Siggi Braun Kopie oder Fälschung?

von RokhA, 12.05.06.

  1. RokhA

    RokhA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    17.04.15
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    297
    Erstellt: 12.05.06   #1
  2. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 12.05.06   #2
    Vielleicht hat der Typ die selber gebastelt.... Perlmuttplatten, die er gekauft hat, könnten evtl. darauf schließen lassen. Mir gefällt der Headstock nicht. Zu kantig und ohne besondere Linien. Die Siggis sind hierbei (natürlich) ein wesentliches Stück eleganter.

    €dit:
    Bin aber sehr daran interessiert, wie die klingen mag. Den einen Mech umgedreht und schon siehts n Stck. detailgetreuer aus ;)
     
  3. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 12.05.06   #3
    hmmm....also sie sieht schon so ähnlich aus wie ne siggi braun.
    ähnlich deshalb weil ich nicht genau weiß was ne siggi zu ner echten siggi macht :o
    da kannste mit cryin´ eagle bestimmt ne runde drüber quatschen :D
    ich denke wenns ne echte wäre hätte er aus auf jeden fall mit dazugeschrieben. alleine der name "Siggi Braun" zieht bestimmt viele fachkundige biet-interessenten an :rolleyes:
     
  4. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
  5. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 12.05.06   #5
    Ich würd auch ma sagen das sieht aus wie ne Siggi braun gitarre, wegen den Exotischen hölzern und auch wegen der optik. Aber ob das wirklich eine Siggi Braun gitte ist kann ich nicht genau sagen.

    gruß Ali
     
  6. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 12.05.06   #6

    Er heißt KH3-Spider, seine Gitarre heißt Cryin' Eagle ;)
     
  7. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 12.05.06   #7
    dann les mal unten die frage in der auktion ;)

    hatte sich KH3-spider nicht mal umbenannt??
     
  8. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 12.05.06   #8
    er HIEß KH3-spider, hat sich aber schon vor längeren nach seiner gitatrre umbenannt ;)
     
  9. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 12.05.06   #9
  10. RokhA

    RokhA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    17.04.15
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    297
    Erstellt: 12.05.06   #10
    Ihr geht forenfremd?

    Zur Sache. Wer die gebastelt hat, hat sie bis auf die Kopfplatte und die Mechaniken ganz gut hingekriegt.
     
  11. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 12.05.06   #11
    Spricht was dagegen?
     
  12. RokhA

    RokhA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    17.04.15
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    297
    Erstellt: 12.05.06   #12
    :).
     
  13. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 12.05.06   #13
    Wer keine Lust hat, einen Blick ins Nachbarforum zu werfen, dem sei hier vielleicht noch die Stellungnahme von Siggi Braun zu besagter Auktion empfohlen, die er in den "News" auf seiner Seite eingestellt hat:
     
  14. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 12.05.06   #14
    Ach du scheisse xD

    Pass auf, in 2 Wochen heißt ich Ibanez RG 2820 CTWB-VV D:

    Jetzt macht der Kerl auch noch Werbung für das Ding xD
     
  15. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 12.05.06   #15
    Das ist Geschmackssache. Die Kopfplatte ist auch IMHO ein Griff ins Klo. Ich finde außerdem, die Deckenshapings sind zu krass, das untere Korpushorn zu dick, die oberen beiden Halsbefestigungsschrauben sehen schief versetzt aus und auf dem 8. Bild sieht es so aus, als seien Korpusbasis und Decke nicht sauber verleimt worden. Das Totenkopfinlay sieht wie von Angelfield abgekupfert und die "Lackierung" (oder ist das Öl/Wachs?) auch irgendwie komisch aus.

    OK ich geb's zu, Lästern ist immer leicht und besser machen ist schwierig. Für 'ne Hobby- bzw. Bastelarbeit ist das Ding sicherlich nicht gar so schlecht. Ich müßte das Ding mal in Händen halten, um mir ein umfassendes Bild und einen genaueren Eindruck von der Verarbeitungsqualität zu verschaffen. Einen Preis für Originalität würde ich dem Erbauer trotzdem nicht verleihen...
     
  16. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 12.05.06   #16
    Wohlgemerkt, das stand so auf Siggis Homepage. Also "der Kerl" := "Siggi himself". Es ist ja eher als Warnung gedacht...
     
  17. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 12.05.06   #17
    Ich weiß scho ;)

    Aber auch negativwerbung is werbung.
    Und ich könnt mir schon vorstelln dass durch diesen Kommentar einige erst auf die Auktion aufmerksam wurden.

    Und hey...schlecht schaut sie nicht aus. Wenn die in nem sinnvollen Preissegment bleibt, is das wahrscheinlich wirklich nich verkehrt.
     
  18. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 12.05.06   #18
  19. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 12.05.06   #19
    Exotische Hölzer? Erle, Ebenholz und Ahorn?
    Nee du ;) Alles Standard. Aus Erle werden die meisten Strats gefertigt, nen Ebenholzgriffbrett hat fast jede 2te Metalklampfe, Decken sind so gut wie immer aus Ahorn und Ahornhälse gibbet wie Sand am Meer. Das ist echt nichts besonderes, vor allem sagt die Holzart noch lange nichts über die Qualität des Holzes aus.
    Die Qualität der Gitarre kann man erst beurteilen, wenn man sie in der Hand gehabt hat und mit anderen Gitarren vergleichen kann. Du kannst auch ne billige Harley Benton aussehen lassen, als wär's ne 2,5 k€ Klampfe und trotzdem klingt sie wie Käsefuß.
    Und dass das keine echte Siggi ist wurde hier ja nun schon öfters gesagt.

    MfG
     
  20. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 27.06.06   #20
Die Seite wird geladen...

mapping