Slash BC Rich Sig.

von .nOx, 21.09.07.

  1. .nOx

    .nOx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    521
    Erstellt: 21.09.07   #1
    Hi,

    ich wollte mal wissen wie ihr sie findet.
    Ich finde sie ganz schick, nur ein paar viele Schalter unten:screwy:
    Hat jemand schon mal diese PU's gespielt, von dennen habe ich noch nie was gehört.
    Und was haltet ihr von dem Preis? Ist der gerechtfertigt für dieses Instrument?

    So ich hoffe mal auf ein paar Antworten:great:
    MfG Tobias
     
  2. Golfpunk

    Golfpunk Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.07
    Zuletzt hier:
    8.05.11
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Nordhorn (NDS)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 21.09.07   #2
    Na ja, ich hab mal ne Mockingbird bei MP getestet: in die Hand genommen, vor meinen Bauch gehalten und gleich zurückgehängt, weil sie einen in die Rippen sticht. Der Hals/Korpus Übergang is auch nich so das wahre.

    mfg
     
  3. Piffty

    Piffty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 21.09.07   #3
    kenn überhaupt keine slash sig. von bc rich ...

    hat einer mal en link ???

    weiß nur das er auf diversen touren immer so ne rote mockingbird gelegentlich gespielt hat ... hatte fr un glaub ich so ne art acrylic-lack auch ...
     
  4. .nOx

    .nOx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    521
    Erstellt: 21.09.07   #4
  5. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    571
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 21.09.07   #5
    Deutschland ist bisher das einzige Land, in dem diese Mockingbird offiziell als Slash-Modell geführt wird. In allen anderen internationalen Shops habe ich das Teil immer nur als (frei übersetzt) "orientiert am Modell der Gitarrenlegende mit Zylinderhut" beschrieben entdeckt.

    Ich hatte die Mockingbird selbst noch nicht in der Hand, aber die Klangmöglichkeiten klingen nicht übel. Wenn die Ergonomie aber natürlich wirklich so schlecht sein sollte, wäre das sehr schade. Die Blackfield-PUs sollen ganz ok sein, vielleicht gibts ja irgendwo ein Review zu dem Instrument?
     
  6. Zoltan_Farkas

    Zoltan_Farkas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.06
    Zuletzt hier:
    15.09.09
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Marktoberdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 22.09.07   #6
    ja, richtig...slash spielt eine BC Rich Mockingbird...

    jedoch hat dieses "Slash" Modell wenig mit der gitarre zu tun, die slash tatsächlich spielt.

    slash spielt eine Custom Shop BC Rich( erkennt man soweit ich weiß an dem R am Headstock)
    und hat, wie auch in seinen paulas, Seymour Duncan Alinco II Humbucker drauf.....

    die gitarre von der ihr sprecht ist, denke ich, eher zu vergleichen mit der epiphone joe perry(die ich übrigens sehr gut finde)...also eine günstige version im Signatur Style...
    sicher kein schlechtes instrument aber hat halt nicht viel mit der Mockingbird zu tun, die Slash wircklich spielt
     
  7. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 22.09.07   #7
    Was anderes hat hier überhaupt gar niemand behauptet. Außerdem hat auch
    nicht jede Custom Shop Rich das "R" auf der Kopfplatte- und jede "nicht-
    Custom Shop Rich" kein "R" auf der Kopfplatte.
    Wenn du damit meinst, dass Slash dat Dingen genausowenig spielt,
    wie Joe Perry, seine Boneyard Epiphone spielt, dann aufjedenfall ja.
    Aber was die allgemeine qualität- und Preisgestaltung angeht,absolut nicht!
    Epiphone schreibt was von AAAA Decken- und klebt Fototapete auf den Korpus,
    der, wie auch der Hals, wiederum aus dem Holz gemacht wird, das gerade so da ist.

    Die aktuellen B.C. Rich Modelle (z.B. Exotic, IT- oder auch die ST..) sind
    qualitativ echt gut-, die Angaben sind wahrheitsgemäß und die würde ich
    in dieser Preislage jeder Epiphone vorziehen.
     
  8. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 22.09.07   #8
    Die Klampfe ist doch nicht mit einer Epi zu vergleichen :) Durchgehenden Hals und original Floyd kannst bei Epi lange suchen.

    Hört sich gut an für den Preis, die Pickups habe ich aber auch noch nie gehört.
     
  9. .nOx

    .nOx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    521
    Erstellt: 22.09.07   #9
    Ich würde die mal gerne anspielen, sieht sehr edel aus und hört sich auch gescheiht an, also die Komponenten.
    Und das Slash keine 600€ GItarre spielt ist ja wohl klar.
     
  10. toxx

    toxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    29.08.16
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    3.969
    Erstellt: 22.09.07   #10
    Naja, das Ding ist halt eine günstige Variante von Slash's Custom-Shop Mockingbird. D.h. die selben Features (ausser den Pickups?), aber eben billiger hergestellt/billigere Materialien...
    Das Custom Shop-Ding spielt Slash aber... ich stand bei RAR fünf Meter davon entfert ;).

    Ich finde Mockingbirds so ziemlich die einzigen BC Rich Gitarren, von denen man keinen Augenkrebs bekommt... vom Sound her würde ich sie in Richtung SG einordnen... vlt. etwas fetter. Klingt (mit "normalen" Pickups) klassischer als man denkt.
    Vom Handlich her finde ich sie eigentlich ganz in Ordnung, bis auf eine leichte Kopflastigkeit... die Ecken gehen auch, finde ich (im Gegensatz zu Warlock etc.:screwy:).

    Naja ich denke mal für den Preis ist das Ding ganz nett.
    Nur wenn man Slashs Sound sucht, sollte man evtl. lieber nach einer Les Paul suchen (klar ;) ). Slash meinte neulich auch in einem Interview, Soundmäßig sei die Mockingbird ein Kompromiss, aber er bräuchte eben für manche Sachen ein Floyd Rose.
     
  11. jam-jam

    jam-jam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.14
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    144
    Erstellt: 22.09.07   #11
    Also mir gefällt sie sehr gut und die Rockfield PUs sollen sehr gut sein.
    Richs haben oft eine leichte kopflastigkeit (bis auf die Beast wahrscheinlich:D)
     
  12. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 25.10.07   #12

    ich finde das garnicht.... ich habe eine kopie von de... (siehe avatar) und ich finde nicht, dass sie in die rippen sticht... naja vllt ist sie auch n bissel anders vom korpus.... ich mag meine aber trotzdem :D

    EDIT: oh der thread is schon n bissel alt.. naja wollt mein senf auch noch dazu geben.. XD
     
  13. obigrobi

    obigrobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.602
    Erstellt: 27.02.08   #13
    ich wollt mal nachfragen ob evtl in der zwischenzeit jemand noch mehr über die gitarre sagen kann.
    vorallem die bespielbarkeit und die verarubeitung interessiert mich.
    kann noch jemand was zu dem guten stück sagen?
     
  14. Cuberider

    Cuberider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 28.02.08   #14
    Hallihallo!

    Ich hab mir die letzte Woche beim großen T gekauft und kann nur sagen, dass die echt geil ist!

    Bin jetzt gerade noch in der Arbeit, ich hoff, ich vergess es nicht, dann kommt heut abend noch n ausführlicherer Bericht rein und evtl auch mit Fotos!
    Aber die ist wirklich klasse!
    Hatte bis vor 2 Monaten noch ne EPi Custom Paula, die was Schrott dagegen... So vom Preis mal gekuckt...

    Also wie gesagt, ich hoff ich vergess des bis heut abend nicht, ansonsten, schreibt mir ne PM zur Erinnerung ;)

    Bis dann
     
  15. Cuberider

    Cuberider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 28.02.08   #15
    So, here we are.

    Also, wie gesagt, hab mir die letzte Woche bestellt (normalerweise schau ich mir die Dinger schon vorher immer an, ging aber leider aus beruflichen Gründen nicht) und war echt ab dem ersten Moment begeistert.

    Klasse eingestellt schon mal und keine einzige verstimmte Saite (Respekt an T), sehr gut verpackt und gepolstert etc.

    Gut, jetzt fang ich mal mit der Klampfe selber an:

    ohne Amp angespielt klingt sie schon wahnsinnig. Echt viel Sustain und was mir gleich aufgefallen ist - einen super Hals hat das gute Stück. Da bleiben echt keine Wünsche offen, liegt super in der Hand (ich hab auch zudem noch kleine Hände, da kommt die 24 5/8 Mensur nochmal entgegen).
    Optisch: hat mich echt vom Hocker gerissen: ein Wahnsinns (ok-) Furnier ist da drauf und das rot ist wunderschön dunkelrot. kein Kratzer vom Transport o.ä. mit dem optisch abgesetzten durch schwarze Striche getrennte durchgehende Hals macht auch sehr viel her.
    ans-körper-schmiegen: echt super, passt sich dem körper wunderbar an (find ich persönlich, Fender mag ich da gar ned... Sehr körper"unfreundlich". Auch sehr gut im Sitzen zu Spielen, wegen der Form bzw. des unteren Cutaways.
    Gewicht: keine Ahnung, nicht schwerer als ne Fender, aber bissl kopflastig -> Abhilfe schafft ein Ledergurt...

    zu den einzelnen verbauten Parts sag ich nix, die kann jeder selbst nachlesen.

    am Amp:
    clean: sehr klarer, überhaupt nicht matschender Sound, warmer Ton
    crunch: durchsetzungsfähig, nicht matschend
    lead: wahnsinn! sehr sehr viel präziser bei den Powerchords als z.b. ne Paula, man hört jede angeschlagene Saite; solo's: lässt echt nichts zu wünschen übrig... präzise, langes sustain, warmer ton, singt wunderschön diese Klampfe

    zu den einzelnen schaltungen kann ich euch noch nicht wirklich viel sagen, muss erst selbst dahinter kommen ;)
    nur so viel: du hast die ganz normale Paula-Schaltmöglichkeit zwischen den 2 Pickups und bei den Reglern sind 2 für die Lautstärke (einer für den vorderen und einer für den hinteren Pickup).

    Floyd-Rose funktioniert einwandfrei, wie gewohnt verstimmfrei.

    Ach ja, 24 Bünde hat sie auch noch, bestens zu erreichen. Inlays sauber und alles absolut kantenfrei verarbeitet.

    So, ich hoffe, ich hab a bissl weiterhelfen können. Fotos sind leider aufgrund einer kaputten digicam und einer schlechten Handycam nicht möglich.......

    Wenn noch Fragen, einfach fragen ;)
     
  16. HalfManHalfBeast

    HalfManHalfBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.369
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    474
    Kekse:
    7.210
    Erstellt: 28.02.08   #16
    wow danke für die informationen @Sabi

    Hört sich echt klasse an und ich habe schon lange auf ein review über diese Gitarre gewartet.
    Hast du die Möglichkeit etwas aufzunehmen? Ich würde nur zu gern wissen wie diese Gitarre klingt :-)
     
  17. toxx

    toxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    29.08.16
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    3.969
    Erstellt: 28.02.08   #17
    Ebenfalls ...
    Und leih dir doch mal eine DigiCam aus - bitte!!
     
  18. Cuberider

    Cuberider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 29.02.08   #18
    Hab leider keine Möglichkeit was aufzunehmen, aber ihr könnt mir wirklich glauben, die klingt - sorry - a****geil!!!
    Im Cleansound schön warm wie ne Paula und Lead und richtig verzerrt wie ne ESP mit EMGs.

    Die Gitarre ist auf jeden Fall der pure Wahnsinn, vor allem für das Geld. Hatte ja wie gesagt ne Epi Custom Paula, aber die war dagegen wirklich Schrott.

    Kann euch die Git wirklich nur wärmstens empfehlen.

    Ich schau, dass ich heut oder morgen ne Cam herbekomm, dann kommen Fotos! Gut so ? :)
     
  19. toxx

    toxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    29.08.16
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    3.969
    Erstellt: 29.02.08   #19
    Super :great: !!
     
  20. HalfManHalfBeast

    HalfManHalfBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.369
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    474
    Kekse:
    7.210
    Erstellt: 29.02.08   #20
    das wäre perfekt vielleicht lege ich mir dieses schmuckstück auch mal zu ( dauert aber noch etwas erst kommt der führerschein udn das auto ;) ) wenn es mich überzeugen sollte
     
Die Seite wird geladen...

mapping