Singecoil und Dimebucker?

von Lombardo, 12.01.06.

  1. Lombardo

    Lombardo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.05
    Zuletzt hier:
    9.03.12
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Dorsten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 12.01.06   #1
    Hallo
    da die HBs in meiner GRG 170 ziemlich mies sind möchte ich nächsten Monat den Steg PU gegen einen Dimebucker austauschen. Aber die Klampfe hat ja noch einen SC drin. Den kann ich dann nicht mehr verwenden in Kombination mit dem Dimebucker oder? Nur noch mit dem Hals PU oder?
    btw Habt ihr ne bessere Empfehlung als n SH-13 für Metal der aber auch clean so einigermaßen zu gebrauchen sein soll?Gibt ja schon haufenweise Threads aber vllt hat ja noch einer n Vorschlag (ich weiß auch das der SH-13 nicht für cleane Stücke gebaut ist ;))

    mfg
    Marcel
     
  2. YhawK

    YhawK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.14
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    225
  3. Hexer

    Hexer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.05
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    76
    Erstellt: 12.01.06   #3
    ich versteh jetzt nicht ganz, warum du den Dimebucker nicht zusammen mit dem Singlecoil benutzen können solltest?

    die gitarre hat HSH-bestückung und nen 5-way-switch, oder?
     
  4. Lombardo

    Lombardo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.05
    Zuletzt hier:
    9.03.12
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Dorsten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 13.01.06   #4
    ja aber der hb wird ja gesplittet also sc + linke hb spule...das geht doch nur wenn der hb splitbar ist oder?
     
  5. Hexer

    Hexer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.05
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    76
    Erstellt: 13.01.06   #5
    splitten geht natürlich nur wenn er splitbar ist, aber wenn ich mich recht erinner, ist der dimebucker doch 4-adrig gebaut, kann also auch gesplittet werden, oder?

    evtl weiß es jemand genauer als ich
     
  6. Putkin

    Putkin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    25.08.06
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 13.01.06   #6
    fast alle sd-hbs kann man mit 4 conductor cables kaufen. also sind sie splittbar, wenn du diese option beim kauf angibst. bzgl. dem sound dieser zwischenposition kann man schwer was sagen. und das mit dem clean-spielen mit dem dime hängt auch von deinem amp ab...
     
  7. Lombardo

    Lombardo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.05
    Zuletzt hier:
    9.03.12
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Dorsten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 14.01.06   #7
    hab heute mal bei musik produktiv gefragt. Mit dem SH-13 sind laut verkäufer bessere cleane sounds möglich als bei bespiels weise bei emg's. ich denke ich kann auch mit dem ax 3000 einiges wieder einiges richten damit sich der sound so einigermaßen anhört.

    mfg
     
  8. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 15.01.06   #8
    Ich bin vom Clean-Sound des Dimebuckers nicht so begeisterts, also wenn du auch mal mim Bridge-Pu clean spielen willst würde ich dir eher zum SH-6 raten.
     
  9. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 15.01.06   #9
    nunja ich würd mir allerdings auch keinen sh-13 holen um den clean zu spielen...
    is ja wie sich nen porsche für den stadtverkehr zu holen...
     
  10. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 15.01.06   #10
    Genau so ist es. Einen Dimebucker kauft man sich nicht wirklich um clean zu spielen.
     
  11. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 16.01.06   #11
    Oder einfach gesagt, man kann mit diesem Pickup nicht clean spielen ;)
    weil selbst der Clean-Channel damit anzerrt... :rolleyes:
     
  12. Hexer

    Hexer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.05
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    76
    Erstellt: 16.01.06   #12
    schmoemi: allerdings nur ziemlich wenig meiner erfahrung nach. wenn man nen guten, sauberen clean-kanal hat, hällt sich das ziemlich in grenzen eigentlich

    wers auf guten clean-sound abgesehen hat ist mit dem dimebucker mit sicherheit nicht ideal beraten. ich würd sagen:
    distortion: wunderbar
    clean: noch ok
     
  13. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 16.01.06   #13
    Vielleicht... mir gefällts aber nicht wirklich... :o
    Aber dafür ist der Pickup eigentlich auch nicht gedacht.. :rolleyes:
     
  14. Lombardo

    Lombardo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.05
    Zuletzt hier:
    9.03.12
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Dorsten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 17.01.06   #14
    nach meinem letzten bzw ersten besuch bei MP hab ich auf meiner (traum)-gitarre gespielt....ner viper 400 ltd. nach dem anspielen hab ich das mal durchgerechnet. 1 dimebucker + nem anderen HB am hals und ich übertreff iden eigentlichen kaufpreis. also lieber die gitarre verkaufen?! sie ist mitlerweile n jahr alt!
    da mir die viper sehr gut gefallen hat also vom klang und spielverhalten werd ich wohl im laufe des jahres meine gitarre verkaufen und mir ne viper holen.
    also sry für den thread aber wusst nicht das mir die viper so gut gefällt^^ :D

    mfg
    marcel
     
Die Seite wird geladen...

mapping