Smitty Custom Guitars

  • Ersteller Rheproman
  • Erstellt am
Rheproman
Rheproman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.07.21
Registriert
12.03.09
Beiträge
153
Kekse
338
Ort
Hamburg
Hi,

wer kennt diese Marke oder spielt bereits eine Gitarre?

Die Specs und die Preise klingen sehr interessant...
 
Eigenschaft
 
G
Gast 2440
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.19
Registriert
04.01.10
Beiträge
1.451
Kekse
1.985
just another strat relicer

ok, wenn er genau das macht was ich bei Fender nicht bekomme, aber sonst...

gibt es hier bei mir "um die Ecke", fand die auch spannend, aber ich muss die Dinger in den Händen halten.
Würde ich dafür über 200km fahren?
Ist der Preis dann immer noch gut?

Ich bin da inzwischen sehr skeptisch geworden, wie bei allen Strats und deren Klonen finden sich Fans und Verächter.
Diese Sachen sind halt als Nischenanbieter relativ nahe am Zeitgeist (obwohl ich den eindruck habe dass der Relic Hype zum Glück langsam nachlässt und gebrauchte Instrumente auch wieder zum Gebrauchtpreis zu haben sind) und haben somit oft eine geringe Halbwertszeit.

Wie gesagt, wer auf die Nische steht
Vielleicht meldet sich ja noch jemand der "hands on" hatte
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Zak McKracken
Zak McKracken
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.07.21
Registriert
03.02.12
Beiträge
800
Kekse
1.789
Jau,
eine Smitti Custom steht seit 2 Monaten griffbereit bei mir zuhause und wird auch regelmäßig gespielt.

Es ist dieses Modell hier:
http://www.guitars-shop.de/product_info.php/cPath/29/products_id/416

Die "Vorgeschichte":
Ich wollte einfach mal eine Strat mit Palisander- Griffbrett (nachdem meine anderen Strats, die sich im Laufe der Jahre bei mir ansammelten, allesamt One-Piece-Maplenecks waren).

Beim Guitars-Shop war ich im Februar schonmal wegen einer PRS, damals war aber keine Zeit, um ne Smitti zu testen.
Der Inhaber ist ein recht freundlicher Kerl, der einem auch immer was zu trinken anbietet, wenn man da ist.
Zudem gibt´s dort keine "Laufkundschaft", die sich die Türklinke in die Hand gibt (im Gegensatz zu normalen Läden)....
Man vereinbart vorher einen Termin und kann dann in aller Ruhe testen.

Ich hatte bestimmt 4 Smitti- Strats zur Auswahl und die schwarze, recht heftig "geagte", überzeute mich dann klanglich nach einem intensiven Hin- und Her-Vergleichen.
Vor meinen Fender Strats, die ich noch habe, braucht sie sich nicht zu verstecken, aber letztendlich ist alles eine Geschmackssache und es kommt hauptsächlich auf das Holz, welches verbaut wurde, an.
Insofern gibt es für mich auch objektiv kein "besser", sondern nur ein "gefälliger".

Alternative wäre für mich eine Fender American Vintage gewesen, wobei mir hier ein Direktvergleich nicht möglich war (außer, ich hätte mir erst eine von Thomann & Konsorten schicken lassen, aber das fand ich dann doch ungünstig, weil man naturgemäß dort auch erstmal in Vorkasse gehen muss).

Also wenn es es nicht unbedingt Fender sein muss und du unbedingt (noch) eine Strat haben möchtest, würdest du sicher fündig werden dort vor Ort.

Man muss sich halt im Vorfeld klar darüber sein, dass man hier einen Kaufpreis, der schon von enormem Selbstbewusstsein zeugt, zahlen muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zak McKracken
Zak McKracken
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.07.21
Registriert
03.02.12
Beiträge
800
Kekse
1.789
PS:
Ich lese gerade "Hamburg"........ das wäre natürlich schon eine ganz schöne Deutschland-Tour.....
 
Myxin
Myxin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.07.21
Registriert
25.07.04
Beiträge
17.290
Kekse
56.760
Ort
münchen


Sehr schöne Strat, die der Burgs sich da bauen lassen hat! Schauts mal rein! : )
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben