Sicherung Marshall AVT150 H

von theDaran, 04.08.08.

  1. theDaran

    theDaran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    6.01.11
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.08   #1
    Hallo zusammen,

    Ich brauche eure kompetente Hilfe ^^
    Folgendes Problem. Am Freitag hatten wir nen Auftritt, damit mein Amp schön warm klingt hab ich ihn vorher schonmal angemacht damit die Röhre in der Vortsufe vorglühen kann.
    Als es dann soweit war ging der Amp nicht mehr an. Nach n paar Standard Checks ist uns die Sicherung aufgefallen, die durchgebrannt war. N kollege ist direkt ,losgerannt um ne Ersatzsicherung zu besorgen. Problem an der ganzen Sache ist jetzt, er hat keine gefunden und hat die Sicherung inteligenterweise in den Eimer geworfen, so das ich jetzt nicht mal eben ne neue Ordern kann. Auf der HP von Marshall gibts leider nur Schaltpläne für Händler zum Downloaden, die man ohne Zugang nicht erhält. Hat einer hier einen solchen Amp oder kennt die Werte der Sicherung ?

    Tante Google hat mir leider nichts dazu bieten können.
    Wäre euch dankbar für jede Anmerkung, denn im moment kann ich ohne Sicherung nicht spielen.

    LG

    Daran
     
  2. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 04.08.08   #2
    Steht da wirklich nix in der Nähe der Sicherung?

    Wenn der AVT150 ähnlich aufgebaut ist wie der AVT100 dann kanns auch sein, dass du da lange Sicherungen reinstecken kannst, weil die dir immer wieder hochgehen, weil die Endstufe zumindest beim AVT100 eine Fehlentwicklung ist, die gerne mal hochgeht...

    MfG OneStone
     
  3. TinoSchulz

    TinoSchulz Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Doberlug Kirchhain oder Cottbus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    589
    Erstellt: 05.05.09   #3
    hat sich das problem schon gelöst?
    wenn ja wie?
     
Die Seite wird geladen...

mapping