Slipknot 9.0. Snare/Sound

von Iron*Cobra, 24.10.06.

  1. Iron*Cobra

    Iron*Cobra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.09
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Alaska
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 24.10.06   #1
    hallo,
    manche von euch im forum meinten Joey Jordison spielt live nicht seine signature snar,sondern eine andere von pearl.
    wisst ihr welche snare er dann auf dem album 9.0 live spielt? ich bin der meinung das das nämlich verdammt nach der signature snare klingt.

    zudem finde ich sind die toms schlecht gestimmt oder schlecht abgemischt,weil sie klingen beim schnell spielen sehr matschig und nicht sehr unterschiedlich. was sagt ihr?
     
  2. Shoto

    Shoto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    11
    Erstellt: 24.10.06   #2
    Ich find die 9.0 sowieso sehr schlecht gemischt.
    Das mit den Toms seh ich so wie du, die klingen einfach kraftlos. Bei der Snare kann ich leider nichts sagen.
    Gruß Shoto
     
  3. Iron*Cobra

    Iron*Cobra Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.09
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Alaska
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 24.10.06   #3
    hehe ok das wollte ich hier nicht erwähnen,aber jetzt wo du den anfang gemacht hast,kann ich ja hinter:
    das album (die band) ist grotte.
    naja bei dem solo gibts ne stelle wo joe die toms "einzeln" anspielt.
    zuerst die kleine dann die mittlere dann die große... da mag es ja noch ok klingen aber sonst...nenene nich bei der größe der band
     
  4. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 25.10.06   #4
    vielleicht musste er auf dem album sein "tolles" joey jordison pearl export spielen, das würde den tomsound erklären :D *off topic aus*

    on topic:
    in einem studio werden sounds sowieso bis zur unkenntlichkeit verfälscht, ich würde mir nicht zutrauen zu sagen "und das ist die und die snare die er da spielt"... das könnte auch ne 100 euro snare von irgendeiner marke sein und wir würden es nicht merken, weil wie gesagt am sound gebastelt wird :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping