signal problem bei klinke ...

von reion, 12.01.05.

  1. reion

    reion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.05
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.05   #1
    hallo leute!

    hab heute eine kleinigkeit probiert: wollte von meinem notebook in unser mischpult (per 3,5mm - 2 Chinch -> aka Y-Stecker) über den cd-port ... als ich aber dann laptop und mischpult verbunden hab, kam ein ganz komischer sound aus der pa (neben dem eigentlichen audio signal) ... aufgefallen ist mir das ganze vor allem dann, wenn ich mal nichts abgespielt habe ...

    das problem ist ja nicht nur, dass ich dieses geräusch höre, wenn ich was vom laptop auf der pa spielen möchte, sondern auch, wenn ich aufnehme ...

    dann isses ganz krass ... da wird dieses signal dupliziert und in den eingang mitgeschleusst ... defakto: ich kann so nicht wirklich aufnehmen ...

    naja ... weiters habe ich das problem, dass wenn ich meinen gitarren-amp per line-out abnehmen will (jaja ... klincke *g*), dass dieses signal auch in meinen amp geht, und dann dort auch "gespielt" wird ...

    kann mir da bitte wer helfen?!


    (1) sound-01.zip: das signal zum probehören
     

    Anhänge:

  2. nowhiskey

    nowhiskey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.04
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.05   #2
    uff...
    hört sich nach einem ganz krassem masseproblem an?
    versuchenswert wäre es, mittels einer kabeltrommel den strom
    für den laptop wo ganz anders herzuholen-also den strom
    für die konsole und den laptop strom so legen, dass sie auf
    keinem falle auf der gleichen sicherung liegen!
    probiere das doch mal aus, ich bin mir nicht sicher,
    es klingt halt echt derbe, aber wenn es ohne laptop normal
    läuft, dann kann es nur an der soundkarte und derer
    abschirmung liegen...
    bis bald,
    doc
     
  3. reion

    reion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.05
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.05   #3
    ja ... danke ... es ist der strom :(

    ich hab jetzt folgende methode: ich lauf einfach auf dem akku vom notebook ...
    das dürft anscheinend mim notebook-stromteil zusammenhängen, denn wenn das nicht hängt hat der notebook quasi seinen eigenen stromkreislauf - und dann funzt es ...

    das ganze erklärt natürlich auch, warum es das geräusch macht, wenn ich meinen amp per klinke abnehmen will :) ... hängt auch auf dem gleichen verteiler ...

    nur wir/ich hab/en folgendes problem ... in unserem stock (eher untergeschoss 2) sind 3 bands in 3 räumen. ein stock darüber ist unser sicherungskasten, also komm ich nicht wirklich an ne andere sicherung ran, und ich kann auch nicht bei den anderen strom abzwacken (wir zahlen keine miete - nur strom *g*) ...
    gibts da ne lösung? ...
     
  4. nowhiskey

    nowhiskey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.04
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.05   #4
    gut, versuch doch aus deinem laptop in ne DI-box zu gehen
    (kl.klinke auf gr.klinke) und
    von da an mit XLR (symmetrisch!) in dein pult rein-musste
    eigentlich genausogut funktionieren?!
    probieren vor studieren-schweib bitte obs klappt oder nicht!
    gruss,
    doc
     
  5. reion

    reion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.05
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.05   #5
    naja .. das mit der di box werd ich erstma irgendwann probieren ...
    mich zipfts nur an, weil ich dann auf akku vom notebook fahre, und der wird beim aufnehmen auch nicht grad lang halten ;) ...

    aber größeres kopfzerbrechen bereitet mir ja da das mit den amps ... gibt es da ne möglichkeit das rauschen zu killen, auch wenn ich nicht an ne andere sicherung komm?
     
  6. nowhiskey

    nowhiskey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.04
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.05   #6
    gut, dann versuch jetzt dein laptop in ne DI-box
    einzustöpseln (kl.klinke auf gr.klinke) und von der DI
    mittels XLR (symmetrisch!) in dein pult zu gehen!
    eigentlich sollte es genau so gut funktionieren!
    so würde ich mit allen line-signalen vorgehen und niemals
    ein unsymmetrisches signal ins pult stöpseln-gibt immer
    störgeräusche, wenn auch nicht so krasse, wie bei deinem
    laptop!
    schreib bitte, obs funktioniert!
    bis denne,
    doc
     
  7. reion

    reion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.05
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.05   #7
    hmm ... werd ich machen ...

    nur noch 'n paar frage ... eigentlich müsste doch das pult unsymmetrische signale verarbeiten können wenn es nen line-input hat ... oder?!
    was mache ich wenn ich aufnehmen will, wie muss ich das dann anhängen?!
     
  8. nowhiskey

    nowhiskey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.04
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.05   #8
    also,irgendwie ist der letzte post verschwunden???
    denn, nochmal:
    versuch es mit deinem laptop in ne DI-box zu gehen(kl.klinke
    auf gr.klinke) von da aus per XLR(symmetrisch) ins pult!
    genauso würde ich mit allen anderen line-signalen vorgehen,
    weil meist unsymmetrisch-also git oder bass
    druss,
    doc
     
  9. nowhiskey

    nowhiskey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.04
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.05   #9
    unsymmetrisch=störgeräusche,
    symmetrisch=gut,
    doc
     
  10. reion

    reion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.05
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.05   #10
    hmm ... aber wie nehm ich dann auf ... wie komm ich am besten vom mischer zum laptop?
     
  11. reion

    reion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.05
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.05   #11
    okay ... hab mich mal ein bisschen erkundingt ...

    es handelt sich um das so genannte netzbrummen / brummschleife ...

    was kann ich dagegen tun?
     
  12. Boinix

    Boinix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Günzburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    152
    Erstellt: 12.01.05   #12
    lies dir das mal durch :great:
     
  13. reion

    reion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.05
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.05   #13
    gg ... ok ... alle geräte hängen an einer einzigen steckdose ... nur das lustige ist, es sind alles geerdete verteiler ... deswegen nehm ich mal an, dass ich da irgendwo dazwischen ein verlängerungskabel ohne erdung reinhaun soll?! ... hmm

    mensch ... ich hab echt keinen plan mehr
     
  14. reion

    reion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.05
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.05   #14
    habs jetzt mal so versucht (und es funktioniert):
    beim netzkabel des netzgerätes einfach die erdung abkleben ...

    aber ist das nicht irgendwie gefährlich - bzw. gerätschädigend?
     
  15. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.928
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 13.01.05   #15
    Lies die Beiträge oben, dann liest du dort gelegentlich das Wort "DI-Box".

    NEIN! NEVER! Wenn wegen einer Brummschleife die Erdung irgendwo unterbrochen werden soll, dann NUR an SIGNALkabeln, niemals in den Stromzuleitungen! Brandgefährlich, das!

    Du sagst es!
     
  16. reion

    reion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.05
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.05   #16
    hmm ... also Erdung abkleben verboten ... ok ...
    aber kann ich bitte bei nem 3,5mm klinken kabel die erdung kappen?!
     
  17. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 13.01.05   #17
    Besorge Dir eins von diesen Teilen und Du bist deine Sorgen los.
     
  18. nowhiskey

    nowhiskey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.04
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.05   #18
    @opa: wo ist den der unterscied zw. ner DI und
    dem massefilter? meine schätzung: massen getrennt, aber
    output unsymmetrisch???
    gruss,
    doc
     
  19. reion

    reion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.05
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.05   #19
    ok ... ich hab mich jetzt mal ein bisschen informiert ...
    anscheinend soll es helfen, wenn ich nen magnet (=filter) um mein netzkabel tu, und dann 2-3 wicklungen mache ....

    also mein netzkabel hat sowas direkt dabei - was ich mich jetzt frage - warum funzt dass nicht?! ...

    und ... ist es wirklich so tragisch, wenn ich die erdung abklebe ... ich mein ... mein netzteil ist aus plastik ... welche gefahr besteht da wirklich? und wie hoch ist die wahrscheinlichkeit, dass was passiert ... ich weiß es ist keine gute idee, und sollte nur zu testzwecken dienen ... aber ich hab auch gelesen, dass es netzteile ohne erdung für laptops gibt ... deswegen stellt sich nun mir die frage, ob und vor allem was es mit der erdung auf sich hat ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping