Smpler korg electribe sx

von Luna One, 26.05.05.

  1. Luna One

    Luna One Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    25.07.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.05   #1
    Hallo! Hat jemand Erfahrung mit korg electribe sx,es geht darum wenn ich
    ein Pattern erstellt habe mit Mod Delay,und habe dieses ins nächste Pattern
    geschrieben,ist der übergang nicht sauber(knacken oder merfach delay):confused:
     
  2. MagicTobi

    MagicTobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    44
    Erstellt: 26.05.05   #2
    Hi !

    Ich kenne das Gerät zwar nicht, aber das Verhalten erinnert mich an etwas. Wenn ich in einem Sequenzer Effekteinstellungen in einer Spur habe und diesen Teil kopiere, wird er irgendwo mittendrin vorkommen. Jetzt brauchen einige Geräte einen kurzen Moment, um den Effekt zu schalten. Und so kann es zu Knacksern kommen, wenn der kopierte Teil mit den Effekteinstellungen abgespielt wird.

    Kann es sich um sowas handeln hierbei ?

    Die Abhilfe wäre, den Effekt nur ganz am Anfang der Spur einzuschalten.

    Gruß

    Tobias
     
  3. Tax-5

    Tax-5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.15
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Rünenberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    138
    Erstellt: 27.05.05   #3
    Ich kenne das SX Model nicht habe aber immer wieder ein ähnliches Problem mit dem EM1.
    Wie Magictobi schon sagte:

    Das Gerät braucht einen Moment bis die Effekte geladen und die Parameter eingestellt sind.
    Es gibt da zwischendurch verzerrte Effekte oder halt ein starkes Delay.

    Probier mal folgendes aus:

    Schreib dein Pattern neu und halbiere das Tempo (Bsp. von 150 Bpm auf 75 Bpm) Nun musst du ein wenig am Effekt herumschrauben dann könnte der Übergang sauber klingen.. Funktioniert bei mir oft...:great:
     
  4. Luna One

    Luna One Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    25.07.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.05   #4
    Hi! Zu Magic Tobi: Ich muß den Effekt ja auch zwischendurch gebrauchen,also kann ich es nicht immer am Anfang schalten.

    Zu Alphabeat5: Diese Lösung hört sich gut an,werde es mal probieren.

    Euch beiden herzlichen Dank.:great:
     
  5. Luna One

    Luna One Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    25.07.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.05   #5
    Hi Alphabeat5! Dein Vorschlag hat Erfolg gebracht,ich brauch noch nicht mal groß an den
    Effekten rumschrauben,habe nur Tempo reduziert und wieder rauf:great: :great: :great:
    Herzlichen Dank. Gruß Luna One
     
Die Seite wird geladen...

mapping