Song für Lead & Rhythmus für Anfänger gesucht!

von kimping, 28.08.07.

  1. kimping

    kimping Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    12.05.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.07   #1
    Tach zusammen!

    Mein Erster post hier im MB, also nicht zu streng bitte!^^

    Meine Frage: Kennt jemand einen einfachen Song (Rock / Metal) für Lead und Rhythmus-Gitarre? Und ich meine wirklich einfach, für weniger als 1/2 Jahr Erfahrung!
    Es geht mir vorallem um das Zusammenspiel von 1 Lead Gitarre und 1 Rhythm...

    Vielen Dank schon mal im voraus!

    kimping
     
  2. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 28.08.07   #2
    Ihr könntet euch vielleicht mal an Knockin on heavens door rannwagen. Wenn euch das solo zu schwierig ist, könnt ihr ja etwas improvisieren, so habe ich es am anfang auch gemacht. Der rest geht eigentlich.
     
  3. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 28.08.07   #3
    Hmm, so direkt fällt mir außer (der von mir selbst eigentlich verhaßten 80er-Nummer) von Gary Moore "Still got the Blues" grad nix ein (und bei der spielt die Rh.-Gitarre auch keine lustigen Powerchords, sondern wird gepickt, aber der Leadpart ist sehr einfach und hat einen hohen Erkennungseffekt und man kann gut Bendings üben).

    Aber McCybers Tip mit dem Improvisieren ist gut. Kannst Du schon die Moll-Pentatonik? Ist fast schon kinderleicht, dazu kann einer ein einfaches Bluesschema spielen, der andere kann drüber improvisieren, dann wechseln :-)
    http://www.justinguitar.com/html/beginners_html/BC11-MinPenta.html

    Einen Backingtrack zum üben findest Du hier unter Download/Jam Tracks:
    www.guitarbt.com

    C.
     
  4. kimping

    kimping Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    12.05.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.07   #4
    danke schon mal - werde das mal testen...
     
  5. domi89

    domi89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 28.08.07   #5
    Probiers doch mal mit " Holy Martyr" oder vil " Blessed are You", " Watching over me" oder " I died for you"von Iced Earth , hier gibts Noten Von allen IE Songs
    http://abysslord.com/icedearth/Tabs/tabs.html
    villeicgt auch ganz gut : hand in hand - beatsteaks
     
  6. galning

    galning Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Villach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 28.08.07   #6
    ich bin auch in ner ähnlichen Situation wie du schätze ich

    spiele auch immer mit einem Freund gemeinsam. nur 2 Gitarren (ich Rhythmus)

    Also ich kann dir empfehlen:

    Die Ärzte - Schrei nach Liebe
    Social Distortion - Reach for the Sky

    und diverse andere Social Distortion Songs, die sind meist ganz gut geeignet (logisch - Punkband mit 2 Gitaristen^^)
     
  7. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 28.08.07   #7
    Stimmt Social Distortion spiele ich auch öfters, dass müsste für dich auch schon machbar sein. Wenn ich mal mit einem kumpel spiele, fangen wir auch meistens mit Reach For The Sky an, einer spielt den rythmus, der andere die intro melodie und dann wird improvisiert, das selbe funktioniert bei Ball & Chain auch von Social D genauso gut.
     
  8. ChrisDangerous

    ChrisDangerous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    7.03.08
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.07   #8
    The Libertines - Don't look back into the sun
     
  9. Yannik

    Yannik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 28.08.07   #9
    Blind Guardian - The Bard's Song

    Viel Spaß. ;)
     
  10. JenovasReunion

    JenovasReunion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    29.01.11
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    146
    Erstellt: 29.08.07   #10
    da hab ich einen guten tip für dich:

    Pixies- Where is my mind
     
  11. giomaria

    giomaria Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.13
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 30.08.07   #11
    The Strokes-12:51
     
  12. the_priest

    the_priest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    998
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.537
    Erstellt: 30.08.07   #12
    AC/DC- TNT, Highway To Hell, eigentlich nicht zu schwierig
     
  13. GuitarinMind

    GuitarinMind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    24.08.11
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Freiberg/Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 30.08.07   #13
    Blink 182 - stay together for the kids
     
  14. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 30.08.07   #14
    ... das ist nicht dein Ernst, dass der Lead-Part von "Still got the Blues" für jemand, der 1/2 Jahr Gitarre spielt, einfach ist????... ok, es kann sein, dass man das Lied erkennt, aber einfach ist das weiß Gott nicht, ... so viel Seele und so viel Gefühl in einen Song zu packen....

    Genau das gleiche bei ZZ Top "Blue Jean Blues" ... von den Tönen her einfach, aber das Gefühl, den Ausdruck hat man wohl erst, wenn man sich jahrelang, wenn nicht Jahrzehnte mit seinem Instrument und dieser Musik beschäftigt hat.

    Blues zum Gruß


    ich will jetzt nicht gegen Anfänger "wettern", aber was da manchmal vorgeschlagen wird, ist teilweise ganz großes Kino und lässt sich nicht einfach mal so nachklimpern ...
     
  15. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 30.08.07   #15
    Tom,
    Dein Impetus in allen Ehren, mich nerven die Vorschläge für Anfänger "Spiel mal xyz von Metallica" oder Johnny Be Goode als erstes Lied auch, aber der Leadpart von Still got the Blues ist von der Tonfolge her einfach, ich meine das hier (ich habs in einer leicht veränderte Form als Tab und mit Noten(werten)):

    e|-------------------------------------------------------|
    B|----15-17-17hb-17hb-15---------------------------------|
    G|-14-------------------14~~~~~~-------------------------|
    D|-------------------------------------------------------|
    A|-------------------------------------------------------|
    E|-------------------------------------------------------|

    e|-------------------------------------------------------|
    B|-13-15-15fb-15fb-13~~~~~~------------------------------|
    G|-------------------------------------------------------|
    D|-------------------------------------------------------|
    A|-------------------------------------------------------|
    E|-------------------------------------------------------|

    e|-------------------------------------------------------|
    B|-10-12-13-13fb-13fb-12~~~~~~~--10----10~~~~~~----------|
    G|----------------------------------12-------------------|
    D|-------------------------------------------------------|
    A|-------------------------------------------------------|
    E|-------------------------------------------------------|

    Es spielt sich fast alles auf der h-Saite ab, die Stück für Stück runtergerutscht wird. Würdest Du mir zustimmen, daß das kein kompliziertes Stück ist?

    Und ich habe es vorgeschlagen, weil die Begleitung nicht sehr schwer ist, der Leadgitarrist sich eben voll auf die korrekte Tonhöhe der Bendings konzentrieren kann, die Töne auch lang gehalten werden, so daß man sich eben auch noch auf Vibrato konzentrieren kann, was bei schnelleren Stücken schwieriger ist, weil man sich gleich wieder "mental vorbereiten" muß auf die nächsten Wechsel. Und das ist gut zum Trainieren.

    Ich habe nicht gesagt, daß man es in nullkommanix so spielt wie Gary Moore, ich werds wahrscheinlich nie spielen wie er (er aber auch nicht wie ich :-)).

    Christian
     
  16. GuitarinMind

    GuitarinMind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    24.08.11
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Freiberg/Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 30.08.07   #16
    denke auch, dass es machbar sein sollte. Sicher muss man schon nen recht sicheren Umgang mit Bendings haben, aber dass müsste im Bereich des möglichen liegen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping