Songidee Metal

von Morgorroth, 06.12.07.

  1. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 06.12.07   #1
    hi hab hier ne kleine songidee, ist noch ein bischen roh (werde wohl 1 oder 2 übergänge beearbeiten müssen) aber ansonsten enspricht es der Endversion :)
    Dann sagt mal an obs euch gefällt :)
     

    Anhänge:

    • 18.gp4
      Dateigröße:
      37,4 KB
      Aufrufe:
      198
  2. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 06.12.07   #2
    hi.

    also in den song hab ich mich wirklich erst mal reinhören müssen^^.

    also ich find manche parts etwas zerrütelt und überlichtlich. doch im grossen und ganzen fetzt dein stück ordentlich.

    die drums find ich manchmal ziemlich unpassend. und der anfangsriff klingt ziemlich defus aber nach genaueren hinhören fand ich ich ihn dann gar net so unübel.

    das stück errinert mich irgendwie an as i lay dying um ein ganzes stück härter.

    also fazit: etwas vebesserung kann der song sicher noch vertragen aber einstweilen find ich ihn ganz gut.

    mfg
     
  3. Robotosaurus

    Robotosaurus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    273
    Kekse:
    14.076
    Erstellt: 07.12.07   #3

    pfui^^ da find ich aild ehrlich gesagt um einiges schlechter als das hier...


    wirklich ein seeeehr geiler song wie ich finde...bis auf ein paar sachen mit dem schlagzeug würd ich auch nix ändern :great:
     
  4. El Matelor

    El Matelor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.07
    Zuletzt hier:
    25.11.13
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Black Forest
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 07.12.07   #4
    ich würd dir empfehlen am bass noch was zu machen.
    und ich finde der mosh-part ist nicht wirklich gut zu moshen.. meiner meinung nach etwas zu schnell.
    aber vielleicht kommt das live besser rüber ;) :D

    naja aild.. eher net^^
     
  5. hofgabes

    hofgabes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 07.12.07   #5
    Die Terzen gehen mir zum Teil auf die Nüsse, weil die so erwartet kommen. Versuch das mal mehr als Stilmittel zur "Unterstreichung" zu benutzen, also z.B., wenn beim Schlagzeug krasse Sachen abgehen (z.B. 103), dass dann an der Stelle auch Terzen vorkommen. Oder Taktenden eignen sich recht cool, um sowas zu machen. Ich persönlich hör diese Art von Riffs halt hier in jedem Song, daher...

    Ansonsten, ja, ein Fluß will nicht so recht aufkommen, find ich aber gar nicht so schlimm. Würde es mir, wenn der Gesang stimmt, bestimmt mehrmals anhören wollen. Und das ist ein gutes Zeichen!

    Edit: Hab mal ein wenig was am Ende gemacht. Der letzte Part ist schön hymnisch,da könntet ihr, wenn ihr das nochmal überarbeitet, wirklich was draus machen. Habs mal schnell so notiert, wie ich das meine.
     

    Anhänge:

  6. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 07.12.07   #6
    Ich tät nicht alles zweistimmig arrangieren. Klingt zwar schön, aber mit der Zeit verliert es einfach seine Wirkung und es sind ja auch immer die gleichen Intervalle.
    Ansonsten ist es halt schon Hasenficktempo. Man kann sich natürlich auch sagen dass man bei dem Tempo bei den 16teln eh keinen Unterschied mehr hört, oder man übt das ganze Tremolo Picking gewichse tatsächlich bis zum Umfallen (was ich persönlich auf 230bpm nicht für sehr sinnvoll halte).
    Insgesamt find ich's trotzdem nicht schlecht....gut sogar.:D
    Edit: Seh grad dass mein Vorposter das mit den Terzen schon geschrieben hat,:o Die Sache von wegen Spielfluss find ich auch überhaupt nicht schlimm, ich find sogar dass die vielen Breaks und Tempowechsel bei solcher Musik ihren Reiz haben und auch live viel hermachen.

    lg
     
  7. Morgorroth

    Morgorroth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 07.12.07   #7
    erstmal danke an alle für das Feedback.
    Ja mit dem schlagzeug ist so ne sache bei GP ich hab oft da mehr so standardzeug, weil ich 1. zu faul bin da immer alles 100% korrekt zu taben ;) 2. unser schlagzeuger da eh noch einiges ändern wird :)
    Mit den Terzen nehm ich mir zu Herzen und schau mal ob ich z.B. die Melodie nach dem Moshpart nicht anders verschiebe.
    Übrigens vielen Dank für die drumspur am Ende das macht das ganze viel besser :great:
    MFG
     
  8. hofgabes

    hofgabes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 07.12.07   #8
    Achso jo, dachte ich mir schon, dass euer Drummer das nochmal bearbeitet. Jo, kein Ding nicht, ich fand da nämlich deine vorgegebenen Betonungen nicht so gut, daher hab ich das quasi beim hören schnell geändert ;) Und naja, vorher kann man auch noch ein wenig mit den Betonungen spielen und es passt auch ganz gut, vorm letzten Ende nochmal kurz ne Verschnaufpause einzubauen...Gute Songs sind wie Achterbahnen, es geht immer auf und ab ;)
     
  9. BreadFan

    BreadFan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    16.06.14
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 08.12.07   #9
    also ich finde das Stück echt gut...hörst du zur Zeit viel August Burns Red? ;)

    Hut ab,wenn ihr das Tight spielen könnt!!!:great:
     
  10. TriOpticon

    TriOpticon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    23.03.10
    Beiträge:
    279
    Ort:
    Paderborn-Sande
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 09.12.07   #10
    Also ich finds auch hart geil :great:
    Die Bezeichnung "Hasenficktempo" nehme ich jetz in mein Vokabular auf und bezeichne dieses Stück damt - Danke Hennka :D
     
  11. Morgorroth

    Morgorroth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 09.12.07   #11
    August burn red kenne ich nicht ....
    aber ich hör siem ir jetzt lgeich mal an :great:
     
  12. Morgorroth

    Morgorroth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 13.12.07   #12
    so, ich habe mal ein paar Veränderungen vorgenommen (u.a. tempo bischen runtergeschraubt, einen Übergang geändert, moshpart eingebaut und outro geändert, ausserdem noch ein paar "Terzstellen" abgewandelt)

    dann sagt mal obs beser geworden ist, bitte :)

    übrigens ist august burns red ÜBELSt geil und ich werde mir demnächst mal die Messenger kaufen und vll noch das Vorgängeralbum :D
     

    Anhänge:

  13. 36 Tankian

    36 Tankian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.07
    Zuletzt hier:
    21.11.15
    Beiträge:
    716
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.736
    Erstellt: 13.12.07   #13
    Erst einmal möchte ich hallo sagen: Später werde ich mich noch in einem Steckbrief ausführlich beschreiben ;)

    Zum Thema:
    Also, erste sahne sage ich da!

    Das Tapping ist wunderbar! Auch die Meldie erwärmt mein Herz. Ich würde sagen, dass ist das beste unter dem Metalcore was ich mir bisher hier anhören durfte. Auch sehe ich darin einige Techniken, mit denen ich bisher noch gar nicht gearbeitet habe. Vielleicht mache ich das mal.

    In dem Sinne: Großartiger Tab, 8 von 10 Punkten!

    PS: Wäre es nicht einmal toll, wenn hier jemand einen Guitarpro-Metalcoremacherworkshop eröffnen würde? Würde mich sehr interessieren!
     
  14. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 14.12.07   #14
    wow das is hohes niveau ^^
    gibt von meiner seite aus keine kritik
    geil strukturiert, viiieeeele riffs, übelst kreativ und ends moshig <3 :D
     
  15. Morgorroth

    Morgorroth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 04.04.08   #15
    so nachdem unser anderer Gitarrsit noch unbedingt nen sweeping-teil reindrücken musste ( :D ) jetzt mal die "Finale" Version des Songs, wie wir ihn wohl dann demnächst spielen werden
    (man merkt bestimmt schon am titel, das sich einiges getan hat ;) )
     

    Anhänge:

  16. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 04.04.08   #16
    also wenn da nicht noch gegunze ist und dieses schnelle gefrickel oder blastbeats kp nur auf gp so komisch ist könnte mir das sogar aufgenommen ganz gut gefallen^^
    übrigens: was für eine tastenmenschverschwenund für 8 solche takte ein keyboard xD ich hoffe is nur im sudio dann da xD
     
  17. Morgorroth

    Morgorroth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 04.04.08   #17
    :D ne das is nur auf GP, unser Sänger (ja der grunzt , ich sing nur beim Refrain halt dann clean) "kann" Keyboard spielen, der spielt zwar schon seit ner halben ewigkeit und hat Synthesizer und Keyboards für was weiss ich wieviel Kohle, weiss aber nichtma was ne triole ist :D
    Naja will sagen, das geklimper hab ich hingemacht weils sich ganz schön anhört imho.
     
Die Seite wird geladen...