Singen mit dem Buch Vocal Basics

von 101010-fender, 12.02.05.

  1. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 12.02.05   #1
    Hi Leutz,
    mir fiel heute ein, dass ich hier ein Gesangsbuch rumliegen habe. Vocal Basics nennt sich das Teil. Ich hab es mir damals gekauft, um als Sänger unserer Band endlich in die Hufen zu kommen. Leider bis heute kein Erfolg weil ich damals an dem Buch kein Interesse gefunden habe. Liegt wohl daran, dass nur Professioneles und Fakten zum Singen drin sind. Also kommen wir nun zu meiner Frage:
    1. Was haltet ihr von dem Buch ?
    2. Vielleicht irre ich mich ja mit dem, was ich über das Buch gesagt habe. Es würde mich auf jeden Fall freuen, wenn jemand das Buch von euch hätte und mir das Gegenteil beweißen könnte. Als ich es bekam, las ich die ersten 10, 15 Seiten und verlor das Interesse...

    Also big thx schon mal
     
  2. 101010-fender

    101010-fender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 13.02.05   #2
    Keiner das Buch :confused: ?
     
  3. Zero-G

    Zero-G Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    7.10.06
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Berlin, Spandau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    22
    Erstellt: 13.02.05   #3
    Nee, die Kritiken waren auch nicht sooooo gut. Ich kenn´ Powervoice...
     
  4. sunflower

    sunflower Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    3.12.12
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    177
    Erstellt: 13.02.05   #4
    ich kenn das buch!

    hm, also ich denk, es gibt kein buch, wo man ALLES darin toll findet - es gibt in jedem buch kapitel, mit denen kann man was anfangen, und dann gibt es kapitel die bringen einem persönlich überhaupt nichts.

    ich denk, es ist wichtig, sich aus einem buch das herauszunehmen, von dem man profitieren kann. und auch in diesem buch finden sich bestimmt einige dinge, die man sich da "rauspicken" kann!

    du musst ja nicht kapitel für kapitel und seite für seite lesen - stöber doch einfach mal ein bisschen drin rum, und was dir interessant erscheint, lies etwas genauer nach!


    ps: ich hab das buch übrigens auch noch immer nicht ganz durch ;)
     
  5. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 17.02.05   #5
    Dito! :D

    Ist wirklich sehr trocken geschrieben. Aber einige Kapitel sind recht interessant und als Nachschlagewerk taugt es schon was.
     
Die Seite wird geladen...

mapping