Sonarworks in rme totalmix einbinden

von SEPProckt, 09.09.19.

Sponsored by
QSC
  1. SEPProckt

    SEPProckt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    15.11.19
    Beiträge:
    17
    Ort:
    pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.19   #1
    Hab folgendes Problem: ich nehme mit cubase auf und höre das, was ich recorden möchte über direct monitoring via RMEs totalmix ab. Das sonarworks plugin sitzt aber im letzten slot des masterkanals im cubase in der daw. Das, was ich beim recorden abhöre, geht aber über die totalmix-direct-monitoring software und leider unbetroffen von der sonarworks raumoptimierung.
    Jemand ne Idee, wie ich sowohl die playbacksignale, als auch die inputsignale durch das sonarworksplugin laufen lassen kann?
    Optimal wäre ein plugininsert im totalmix.
     
  2. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    20.809
    Ort:
    So südlich
    Zustimmungen:
    5.504
    Kekse:
    89.440
    Erstellt: 09.09.19   #2
    In Totalmix kannst Du das nicht reinkriegen, das steuert ja nur die Hardware, die Signale laufen aber nicht über den PC, wenn Du die Inputs direkt in Totalmix auf den Ausgang gibst. Da müsste das Plugin direkt auf dem Interface laufen, das wird nix.

    Also musst Du alles über das Cubase-Monitoring abhören und dann wieder auf das Interface rausgeben.

    Banjo
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. SEPProckt

    SEPProckt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    15.11.19
    Beiträge:
    17
    Ort:
    pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.19   #3
    Vielen dank für die schnelle Antwort.
    Ja, das wird schwierig, wenn ein Projekt so voll gepackt ist mit plugins, dass ich nur noch mit hoher latenz abhören kann.
     
  4. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    20.809
    Ort:
    So südlich
    Zustimmungen:
    5.504
    Kekse:
    89.440
    Erstellt: 09.09.19   #4
    Brauchst Du denn beim Aufnehmen alle diese PlugIns? Vielleicht kann man da ja abspecken, zumindest bis die Spuren im Kasten sind.

    Banjo
     
  5. SEPProckt

    SEPProckt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    15.11.19
    Beiträge:
    17
    Ort:
    pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.19   #5
    Bis zu einem gewissen Zeitpunkt ist das möglich, klar. Wenn ich beim mixen nochmal reampe, wirds schon schwierig.
    Schade. Dann wohl weiterhin über Kopfhörer die signale checken und beim mischen übers sonarworks prüfen.
    Echt klasse, dass hier so flott geantwortet wird... besten dank
     
  6. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    9.504
    Zustimmungen:
    4.329
    Kekse:
    20.015
    Erstellt: 09.09.19   #6
    Beim Reamping spielt Latenz auf dem Monitoring doch gar keine Rolle.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping