Songwriting Probleme

von Blizzard, 29.10.04.

  1. Blizzard

    Blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    937
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    180
    Kekse:
    186
    Erstellt: 29.10.04   #1
    Hallo Leutz,
    Ich würde ncoh gerne einen Song für unsere Band schreiben, bevor wir unseren nächsten Auftritt ins 2 Wochen haben.In unserer Playlist fehlt noch ein Song der in Richtung Death/Thrash/Prog Metal gehen.Das Problem ist dabei nur, das Ich bis jetzt größtenteils Ska und Punk Sachen geschreiben hab und Ich mich damit etwas schwer tuhe mal eben einen Prog Metal Song zu schreiben, obwohl ich auch diese Musikrichtungen höre ;)
    Ausserdem kann man ja bekanntlich Ideen nicht erzwingen :rolleyes: .
    Könntet ihr mir evtl. ein paar Tipps geben, wie Ich an die Sache rangehen könnte?Ich glaube es bringt ja nix, wenn ich mich die ganze Zeit mit meiner Klampfe oder mit meinem Bass vor die Stereoanlage setze und Mudvayne oder Shai Hulud höre oder :p ?

    Schonmal Danke für eure Antworten.
    Greetz Blizzard
     
  2. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 29.10.04   #2
    Warum wollt ihr als Ska-PunkBand Prog Metal spielen :confused:
    Den Punks gefällts nicht und ein Progfan geht schon nach den ersten 2 Punk Songs, da hat doch keiner was davon :confused:
    Genauso mit jeder anderen Metalrichtung, wenn ihr Punk macht, macht Punk, wenn hr Metal machen wollt hört auf mit Punk, ganz einfach, ich weiß nicht warum ständig Bands sagen: Wir machen so Punk und Metal...
    Diese beiden Musikrichtungen gehören Musikalisch, wie attitüdenmäßig nicht zusammen....
     
  3. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 29.10.04   #3
    Vor allen solltet ihr euch mal entscheiden wo ihr musikalisch hinwollt.
    Wenn ihr nämlich Ska, Punk und Thrash Metal Elemente nicht sinnvoll in einzelne Songs kombinieren könnt, sondern immer nur einen Ska Song, einen Punk Song und einen Metal Song habt, dann würde ich es sein lassen.
    Wenn ihr einfach noch nicht das feine Gespür für einen gelungenden Crossover habt, dann beschränkt euch lieber absichtlich anstatt immer Songs zu schreiben die nichts halbes und nichts ganzes sind.

    Wenn du wirklich noch einen Song brauchst, würde ich lieber an eurer Stelle irgendetwas von Metallicas Black Album covern. Das kennt jeder und tut auch in der Regel gut ankommen.

    Und mal ehrlich, wenn du schon Probleme hast gescheite Basslines zu Thrash Metal zu finden (Verweise auf alten Thread), dann solltest du auch nicht auf Teufel komm raus versuchen Prog Metalsongs zu schreiben, vor allen wenn du Mudvayne in diese Sparte einordnest. So wird das nichts.

    Wenn wirklich Crossover, dann wirklich mit ausreichender musikalischer Erfahrung und überdurchschnittlichen Songwritingtalent, sonst kommt nur Quatsch raus.

    Positives Gegenbeispiel: http://mitglied.lycos.de/greenmeansgo/songs/ridiculous.mp3
     
  4. Commander

    Commander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    247
    Ort:
    PB Pride!!!
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    100
    Erstellt: 29.10.04   #4
    Ich kann net verstehen, wieso man hier keine Fragen beantwortet.
    Wenn er nunmal nach einem Prog Lied gefragt hat bzgl. des Songwritings, dann helft ihm doch lieber dabei, anstatt immer nur zu sagen: "Das passt doch gar net".
     
  5. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 29.10.04   #5
    Ja und?
    Denkst es gibt eine Zauberformel wie man komponiert und wir verraten sie bloß aus reiner Bosheit nicht? :rolleyes:

    Sollen wir ihn etwa nur so aus reiner Langeweile ein komplettes Lied komponieren, oder was erwartetst du? :o

    Er kann natürlich gerne seine kompositorischen Ergüsse hier reinstellen (Midi, GP, MP3) und wir beurteilen das und geben Ratschläge.
    Aber mal ganz ehrlich...für progressive Musik, also etwas was den Horziont des Hörers erweitert und ihn innerlich bewegt, verlangt es schon etwas mehr als ein Jahr Basserfahrung und einen begrenzten musikalischen Horizont.
    Hart aber wahr! :cool:
     
  6. Blizzard

    Blizzard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    937
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    180
    Kekse:
    186
    Erstellt: 29.10.04   #6
    Ja gut, das hatte Ich mir jetzt etwas einfach gemacht ;)
    Stimmt schon, aber wir stehen halt unter heftigem Zeitdruck und müssen noch schnell mindestens ein lied auf die Reihe bekommen und das soll halt nicht schon wieder eine Punk/Ska oder Funk Nummer sein, weil wir halt auch bei diesem Bandcontest zeigen wollen, das wir ziemlich Variabel in Sachen Stil usw. sind.
    Das Problem ist halt nur, das Ich weniger Talent aheb Metalnummern zu schreiben und noch weniger weiss wo ich anfangen soll.
    Wenn Ich wenigstens schonmal eine kleine Idee hätte :(

    @ Aqua:
    Also, erstmal 1 1/2 JAhre Basserfahrung wenn ich bitten darf :rolleyes:
    Wir dürfen bei diesem Bandcontest nix covern, deswegen fällt covern schonmal weg.Nein, Ich will nicht das ihr mir ein komplettes Lied komponiert, das wäre dann nicht mehr meins und Ich würde meine Interresse dran verlieren :rolleyes: .
    Diese Punk/Ska/Thrash Sache kommt, daher, das die verschiedenen Bandmitgleider halt auch sehr verschiedene Geschmäcker haben.Ich selbst höre halt viel verschiedene Sachen und will mich daher vom Stil auch nicht irgendwo eingrenzen.
    Das mit dem Progressive Rock/Metal war nur ein Beispiel.Es kann auch in andere kategorien reinfallen, hauptsache kein Sak oder Punk.
    Wenn mir was einfällt, werde Ich es hier gerne als gp4 tab posten und würde natürlich auch gerne eure Meinung dazu hören, aber Aqua erwarte nicht zu viel.Ich habe ja nur einen begrenzten musikalischen Horizont und spiele erst ein jahr Bass :rolleyes: LOL

    Greetz Blizzard
     
  7. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 29.10.04   #7
    Na, sehs mir nach, eure Website ist nicht gerade aktuell!
    Und zum musikalischen Horizont...hab dich einfach unfairerweise in die typische 17jährigen Schublade gesteckt, mach dir nichts draus.

    Selbst wenn du nur ein viertaktiges Riff hast, stells hier mal rein...so können wir schwere Fehler schon im Vorfeld ausmerzen! :D

    Lass mal was hören!
     
  8. Blizzard

    Blizzard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    937
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    180
    Kekse:
    186
    Erstellt: 29.10.04   #8
    @ Aqua: Hmm..ob ich in eine Schublade reinpasse?Hmm... ;)
    Ich werd mal schauen was Ich so zaubern kann :great:

    Greetz Blizzard
     
  9. Blizzard

    Blizzard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    937
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    180
    Kekse:
    186
    Erstellt: 29.10.04   #9
    So..ist mir grad spontan so eingefallen.Der Rytmus ist ein wenig von Mercy Severity von Mudvayne abgekupfert, aber so einen ähnlichen Rythmus möchte Ich auch im Song verwenden.Ist wenigstens schonmal ein Anfang... ;)

    Greetz Blizzard
     

    Anhänge:

    • Riff1.zip
      Dateigröße:
      505 Bytes
      Aufrufe:
      41
  10. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 30.10.04   #10
    So, hab ich jetzt mal auf die Schnelle gemacht.
    Viertaktiges Riff, wird zweimal wiederholt. Könnte für ne Strophe dienen.
    Hörs dir einfach mal an.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping