SilverStar UTW 259 W

von KillerKeks, 06.07.05.

  1. KillerKeks

    KillerKeks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    20.01.08
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 06.07.05   #1
    Schönen juten Tach,
    bei einem Bummel durch nen Musikladen um die Ecke hab ich oben genanntes Model gefunden. Angucken kann man es sich hier. Der Verkäufer meinte, dass es sich um die gleiche Firma handelt, die auch die Epiphones bastelt. Ich finde die Gitarre extrem schick. Von außen und von innen.
    Leider konnte ich im Netz nix weiter zur Firma (SilverStar) oder zur Gitarre finden. Kennt die irgendjemand genauer? Schon mal was drüber gehört?
     
  2. metallex

    metallex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    10.12.13
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.05   #2

    Hallo,

    die Teile hat Herr Horn von der Musikmesse in Frankfurt mitgebracht. Mir sagte er auch, dass die Gitarren in einem großen Werk in Korea (wo u.a. auch Epiphone bauen lässt) hergestellt werden. Ich selber habe die ULS 990 5L angespielt und war von der Verarbeitung wirklich begeistert. Besonders fielen mir die aufwändig gefrästen Motive auf, die dem Instrument ein einzigartiges Design verleihen. Klanglich konnte sie ebenfalls mit sehr vielseitigen klaren Sounds überzeugen. Leider kam ich persönlich mit dem Hals und der ganzen Bespielbarkeit nicht so gut zu recht weswegen ich mich letztendlich für eine Les Paul entschieden habe. Soweit ich es jedoch einschätzen kann, ist das Preis-/Leistungsverhältnis sehr ordentlich bei den SilverStar Gitarren!


    Viele Grüße aus Radebeul :)
     
  3. KillerKeks

    KillerKeks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    20.01.08
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 06.07.05   #3
    Och ja, de Hemad... :)
    ich war halt von der Gitarre auch ziemlich begeistert. Und von ihm hab ich auch die Infos zur Firma. Leider reicht der Geldbeutel grad nicht so tief und ein neuer Verstärker besitzt erstmal Vorrang. Deshalb hätte ich halt gern gewusst, ob es eine Möglichkeit gibt, dass gute Stück auch woanders und später her zu bekommen. Bzw. auch erst nochmal weiter Infos (Tonabnehmer,...) zu bekommen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping