Sind Industria Röhren der Holy Grail? Wer steckt dahinter?

  • Ersteller Günter47
  • Erstellt am
Günter47

Günter47

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.05.21
Registriert
18.02.15
Beiträge
1.576
Kekse
14.047
Hallo zusammen,

Kann mir jemand zu dem Hersteller oder dem Handelsnamen "Industria" etwas sagen?

Ich habe hier einen 5f2 Clone, mit dem ich zur Zeit alle möglichen Röhren probiere.
Neben neuen aktuellen Ecc83 habe ich auch eine Menge NOS Röhren wie Telefunken Valvo Siemens RCA Westinghouse etc probiert.
Mein absoluter Favorit ist aber die Ecc83 von Industria...mit Abstand.
Wahrscheinlich wird es sich hierbei um einen ehemaligen Großhändler handeln....welcher Hersteller steckt dahinter?
 
Günter47

Günter47

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.05.21
Registriert
18.02.15
Beiträge
1.576
Kekse
14.047
Ahh...habe mal nach Ecc83 von R/T gesucht.
Ich wollte nur einen Ersatz haben, aber 350 Euro für eine Ecc83 ist wohl nen Witz!!!
 
guitar-slinger

guitar-slinger

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.04.21
Registriert
22.07.17
Beiträge
856
Kekse
544
Ich verstehe den Hype um so manche Röhren nicht. :) Aber so mancher klanglicher Unterschied ist in der Band sowieso nicht mehr hörbar.
Diese Röhren habe ich in meinem Classic 50 mal gehört, da wollte der Tech scheinbar etwas Werbung machen... ;-) Naja, so mega toll war der Klang dadurch jetzt auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Günter47

Günter47

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.05.21
Registriert
18.02.15
Beiträge
1.576
Kekse
14.047
Na ja...ich habe für die Industria 5 Euro bezahlt und sie gefällt mir sehr gut.
Ich habe jetzt noch erfahren, dass Industria nicht nur bei RT eingekauft hat, sondern auch in Russland.
Woher letztendlich meine Ecc83 kommt, ist demnach nicht festzustellen.
Jedenfalls werde ich keine RT für solche abnormalen Preise kaufen.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben