Soloaufnahme

von Crate, 24.07.06.

  1. Crate

    Crate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 24.07.06   #1
    hallo,
    obwohl ich ja schon länger in diesem Forum hier angemeldet bin, bin ich nach einer längeren Pause erst wieder seid ein paar Tagen aktiv am posten. Da fällt mir ein, dass ich mal vor circa nem halben Jahr nen Solo aufgenommen, bei dem ich mir ziemlich viel Mühe gegeben habe. Deshalb würd ich das mal hier gerne vorstellen.:)

    Möglicherweise beschweren sich jetzt irgendwelche Leute, dass ich das audiofile lieber in einen anderen Thread verfrachten sollte, aber da geht sowas sowieso immer nur unter. Nach dem Motto: "nächster bitte" Bitte hört es euch mal an.

    Also das Solo hab ich mir für unsere Schulband ausgedach und gehört zu dem Lied "music" von John miles, was eigentlich jeder kennen sollte. Im original ist an der Stelle natürlich kein Solo. Die Begleitung habe ich aus dem Lied ausgeschnitten und einige male geloopt, weil das solo etwas länger ist, als der Instrumentalteil auf der Aufnahme.

    Auf der Aufname sind meine Framus Diablo custom und der Marshall DSL zu hören. Das ganz habe ich mit Cubase und der Audigy 2 über den Ausgang des Verstärkers aufgenommen. In Cubase habe ich nichts am sound verändert. Sogar der Hall ist vom Verstärker.
    Naja es ist teilweise nicht ganz in time, aber ich glaub das stört nicht die Stimmung.

    So hier ist es viel Spaß. auf die link gehen und dann die datei auswählen.

    Index of /framusdiablo/files
     
  2. Mindgate

    Mindgate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    31.07.08
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.06   #2
    Der Sound rockt, passt aber nicht zum Loop.
    Muss zugeben, dass ich´s selbst hin und wieder mit Hall und Delay etwas übertreibe, aber hier kann ein bisserl davon nicht schaden...
    Das Solo fetzt an manchen Stellen, ist aber viel zu lang - das hört man vor allem daran, dass Du Dich gegen Ende des Stücks etwas "verirrst".
    Gefällt mir aber, was Du mit diesem Klassiker gemacht hast!
     
  3. Crate

    Crate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 24.07.06   #3
    jo danke...

    du hast recht, es ist ziemlich lang, aber was meinst du verirrst? Eigentlich ist alles so gewollt wie es ist.
     
  4. Mindgate

    Mindgate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    31.07.08
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.06   #4
    Ach so, hatten den Eindruck, dass manches nicht so gewollt war. Wahrscheinlich aber eben deswegen, weil es so lang und von daher schwierig ist, Spannung immer weiter aufzubauen bzw. zu halten.
    Wie gesagt, ansonsten echt fein!
     
  5. Metallica4Me

    Metallica4Me Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    10.08.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.06   #5
    Auf jeden Fall sehr sauber gespielt! Respekt! Wie lange spielst du denn schon? Ich muss meinem Vorredner recht geben, an manchen Stellen ist es wirklich wunderbar und an manchen Stellen plätschert es so ein bisschen vor sich hin. Aber insgesamt wirklich Top!
     
  6. Crate

    Crate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 28.08.06   #6
    jo danke an alle...

    mitlerweile spiel ich jetzt 4 Jahre...
     
  7. SoundGear

    SoundGear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    9.08.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    1.884
    Erstellt: 08.09.06   #7
    Mir gefällt das letzte Stück echt super! :great:
     
mapping