Song aufnehmen

von Robbie2006, 13.02.06.

  1. Robbie2006

    Robbie2006 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.07.08
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.06   #1
    Hallo Leute,

    bin neu hier...
    also es ist so,
    ich nehmen seit einiger Zeit Gesangsunterricht, bin auch schon richtig gut.
    Hab auch schon Songs geschriebn. Jetzt ist nur die Frage, wie ich mir dazu auch den richtigen Sound aufnehme, bzw. erstelle.

    Hat etwa jeder der einen Song online gestellt hat ein eigenes Tonstudio?

    Wie kann ich den die Híntergrundmusik erstellen.
    Gibts da ein Software, die man sich runterladen kann? Für den PC?
     
  2. antboy

    antboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.14
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Ursa Minor Beta
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.573
    Erstellt: 13.02.06   #2
    hi,
    was meinst du denn mit erstellen?
    wenn du echte instrumente aufnehmen willst, kommst du um ein bisschen equipment nicht herum.
    falls du eher auf elektronisch erzeugte musik abzielst, kannst du dir für den anfang mal einen freeware-tracker wie z.b. buzz runterladen: http://www.buzzmachines.com

    aber eigentlich bin ich nicht sicher, ob ich deine frage überhaupt verstanden habe.

    edit: bitte lass das mit der fettem schrift. brauchst du nicht.
     
  3. Robbie2006

    Robbie2006 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.07.08
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.06   #3
    Naja, schon eher normale Hintergrundmusik wie im Bereich POP. Gibts da keine Generatoren, oder muss ich jetzt alle Instrumente lernen?

    zB dieses CUBASE?
     
  4. Lucasius

    Lucasius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    27.06.09
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 13.02.06   #4
    :great:also ehrlich...sorry..aber so eine frage hab ich ja noch nicht gelesen...

    also: JA...es gibt solche "Generatoren" wie du sie nennst, und zwar nennt man die Musiker!

    wie stellst du dir das vor?natürlich kann kein computer einen song "schreiben"...du überlegst dir auf deinen gesang eine begleitung und dann musst du das entweder von jemandem machen lassen oder aber: du musst ein wenig lernen,selbst songs zu schreiben,will heissen:minimum 1 instrument solltest du dann schon können...mehr oder weniger...aber du glaubst gar nicht wieviele songs man alleine mit 3 oder 4 akkorden auf der gitarre machen kann.....


    oder:kauf dir ein mikro...nimm deinen gesang auf..und geh damit zu diversen bands,die vielleicht noch nen sänger suchen...

    viel spass:)
     
  5. Dom15

    Dom15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 13.02.06   #5
    Jo... Cubase ist meiner Meinung nach gut... jedoch bezahlst du mit den entsprechenden Plug-Ins schon ein paar Tausend Euro ;)
     
  6. antboy

    antboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.14
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Ursa Minor Beta
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.573
    Erstellt: 13.02.06   #6
  7. Robbie2006

    Robbie2006 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.07.08
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.06   #7
    Glaub du hast mich falsch verstanden.

    Song ist schon geschrieben...Zum Gesang brauch ich nur eine Begleitmusik. Und da wollte ich fragen ob man die mit einer Software selbst entwerfen kann.
     
  8. antboy

    antboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.14
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Ursa Minor Beta
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.573
    Erstellt: 13.02.06   #8
    natürlich kann man sich die musik auch mühsam im midi-editor zusammenklicken. aber ein grundverständnis der einzelnen instrumente ist schon notwendig.
     
  9. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 13.02.06   #9
    Wenn die Songs schon geschrieben sind, ist es ja schwierig mit einem "Generator" - der kann ja nicht irgendwas ausspucken, es muss ja zu deinem Song passen. Also kommst Du du nicht drumherum im weitesten Sinne zu komponieren. Das geht wirklich ganz ohne ein echtes Instrument, da Du die Noten in den Computerschreiben kannst, und der das dann spielt. Das ist aber wenig intuitiv. Daher wäre es schon besser, wenn Du ein Instrument einigermaßen spielen kannst. In der Pop-Musik wäre da wohl Gitarre oder Klavier am besten, um Begleitmusik zu machen. Ein Keyboard kann dir auch gut andere Instrumente ersetzten, da Du es dann nur zum Einspielen von MIDIs benutzt, also anstatt die Noten per Hand zu schreiben, spielst Du sie ein, kannst dann aber sagen, wonach es sich anhören soll, also kannst Du z.B. auch eine MIDI-Schlagzeug mit einem Keyboard einkloppen :-).
     
  10. Robbie2006

    Robbie2006 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.07.08
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.06   #10
    Zuerst mal thx für die Antworten.
    Meine nicht in dem Sinne Generatoren, der mir irgendein Musik erstellt, sondern eine Software, mit der ich beliebig eine Begleitmusik erstellen kann. Klaviereinsatz da und da in der Höhe, Gitarre da und da in der Höhe...etc.! Hört sich jetzt etwas amateurhaft an, bin aber im Bereich selber kriieren noch kein Meister =)
     
  11. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.046
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 13.02.06   #11
    Es gibt da schon etwas, was Dir helfen könnte. Ich mag es nicht und kann damit auch irgendwie nicht richtig umgehen, aber unser Guitaro und Bassmann schwören drauf.


    http://www.band-in-a-box.com/de/


    Topo :cool:
     
  12. beau delay

    beau delay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    6.08.13
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 13.02.06   #12
    hi!

    ich glaube sowas wie der "magix music maker" könnte für das, was du vor hast, auch geeignet sein!
    das programm gibt´s bei ebay für relativ wenig geld (ab ca. 20€).

    gruß
    bd
     
  13. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 13.02.06   #13
    Das verstehe ich jetzt aber dann doch so, dass ein MIDI-Sequencer durchaus das richtige wäre, und es kein programm sein muss, was alles vorgibt.
     
  14. Robbie2006

    Robbie2006 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.07.08
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.06   #14
    Könnt ihr mir vl spezielle Programme nennen, die ihr empfehlen würdet?
     
  15. antboy

    antboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.14
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Ursa Minor Beta
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.573
    Erstellt: 14.02.06   #15
    schlagii,

    so kommen wir nicht weiter. beantworte uns mal folgende fragen:

    1. spielst du irgendein instrument?
    2. wenn ja welches?
    3. wenn keyboard, hast du schon mal was von midi gehört?
     
  16. Robbie2006

    Robbie2006 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.07.08
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.06   #16
    1. spielst du irgendein instrument? Nein
    2. wenn ja welches? Nein
    3. wenn keyboard, hast du schon mal was von midi gehört? Spiel wie gesagt nichts. Hab aber den Artikel gelesen, auf den im Forum zum Thema midi verlinkt wurde.
     
  17. antboy

    antboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.14
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Ursa Minor Beta
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.573
    Erstellt: 16.02.06   #17
    dann wäre wahrscheinlich wirklich band in a box das richtige. gibts halt (soviel ich weiß) nicht für umme.
    begleitmusik "erzeugen", ohne ahnung von irgendeinem instrument zu haben, geht halt nicht so einfach mit fingerschnippen.

    du kannst dir ja noch buzz ansehen (http://www.buzzmachines.com), das ist ein sehr guter freeware-tracker - nicht schön aber nützlich. da musst du aber echt alles selber machen und die bedienung ist nicht so leicht zu durchschauen (grafisches benutzerinterface? kinderfasching :D ).
    und einigermaßen echt klingende instrumente kannst du da vergessen, außer du bist ein genie in sachen sounddesign.
     
  18. Robbie2006

    Robbie2006 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.07.08
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.06   #18
    Puh das Band in a Box ist sehr kompliziert, aber sicher hilfreich, falls jemanden noch ein besseres Programm einfällt bitte melden...
     
  19. Canon

    Canon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.05
    Zuletzt hier:
    17.11.09
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 05.03.06   #19
    Wurde eigendlich schon erwähnt "Musik maker 2006 deluxe" oder so...
    allerdings ist es wirklich schwer einen guten Song zu schreiben´wenn man kein Intstrument kann.Am besten du lernst es oder suchst dir ne Band(wurde aber alles schon gesagt!)
    Zum Musik maker:
    Link:http://site.magix.net/index.php?24209&&exsp=613a353a7b733a333a22474944223b733a313a2231223b733a373a226261636b504944223b693a3235313b733a333a22554944223b733a343a2232393436223b693a303b733a303a22223b693a313b733a303a22223b7d
    kannst dir ja mal anschauen.Das is eben für leute die Samplen wollen/müssen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping