von AKG sehr zu empfehlen. Imho besser als das Shure und das Sennheiser.
     
  6. schneich

    schneich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    8.07.09
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.07   #6
    Bei der Auswahl zwischen sm58 und 845 würde ich zum sm tendieren ... das 845 setzt sich nicht durch und wenn du die überbetonten bässe rausnimmst dann klingts flach und flau
     
  7. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 25.01.07   #7
    hmm - ich würds mal anders ausdrücken:
    das SM58 ist das typische Rock`n`Roller-Mikro und färbt mir persönlich zu sehr
    das Sennheiser geht schon fast in Richtung HiFi - "flach", ja so könnte man es auch ausdrücken - das heißt aber nicht zwangsläufig "schlecht". Eher "sauberer".

    Als Kompromiss vielleicht noch mein Lieblings-Einsteigermikro:
    Beyerdynamic TGX-58 Mikrofon
    Beyerdynamic TGX-58 Set

    oder auch ohne Schalter:
    Beyerdynamic TGX-48 Set
     
  8. akustikandy

    akustikandy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    29.04.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.07   #8
    Hatte mal das Vocal300 v. Digitech.
    Haben einen A/B-Vergleich gemacht. A Mikro dirket. B Mikro druch den Vocal300 (ohne Effekte), d.h. nur AD/DA-Wandlung. Ergebnis: Der Mikrosound verschlechterte sich deutlich. Der Hall ist einfach schlecht, Delay ist o.k.. Als Gag-FX: Monster-Stimmen u.a. ist das Ding o.k..
     
Die Seite wird geladen...

mapping