Solos für den Anfang / Palm Mutes

  • Ersteller D.L. Styles
  • Erstellt am
LostInMusic
LostInMusic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.09.09
Registriert
21.03.06
Beiträge
32
Kekse
0
Ort
Bonn-X-Koblenz
@ funky -disco-Stu-

danke dir für die schnelle und kompetente Hilfe. Hab deine Schritte soweit schonmal befolgt und werde mich jetzt die Tage nochmal weiter damit auseinandersetzen.
Hoffe mein Git-lehrer lüftet dann noch weitere Geheimnisse und wenn ich dann den Durchblick habe, werd ichs wohl auch kaufen...die Demo läuft in 6 Tagen aus...

@ ChasT

auch dir danke für die Antwort.
Sicher, ausdrucken kann ichs auch, so habe ich das bisher auch immer gemacht, nur das ausgedruckte dann auch richtig zu interpretieren ist noch nicht so mein Ding...aber ich denke das braucht einfach -wie alles- noch seine Zeit.
 
C
ChasT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.10
Registriert
19.11.05
Beiträge
174
Kekse
34
.

@ ChasT

auch dir danke für die Antwort.
Sicher, ausdrucken kann ichs auch, so habe ich das bisher auch immer gemacht, nur das ausgedruckte dann auch richtig zu interpretieren ist noch nicht so mein Ding...aber ich denke das braucht einfach -wie alles- noch seine Zeit.

In wiefern hast du denn Probleme mit dem interpretieren ?
Kannst du die Tabs nicht schnell genug lesen oder wo liegt dein Problem ? :)
 
_Tom_
_Tom_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.03.11
Registriert
06.08.06
Beiträge
44
Kekse
0
Ort
Oberdolling
Hi
auch ganz leichtes Solo von Green day Holiday
einfacher gehst nimma
 
D.L. Styles
D.L. Styles
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.03.14
Registriert
06.12.05
Beiträge
236
Kekse
18
Also, erstmal danke für all die Antworten. Hab mich auch gleich an das JBO Solo rangemacht, war wirklich ein klasse Tipp, thx. Noch ne Frage zu den PM: wenn ich den Handballen auf die Saiten lege, kommen bei mir nur sehr sehr stumpfe X raus, das is doch nicht richtig so, oder? Was mache ich falsch?
 
P
Punkt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.13
Registriert
27.04.06
Beiträge
1.674
Kekse
961
weiter hinten, stärker aufdrücken ;)
 
LostInMusic
LostInMusic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.09.09
Registriert
21.03.06
Beiträge
32
Kekse
0
Ort
Bonn-X-Koblenz
In wiefern hast du denn Probleme mit dem interpretieren ?
Kannst du die Tabs nicht schnell genug lesen oder wo liegt dein Problem ? :)

Naja, bei allem Möglichen. Ersteinmal hab ich Probleme die ganzen Zeichen zu verstehen. Und die Umsetzung des Geschriebenen ins Gespielte funktioniert halt noch garnicht. von der Geschwindigkeit ganz zu schweigen...;-)
 
P
Punkt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.13
Registriert
27.04.06
Beiträge
1.674
Kekse
961
kann ich auch nicht. Ich spiels langsam bis ichs auswendig kann ;)
 
knoopas
knoopas
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.22
Registriert
04.12.05
Beiträge
1.334
Kekse
1.185
solos immer oft anhören...dann gehts am besten wenn dus supi im ohr hast.
und noch leichte: beatsteaks-hand in hand
 
riffstroker
riffstroker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.17
Registriert
23.08.06
Beiträge
55
Kekse
9
Ich hab immer das Problem dass dioe Palm Mutes Bei den tiefen Saiten(e,a,d) gut klingen abba auf den hohen drei Saiten (g,h,e) dann irgendwie garnet gut klingen.
 
A
Arctic Monkey
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.02.09
Registriert
09.05.06
Beiträge
7
Kekse
0
Hey Leute,
bin auch noch ein relativer Anfänger, wenn man so will, in der Gitarrenwelt. Spiele nun fast ein Jahr A-Gitarre und will jetzt mit meinem Lehrer bald Solo anfangen. Da ich beim Unterricht aber immer wenig Zeit habe, woltle ich mir schon wissen zu Hause aneignen.
Meine Frag: Bringt es denn wirklich was, Soli einfach nachzuspielen???Kann man das dann später auch oder kann man das sonst nicht weiter gebruachen????

Vielen Dank schon im voraus! :)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben