Solo Booster

von nike_esp, 22.10.04.

  1. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 22.10.04   #1
    Hi,

    welche Effekte kann man benutzen um dem Solo noch den Extra Kick zu geben ?

    Hoffe ihr könnt mir helfen ...

    Danke, gruß Nike
     
  2. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 22.10.04   #2
    Evtl. nen Compressor
     
  3. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 22.10.04   #3
    Hi,

    Reverb, damit kannst Du Deinem Sound eine Art "Panorama" verleihen. Klingt aber nur bei ruhigeren Dingen gut, bei schnellen Soli überschneidet sich der Klang und das klingt nicht immer so wie man es sich eigentlich vorstellt.

    Bei den Sachen von Guns N Roses würde es sicher gut klingen (nur als Beispiel). Beachte allerdings, dass Du nicht sparen solltest (finanziell), unter 100 EUR wird sich da nichts finden lassen, was brauchbar ist - einpaar Einstellmöglichkeiten solltest Du ja schon haben.

    Overdrive ist zwar nicht das was Du suchst (ich nehme an, dass Du den selbstverständlicherweise ohnehin schon nutzt), aber Overdrive ist nicht gleich Overdrive...man glaubt garnicht, wieviele Möglichkeiten es dort gibt. Habe vor einiger Zeit den Boss SD-1 angespielt und das war der Hammer schlecht hin - diese Tretmine ist auch gerade auf den Weg zu mir.. - damit kann man super Boosten (auch Röhren-AMPs)

    mfg. Jens

    EDIT:
    Kompressor würde ich nur mit Zähneknirschen vorschlagen. Der würde eventuell dem Signal-Pegel einen gewissen Kick geben (dann hat man allerdings keine Dynamik durch sein Spielverhalten mehr im Griff), allerdings verpasst er dem Klang eigentlich keinen Kick.
     
  4. TM89

    TM89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    1.05.12
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 22.10.04   #4
    ich benutze ein zweiten zerrer :great:
     
  5. nike_esp

    nike_esp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 22.10.04   #5
    @-do_john_86-

    Sparen will ich keineswegs. Aber ich würde das Limit schon bei 130€ setzen.

    Wie funktioniert das denn mit dem Effekt ? ... Ich habe ja den MT-2, wenn ich mit dem Distortion spiele, kann ich da nichts mehr boosten. Es würde vllt. funktionieren, wenn ich Clean spiele und dann auf Distortion wechsel (der Ton ist ja auch lauter, mehr zum solieren...).

    Ist das anders mit dem SD-1 ? ... was ich suche ist ein Pedal mit dem ich, wenn ich Distortion spiele, die Soli boosten kann. :o

    Hoffe du verstehst was ich meine ... Gruß Nike :)
     
  6. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 22.10.04   #6
    Ich glaube, ich verstehe was Du meinst.
    Der SD-1 ist sehr vielfältig, er nennt sich zwar Overdrive, wird aber nicht selten zum reinen Boosten von einem Gitarren-Signal genutzt, welches später durch eine Distortion läuft.
    Bei richtiger Anpassung der beiden Geräte miteinander, kriegst Du nichtmal mit, dass es 2 Geräte sind. Es ist also kein Problem beide zusammen zu betreiben und Du hast im Dist.-Betrieb ordentlich Druck für Deine Soli.

    Es ist eine reine Anpassungs-Sache der beiden Geräte die Du nutzen möchtest...der Overdrive-Modus vom Marshall Jackhammer ist nicht so vielfältig, würde es aber notfalls auch tun, wäre also eine Alternative zu Boss.

    Der Boss ist bei Thomann für 55 EUR zu haben und ist auf jeden Fall die richtige Wahl (meiner Meinung nach)
     
  7. michaelkle

    michaelkle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    9.05.07
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 22.10.04   #7
    Volumenpedal gibt es auch in Combi mit Wahwah
     
  8. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 22.10.04   #8
    zum boosten ja, ansonsten find ich den SD-1 nur bescheiden!! :( :(

    da sind IMo die Ibanez TS-9 DX um einiges besser!!! :great:
     
  9. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 22.10.04   #9
    Ok, das ist dann Geschmacksache :D - aus dem SD-1 lässt sich aber schon was rausholen. :rock: :cool:
     
  10. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 22.10.04   #10
    im Vergleich zu anderen Tretminen ja...

    @nike_esp:

    n Delay würd dir weiterhelfen! damit hohlst du (ganz kurze zeit eingestellt) sehr viel raus!

    dazu noch n Chorus und ne fette distortion (boosten^^) und dein Solo ist gerettet, so lange du richtig spielst! :great:
     
  11. nike_esp

    nike_esp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 22.10.04   #11
    Also wenn ich das richtig verstehe, kann ich mit dem MT-2 Distortion spielen und dann mit dem SD-1 zusätzlich boosten ?

    D.h.:

    Amp --> MT-2 --> SD-1 --> Gitarre

    Der SD-1 müsste dann in Ausgangszustand sein und der MT-2 auf Distortion gestellt. Wenn ich dann Solo spiele, kann ich den SD-1 anschalten. Boost ! ... Solo vorbei, wieder ausschalten. Hab ich das richtig verstanden ?

    Wenn ich dann clean spielen will, schalte ich einfach den MT-2 um ? ... das würde dann auch nichts ausmachen mit dem SD-1 ?

    Sorry wegen den Fragen, aber ich will das wohl alles erst wissen, bevor ich mir das Teil hole (werde natürlich vorher andere testen).
     
  12. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 22.10.04   #12
    leicht zerren würde es schon....
     
  13. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 22.10.04   #13
    Das hast Du richtig verstanden. Wenn Du den Boost ausstellst, geht er auf Bypasst und schleift das Signal von der Gitarre einfach durch als ob er garnicht dazwischen wäre und Du kannst danach ganz normal "weiterarbeiten".
     
  14. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 22.10.04   #14
    Die Clean-Soli hab ich ausversehen vergessen jetzt...und ich kann das ehrlichgesagt nicht ausprobieren, weil meins noch nicht da ist. Mit viel Glück ist das leichte Zerren nicht zu hören, kann aber erst was dazu sagen, wenn ich es habe.
     
  15. nike_esp

    nike_esp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 22.10.04   #15
    Kannst du mir dann Bescheid sagen, wenn du den Effekt bekommen hast ?
     
  16. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 22.10.04   #16
    Ja klar, das werde ich machen!

    Müsste morgen, spätestens Montag da sein.

    mfg. Jens
     
  17. Tremolo

    Tremolo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    5.09.12
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 22.10.04   #17
    Für die Variante mit dem MT-2 würde ichs eher so machen:

    Gitarre-->SD1-->MT-2-->Amp

    so wird das MT-2 etwas "natürlicher" geboosted. Booster gehören an sich immer an aller erster Stelle in der Signalkette. Wenn du das MT-2 vor dem SD-1 machst dann kann es sein das der Sound sehr "muffig" wird.
     
  18. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 22.10.04   #18
    Ich hab mir das auch überlegt. Ich hab nen Metalmaster, aber da der mir seit ich den Bandit hab überhaupt nicht mehr nützt, dacht ich, ich könnt ihn zum boosten von leads benutzen. ABER wenn ich das Ding im Distortionkanal vom Bandit anschalte, geht die Post ab... es rauscht und knistert nur so. Außerdem hört sich das Signal verändert an, auch wenn der MM aus ist. Das is vielleicht ein Scheißteil. Das Boosten klappt so lange, bis ich die oberen drei Saiten berühre, dann kratzt es ohne Ende. Ich raffs zwar nicht, is aber halt so.
     
  19. nike_esp

    nike_esp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 22.10.04   #19
    Ja der Amp sollte auch im Clean Channel sein.
     
  20. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 23.10.04   #20
    Ja Moment..... Du hast ja nen zweites Distortionpedal. Das is ja dann quasi das gleiche. Oder willst du immer schnell beide Treter umschalten? Ich hab es so verstanden, dass du über Distortion (mt-2) spielst und dann beim solo noch den SD-1 reinhaust. Das hatte ich im Prinzip auch vor, aber der Metalmaster is einfach zu heftig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping