Signalweg ?!

von A bit of Nothing, 07.03.06.

  1. A bit of Nothing

    A bit of Nothing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    27.06.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Lengerich NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.06   #1
    Hi,
    da ich mir in kürze auch ein Rack basteln wollte und hier nun schon etliche Male das Wort Signalweg gehört habe, wollte ich mal fragen, Wie ist da genau das beste Setup?FX send / return oder doch einfach in input?, in wiefern beeinflusst das meinen Sound und was muss ich im bezug auf diese Sache noch beachten ^^
    und dann noch die Frage, ich sollte doch besser Audio kabel von pre zu power nehmen als normale instrumentenpatchkabel, right ?
     
  2. JeyPee

    JeyPee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    134
    Ort:
    MG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 07.03.06   #2
    Da gibt es keinen "einen" richtigen Weg.
    Der signalweg richtet sich nach deinem Geschmack und besonders nach dem vorhandenen Equipment.
    Wenn du dein Zeug zusammen hast, checke es aus. Klemm alles mal so und mal so an.
    So habe ich es auch gemacht.
    Zuerst mit Eiiinzeltretern und dann mit nem Multi.
    Jetzt hab ich meinen Sound.

    Aber du kannst ja mal posten, was du verkabeln willst.
     
  3. A bit of Nothing

    A bit of Nothing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    27.06.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Lengerich NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.06   #3
    Also im enteffekt sollte es preamp gx 700 und nen poweramp sein..
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 07.03.06   #4

    Da brauchst du dir bei der Verkabelung noch keine grossen Gedanken zu machen.

    Die Gitarre kommt in einen der Inputs, vom Ouput (oder den Outputs) des GX700 in die (oder den) INput(s) der Endstufe und Frieden ist.

    EDIT: haettest du ein Komma gesetzt, haette ich gesehen das du mit preamp gx700 nicht den GX700 als Preamp meinst, sondern einen Preamp und das GX700 :)

    Von da aus.... Gitarre => Input GX700 - GX700 send => Preamp Input - Output => GX700 return - output => Endstufe
     
  5. JeyPee

    JeyPee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    134
    Ort:
    MG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 07.03.06   #5
    Dann schleif den GX700 in den Preamp ein. Über SENDpreamp in INgx700/ OUTgx700 in RETURNpreamp.

    Wobei der GX700 ne eigene Preampsektion hat und die sich auch recht gut anhört.
    Ich spiele selber über den GX700. (Zieh da alle Sounds raus) und geh dann in den Return meines Marshalls. D.h. das Top fungiert nur noch als Endstufe.

    Aber mach dich mal über die SuFu hier en bißchen schlau, das Thema der Rackverkabelung taucht hier an jeder 2. Ecke auf.
     
  6. A bit of Nothing

    A bit of Nothing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    27.06.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Lengerich NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.06   #6

    ok besten dank, dann noch eine Frage,
    was sind die vorteile über send und return zu spielen und nicht einfach nur input gx, outputgx, endstufe ?!
     
  7. JeyPee

    JeyPee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    134
    Ort:
    MG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 09.03.06   #7
    Wenn du noch nen Preamp hast, der besser klingt, dann schleifst du den Gx700 nur als Effekt ein.
    Wenn du mit der Gitte direkt in den GX700 gehst und von da aus inne Endstufe, is auch in Ordnung.
    So mach ich es auch und du brauchst wirklich nur den GX700 und ne Endstufe und eventuell noch ne gescheite MidiLeiste um den Gx700 zu steuern.
     
Die Seite wird geladen...

mapping