Song passt nicht zum Chorus... Bridge!?

von gernotf, 02.08.10.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. gernotf

    gernotf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.08
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Graz
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.10   #1
    Hallo!

    Tüftle gerade an einem Song... mein Problem... Song in F... Refrain sollte mit Am loslegen...
    Wie bekomme ich die Bridge hin!?
    Vom letzten Chord in der ersten Strophe (F-Bb-C-Bb-F... auf Am...)

    Wie bringe ich da eine ansprechende Bridge hin, dass es sich nicht "weltfremd" anhört?

    Freue mich auf jede Idee...
    lg
     
  2. HaraldS

    HaraldS Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    15.01.21
    Beiträge:
    5.104
    Ort:
    Recklinghausen
    Kekse:
    30.935
    Erstellt: 02.08.10   #2
    Hmm...du verwendest offensichtlich den Begriff "Bridge" für einen Übergang von Strophe zum Refrain. Das ist beim Songwriting eine sehr unübliche Verwendung des Begriffs, denn beim Songwriting bezeichnet der Begriff "Bridge" einen eigenen Formteil eines Songs.

    Und um in eine neue Tonika zu kommen, brauchst du vorher am besten ihre Dominante. Von der Tonika Am wäre die Dominante E. Baue also am Ende der Strophe einen E7 ein, und der Übergang wirkt flüssiger.

    Harald
     
  3. gernotf

    gernotf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.08
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Graz
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.10   #3
    Danke! Bin ein ganzes Stückl weitergekommen...
    Sind halt immer so die Ecken, an denen dann doch die Theorie fehlt ;)
     
  4. ninanna

    ninanna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    20.12.20
    Beiträge:
    593
    Ort:
    Wo Wagner und Liszt sich gute Nacht sagen.
    Kekse:
    3.742
    Erstellt: 14.08.10   #4
    naja und wie würdest du diesen Teil dann nennen?
     
  5. HaraldS

    HaraldS Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    15.01.21
    Beiträge:
    5.104
    Ort:
    Recklinghausen
    Kekse:
    30.935
    Erstellt: 14.08.10   #5
    Äh...Teil? Ich habe da keinen Teil im Sinne von Formteil vorgeschlagen, sondern nur einen Akkord zur Lösung von gernots Problem. Von daher nenne ich diesen Akkord Zwischendominante, denn genau das ist ja sein Funktion.

    Harald
     
  6. ninanna

    ninanna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    20.12.20
    Beiträge:
    593
    Ort:
    Wo Wagner und Liszt sich gute Nacht sagen.
    Kekse:
    3.742
    Erstellt: 14.08.10   #6
    sorry, da hab ich dich wohl falsch verstanden :rolleyes:
     
  7. Youstin

    Youstin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    22.12.19
    Beiträge:
    692
    Kekse:
    6.003
    Erstellt: 22.08.10   #7
    Und sollte es sich doch um einen Teil handeln, der vom Verse in den Chorus überleitet, nenne ich den Teil meistens Pre-Chorus.

    Frei nach dem vereinfachten Schema ;)

    Intro
    Verse
    Pre-Chorus
    Chorus
    Verse
    Pre-Chorus
    Chorus
    Bridge
    Chorus
    Outro

    (stark vereinfacht, aber nur um die einzelnen Parts klar zu machen).


    Habe früher übrigens auch Bridge mit Pre-Chorus verwechselt.