Software zum bearbeiten von Sound!

von E-Morpheus, 03.04.06.

  1. E-Morpheus

    E-Morpheus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.06   #1
    Hallo Leute kennt ihr ein gutese Programm.
    Mit dem mann aufgenommene Musik gut bearbeiten kann.
    Z.b: Rauschen raus nehmen.
    Und so zeug.

    MFG

    Matthias
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 03.04.06   #2
    Audacity (>>>googlen). Wurde hier ungefähr schon 1.354.988 Mal erwähnt. ;)
     
  3. E-Morpheus

    E-Morpheus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.06   #3
    habe ich schon.
    Aber das finde ich nicht so gut.
    Gibt es da nicht was besseres?
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 03.04.06   #4
  5. E-Morpheus

    E-Morpheus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.06   #5
    tja das erst ist bisschen zu teuer!
    Aber das 2 ist interessant.
    Wiesst ihr wie mann gleichzeitg aufnimmt.
    Aber so das es verschiedene Felder aufnimmt (Tracks)
    Brauch ich da ne andere Soundkarte?
    und kabel?

    Mfg
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 03.04.06   #6
    Ich verstehe Dich nicht ganz. Suchst Du nun ein Programm zum Bearbeiten einer fertigen Audiodatei oder möchtest Du Mehrspurrecording machen?
     
  7. E-Morpheus

    E-Morpheus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.06   #7
    Mehr spurif Recording.
    Ich habe gesehn das ich da eine eigene Soundkarte brauche.
    Kannst du mir villeicht helfen.

    Also wir nehmen das Schlagzeug mit 5 mikros ab.
    1 . mikro Bass
    1. mikro gitarre
    1. mirko gesang

    dann geht alles zu einem mischpult.

    Danach zum computer.

    Jetzt will ich alles aufnehmen.
    Aber mit einer normalen Soundkarte kannst du nur eine spur auffnehmen,.

    Aber ich habe gehört das mann mit einer speziellen Soundkarte mehrsprig aufnehemen und das gleichzeitig (also das alle zusammen spielen und er alle instrumente oder mirkos seperat anlägt.)

    Kennst du dich damit aus?
    Wenn ja was für eine Soundkarte brauch ich und was ist die beste software dazu?

    Mfg
     
  8. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 03.04.06   #8
    Ich habe mir gebraucht auf E-Bucht das Magix Music cleaning lab 2004 gekauft, lag so bei 10 oder 15 EUR, kann ich empfehlen!
    Weil es so viele Effekte hat nehme ich es seither auch zum Mastern meiner eigenen Songs.
     
  9. E-Morpheus

    E-Morpheus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.06   #9
  10. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 03.04.06   #10
    Dafür gibt es hier hier den Bereich "Soundkarten..." - lies dort mal, die Frage wird da öfters gestellt..
     
  11. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 03.04.06   #11
    In der neuen Keys (Zeitschrift) gibt es Samplitude V8 als Vollversion für 5€... würde das nicht reichen für deine Zwecke?
     
  12. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 03.04.06   #12
    Ähm, sagen wir mal konkreter Samplitude V8 SE. Sonst könnte das zu Missverständnissen führen. Oder zu Schlägereien im Zeitschriftenladen :-)
     
  13. Hein

    Hein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.10
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    162
    Erstellt: 03.04.06   #13

    Ich nehme an, daß die Verbindung vom Mischpult zum PC "nur" Stereo ist,
    oder kannst Du aus jedem Kanal des Mischpults einzeln in den PC gehen?


    Für Stereoaufnahmen ist "Wave-Purity" interessant.
    Ist zwar eigentlich ein Schallplatten- und Cassettenaufnahmenrestaurationsprogramm, aber Dank seiner Möglichkeiten (Entrauschung, Kompressor etc.) sehr vielseitig einsetzbar.

    Anschauen lohnt sich...
     
Die Seite wird geladen...

mapping